Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 263.

Dienstag, 22. Dezember 2015, 05:35

Forenbeitrag von: »Galbi«

Sd 990 pisst Öl

Jetzt wars dann soweit. 2008 Super Duke, 45 000 km, Motor bis zum Kurbel Gehäuse auseinander genommen da Gehäuse an sehr vielen stellen undicht wurde, bei 14000 km hintere Zylinder Fussdichtung fing langsam an der linken Seite hinten zuerst feucht und dann undicht zu werden und progressiv an anderen Stellen natürlich auch. Je härter sie gefahren wurde um so mehr Öl hat sie rausgelassen (Engine flex). Kolben Ringe sind komisch Glasig verfärbt. Steuerkette misst sich am limit. Auslass Ventil sind ...

Mittwoch, 23. September 2015, 19:44

Forenbeitrag von: »Galbi«

Sd 990 pisst Öl

Habe das gleiche problem, Zylinder fuss Dichtungen und andere stellen. Muss demnächst den Motor neue Dichtungen verpassen. Unter anderem sollte man folgendes beachten siehe link: http://advrider.com/index.php?threads/ex…/#post-14633098

Montag, 27. Juli 2015, 07:19

Forenbeitrag von: »Galbi«

Kaufberatung

Ich würde mir keine KTM mehr kaufen. Mein nächstes bike wird eine Triumph speed tripple da stimmt die Verarbeitung und Qualität.

Samstag, 13. Dezember 2014, 20:19

Forenbeitrag von: »Galbi«

Tank passt nach dem Winter nicht mehr

Ich glaube eine KTM mit null Problemen ist ein Montags Fahrzeug : )

Samstag, 13. Dezember 2014, 06:29

Forenbeitrag von: »Galbi«

Tank passt nach dem Winter nicht mehr

Ready to Race my ass. KTM hat eindeutig Qualität's Probleme. Motorenbau mangelhaft, Zulieferer Mangelhaft, ... Mir hat ein KTM USA Costumer Service Typ erklärt dass bei einer KTM bei 30 000 km Mängel zu erwarten sind wie zb. undichte Zylinderfuss Dichtung das ist ganz normal meinte er, Wixer. Meine hat schon mit 13 000 km angefangen undicht zusein. Ein filigraner Scheissdreck was die da haben. Ich kaufe mir sicherlich kein KTM Produkt mehr. Wurscht was man von dehnen fährt, es ist mangelhafte Wa...

Samstag, 30. August 2014, 07:34

Forenbeitrag von: »Galbi«

welche aditive verwendet ihr?

Hier in Kalifornien ist der Sprit mit ziemlich vielen Chemikalien versetz und gummed injectors up, kommt hier alle 10-12000 km schon mal vor. Der Sprit hier riecht auch anders als in Deutschland oder Österreich finde ich. Und 100 Octans findet man nur bei 76 Union Tankstellen aber nicht bei allen. Man legt dafür aber auch ganz schön was $$$ ab.

Freitag, 29. August 2014, 02:41

Forenbeitrag von: »Galbi«

welche aditive verwendet ihr?

Wenn beim Gas geben ein Verzug spürbar wird (Leistung Verlust) dann wird's Zeit einen Injektion Cleaner in den Tank zu schütten. Macht normalerweise der Freundliche bei jedem Service, zu mindestens sollte er es machen. Lucas Oil fuel treatment funktioniert sehr gut, ich verwende es: http://lucasoil.com/products/fuel-treatm…-fuel-treatment oder Techron funktioniert auch gut. So machs ich: Zeug für zirka 18 liter in den Tank, Tank auffüllen, warm fahren, Gasgriff immer wieder während der Fahrt bei...

Dienstag, 8. April 2014, 01:21

Forenbeitrag von: »Galbi«

Womit reinigt ihr eure sd ?

X-beliebiges Geschirr Spülmittel und Wasser, Waschlappen und Pinsel.

Mittwoch, 15. Januar 2014, 01:21

Forenbeitrag von: »Galbi«

Ersatzschlüssel

Nur mit der Key Code Card kann man einen Ersatzschlüssel bestellen. Fahrgestell Nummer hilft da nicht. Einen Schlüssel Rohling bekommt man beim Händler und anhand des originals kann man Schüssel anfertigen lassen ohne irgendwas vorzuweisen.

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 01:51

Forenbeitrag von: »Galbi«

Rotweiler Performance airfilter, exhaust, handschuhfach quick release

http://www.rottweilerperformance.com/ Den Handschuhfach quick release finde ich super: http://www.rottweilerperformance.com/snapout.html

Montag, 25. November 2013, 21:18

Forenbeitrag von: »Galbi«

Kühlwasser Verlust... Mal wieder

SD 2008 mit 34,000 km drauf, bei mir ist auch die hintere Zylinderfußdichtung undicht.

