Du bist nicht angemeldet.


 


  • »mario660SMC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Vorname: mario

Wohnort: (.at) LA

KTM: 660 SMC

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 8. April 2018, 21:10

drehzahl bleibt 2-3 sekunden oben, 660 SMC LC4

:traurig: hey community hab folgendes problem: wann ich vom gas runter gehe bleibt die drezahl 2-3 selunden oben und geht dann wieder zurück hab den vergaser ultraschall reinigen lassen und schmierung alles einstellen lassen, ansauggummis sind dicht also falschluft auch nicht:/ kann es sein dass es einfach innen alles ein bisschen „ausgeschlagen“ ist? meine ktm is baujahr 2003 danke schon mal

Beiträge: 98

Vorname: Janis

Wohnort: (.ch) LU

KTM: 640 Duke 2

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 9. April 2018, 11:22

War vorher alles ok? Ist bei heiss gefahrenem Motor verstärkt?

Gemischregulierschraube bei warm gefahrenem Motor einstellen, die ist dann zu mager, also heraus drehen. Auch Stellung der Stellschraube vom Leerlauf beachten!

Beiträge: 71

Vorname: Dominik

Wohnort: (.ch) BE

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 9. April 2018, 19:51

Oder die Gaszüge laufen nicht mehr sauber. Würdest du aber wahrscheinlich merken, wenn der Gaszug nicht mehr ganz von selbst zurückgeht.

  • »mario660SMC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Vorname: mario

Wohnort: (.at) LA

KTM: 660 SMC

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 9. April 2018, 20:24

War vorher alles ok? Ist bei heiss gefahrenem Motor verstärkt?

Gemischregulierschraube bei warm gefahrenem Motor einstellen, die ist dann zu mager, also heraus drehen. Auch Stellung der Stellschraube vom Leerlauf beachten!
ja ist verstärkt bei warmen motor aber gemischregulierschraube wurde eingestellt bei warmen motor und leerlaufdüse auch von einem
motorradmechaniker!!

  • »mario660SMC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Vorname: mario

Wohnort: (.at) LA

KTM: 660 SMC

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 9. April 2018, 20:25

Oder die Gaszüge laufen nicht mehr sauber. Würdest du aber wahrscheinlich merken, wenn der Gaszug nicht mehr ganz von selbst zurückgeht.
gas geht sauber zurück also an dem liegt es nicht aber danke :grins:

Beiträge: 98

Vorname: Janis

Wohnort: (.ch) LU

KTM: 640 Duke 2

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 10. April 2018, 10:39

War vorher alles ok? Ist bei heiss gefahrenem Motor verstärkt?

Gemischregulierschraube bei warm gefahrenem Motor einstellen, die ist dann zu mager, also heraus drehen. Auch Stellung der Stellschraube vom Leerlauf beachten!
ja ist verstärkt bei warmen motor aber gemischregulierschraube wurde eingestellt bei warmen motor und leerlaufdüse auch von einem
motorradmechaniker!!


Hm, dann aber irgendwie nicht ganz richtig. Bei mir lag es definitiv an der GRS. LLD sollte bei dir sicher auch eine 45er sein. Wenn die zu klein ist kann es auch zu mager werden.

  • »mario660SMC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Vorname: mario

Wohnort: (.at) LA

KTM: 660 SMC

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 10. April 2018, 15:25

War vorher alles ok? Ist bei heiss gefahrenem Motor verstärkt?

Gemischregulierschraube bei warm gefahrenem Motor einstellen, die ist dann zu mager, also heraus drehen. Auch Stellung der Stellschraube vom Leerlauf beachten!
ja ist verstärkt bei warmen motor aber gemischregulierschraube wurde eingestellt bei warmen motor und leerlaufdüse auch von einem
motorradmechaniker!!


Hm, dann aber irgendwie nicht ganz richtig. Bei mir lag es definitiv an der GRS. LLD sollte bei dir sicher auch eine 45er sein. Wenn die zu klein ist kann es auch zu mager werden.
LLD wurde auch schon gewechselt dann hilft ja nur neuer vergaser :weinen:

8

Dienstag, 10. April 2018, 15:59

Wo in A. bist du denn? Nähe SBG???

Bevor du dir einen neuen Vergaser zulegst (FCR41 ist nicht billig), ruf mal beim Frauenschuh an und mach dir gleich einen Termin für einen Prüfstandlauf aus. :ja:
"A Motorrad'l g'hört eing'stürzt!" :ja:
Duke 1-400&620 (1st)/Duke 1-640 (Last)/Superduke

Beiträge: 71

Vorname: Dominik

Wohnort: (.ch) BE

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 10. April 2018, 17:06

Kann man den Vergaser nicht revidieren lassen? Muss doch sicher Werkstätten geben, die sowas anbieten. Das würde wohl einiges günstiger kommen

10

Montag, 30. Juli 2018, 13:30

Habe das gleiche Problem habe ich auch seit kurzem. Ist seit einer mehrtätigen Tour letzte Woche so, allerdings nur im 2ten und 3ten Gang und nur wenn ich vorher relativ untertouring vom Gas gehe. Vergaser wurde vor ca. 3.000 KM Ultraschall gereinigt und eingestellt. Es sind auch frische Gummiteile zwischen Luftfilter und Vergaser und Vergaser und Motor.