Du bist nicht angemeldet.


 


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.ktmforum.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 25. Januar 2006, 06:59

E-Starter abmontieren

Mein E-Starter funzt nicht richtig. Meistens kracht es nur bei der Betätigung.
Da ich ihn eigentlich nicht brauche und er nur unnötiges Ballast darstellt möchte ich ihn entfernen.
Auf was muss ich achten?
Was kann ich alles weggschrauben?
Kann ich ev. eine andere/kleinere Batterie verwenden? Welche?

LG
Meiklnight

Beiträge: 422

Wohnort: keine Angabe

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Januar 2006, 09:12

RE: E-Starter abmontieren

Hallo!

-->bei dir kracht es laut vom motor herauf wenn du den e-starter betätigst?

-->das geräusch kommt nicht vom e-starter! (gl. Problem hatte ich auch!)
(wenn der e-starter def. wäre würde er nur mehr brummen...)
-->es wird eher das teil nr. 7/8 def. sein (freilauf -e-starter)

:guckst du hier: da link


mfg wolfgang
..EXC 250..

3

Mittwoch, 25. Januar 2006, 09:31

RE: E-Starter abmontieren

hallo
Ich habe ein Duke2. Ich probierte schon auch, dass die E-start ausbauen.
Ich sprache mit Rainer Kroll bei Sommer.
Kleines Akku geht.
Fotos:
»DUKEzoli« hat folgende Datei angehängt:

4

Mittwoch, 25. Januar 2006, 09:33

RE: E-Starter abmontieren

bild:
»DUKEzoli« hat folgende Datei angehängt:

5

Mittwoch, 25. Januar 2006, 09:39

RE: E-Starter abmontieren

Werkzeug:
»DUKEzoli« hat folgende Datei angehängt:

6

Mittwoch, 25. Januar 2006, 09:41

RE: E-Starter abmontieren

Bild
»DUKEzoli« hat folgende Datei angehängt:

7

Mittwoch, 25. Januar 2006, 09:43

RE: E-Starter abmontieren

diese Teil soll E-motor anstatt einbauen:
»DUKEzoli« hat folgende Datei angehängt:

8

Mittwoch, 25. Januar 2006, 12:50

@ DUKEzoli

Danke für die Antworten.

Wo bekomme ich das Teil vom letzten Bild u. wieviel kostet es?

9

Mittwoch, 25. Januar 2006, 13:01

@ Lollo

Danke für die Hilfe.
Hab mir auch gedacht das es vom Freilauf kommt, wusste aber nicht wo der sich befindet.
Hab aber keine Lust den Motor heuer zu öffnen, neues Öl ist auch drin das war auch nicht so billig.
Vielleicht nächsten Winter oder wenns nötig wird.

10

Mittwoch, 25. Januar 2006, 16:10

Zitat

Original von Meiklnight
@ DUKEzoli

Danke für die Antworten.

Wo bekomme ich das Teil vom letzten Bild u. wieviel kostet es?


Ich kaufte bei Sommer.
AULUSTOFEN ZUR E-START DEMONTAGE [4998]: 6euro

gruss
zoli

11

Mittwoch, 25. Januar 2006, 18:23

Dankeschön!

Gruß
Meiklnight