Dienstag, 20. August 2013, 02:06

Forenbeitrag von: »Galbi«

Schalthebel wieder gerade biegen?

in der tabelle wird ja auch beschrieben dass Aluminium nach dem erwärmen weich bleibt (eine weile) und man es unter umständen wieder härten muss beim schalthebel oder brems hebel nicht notwendig.

Dienstag, 20. August 2013, 01:59

Forenbeitrag von: »Galbi«

Schalthebel wieder gerade biegen?

ja klar, legierung weiß man meistens nicht. Ich erwärme Alu mit einer Sauerstoff armen Flamme, bei bremshebel guter erfolg und wenn ich alu bleche biege oder mit dem Hammer treibe zb tank bauen usw. beim blech lass ich es wieder auskühlen und treibe es kalt wenns bricht ja was solls ein neuer muss her

Dienstag, 20. August 2013, 01:40

Forenbeitrag von: »Galbi«

Schalthebel wieder gerade biegen?

Aluminium härtet von selber aus mit der Zeit und wird spröde. Erwärmen hilft da schon es wird wieder geschmeidiger und reißt dann nicht beim biegen. vorsichtig sein es soll ja nicht schmelzen. Schmelzpunkt ist 660 grad C. 200-300 grad reichen schon. Schau dir das hier an: http://www.w-hartmann.de/Metallhalbzeuge…itenbiegen.html

Montag, 5. August 2013, 20:55

Forenbeitrag von: »Galbi«

Wassertemperatur ewig zu hoch SD990 Brauche Hilfeeeeee

Kein Wasser verlust, ist ja schon einmal positive. Check bei welcher temperatur das Kühlwasser Thermostat auf macht, kann ja sein dass es ein bischen spät aufmacht. Wie schaut es mit dem Kühlwasser Ausgleichs Behälter aus, ist der voll wenn sie Anzeigt das sie kocht? Check die Temperatur am Kühler mit einem Laser Thermometer. Kühler Verschluss, wann wurde er das Letzte mal ausgetauscht, sollte man alle 15000 machen.

Freitag, 2. August 2013, 20:47

Forenbeitrag von: »Galbi«

Bremsbelagwechsel VORNE

Ich verwende original Toshiba / Brembo Beläge. Hatte hinten organic ebc einmal drauf, die waren in null coma josef (weniger als 10 000 km) wieder fällig zum tauschen. Wie schon gesagt Original Toshiba sind super. Bremssattel von der Gabel trennen Bremsschlauch bleibt dran. Ich verwende eine Zahnbürste und Geschierspülseife mit etwas Wasser und reinige die Zylinder und Bremssattel spüle mit wasser nach, gut trocknen und dann bau ichs wieder zusammen mit neuen Belägen falls notwendig, entlüfte zwe...

Mittwoch, 24. Juli 2013, 06:12

Forenbeitrag von: »Galbi«

Zylinderfußdichtung undicht / was ist zu tun???

Ölendige Zylinderfuß Dichtung. Ich bin mir nicht sicher ob es die hinter Zylinderfuß Dichtung ist oder die Dichtung vom Motorgehäuse Mitte, es sammelt sich Öl am hinteren Zylinderfuß nicht immer gleich viel es scheint daruf anzukommen wie hard man beschleunigt mit Sozius kann es ein biserl mehr sein und bei sanfter fahrweise dann weniger. Habe die Kugel und Feder von dem Druckventil von der Motorenlüftung enfernt und es hat dann mehr geölt. Kugel und Feder wieder eingebaut und es sift wieder wen...

Freitag, 19. Juli 2013, 16:25

Forenbeitrag von: »Galbi«

Zylinderfußdichtung undicht / was ist zu tun???

Kugel und Feder aus dem Ventil nehmen ist ratsam. Aber wenn einmal Öl zusehen ist wirds eher zu spät sein.

Mittwoch, 10. Juli 2013, 05:18

Forenbeitrag von: »Galbi«

Knatzendes Geräusch vom Hinterrad beim Schieben

Ahh da liege ich ja mit knatzen=kratzen daneben. : )))))

Mittwoch, 10. Juli 2013, 01:36

Forenbeitrag von: »Galbi«

Knatzendes Geräusch vom Hinterrad beim Schieben

Wenn du bei knatzen kratzen meinst? Schau mal ob alle Schrauben am Kettenrad fest sind. Wenn die locker sind dann Kratzen Muttern die am Schwingarm. Hinterrad ausbauen und Kettenradträger aus der Felge nehmen und schau mal.