Kaufberatung

:kapituliere:Hey Leute! Erst mal ein Moin an alle und ich hätte da mal eine Frage an die erfahrenen unter euch. Vorab ich bin gelernter KFZ-Mechaniker mit anderen Worten ich weiß wie man einen Schraubenschlüssel hält. Jetzt zu meiner Frage: Mir wurde eine 2007 Superduke R angeboten für einen schmalen Euro (2,5k). Das Problem ist das sie vier Jahre (mehr oder weniger an der Straße) stand, zwar abgedeckt aber ohne Bewegung etc. und auf eigener Achse. Beim Kilometerstand war er sich nicht mehr soooo sicher aber er meinte ca. 17000 UND er hat sie auch auf der Rennstrecke bewegt aber Unfälle hatte sie nicht. Was sagt ihr...Finger von dem Bike lassen oder kann man machen und wenn ja was sollte ich beachten?

Danke im Voraus :knie nieder:

Kommentare 8

  • Warum hier im Blog?

    Das gehört eher ins Forum.

    Da gibt es dann auch sicher noch mehr Antworten.

    Ist es wirklich eine r?

    1 sitzer oder 2?

    Rahmen orange?

    • schwarz mit orangen Rahmen und ja ist ne Einsitzer. Sorry bin neu hier und ist alles noch etwas undurchsichtig für mich...gelobe Besserung bei weiteren Fragen

    • Kein Thema.

      Ok, es ist eine echte r.

      Von daher echt günstig.

  • wo? ich komm und hol sie:) klar sein Sollte dir das du Neue Reifen brauchst . frischer service Öl und co. die Kette Prüfen (evtl Rostig) und und und .. aber für 2,5 kannst wenn sie Vorher Lief nix falsch machen..


    PS: Wenn nur Mit Trailer holen! und kerzen raus. bissle Öl rein und motor drehen

    • danke für deine tips und Infos, wenn hole ich sie mit einem Trailer 🙃

    • Ich würde sie auch nehmen wenn ich du wäre. Ich würde aber unbedingt eine Ölspülung auch machen um alte Ablagerungen aus motor und Getriebe auch so gut wie möglich raus zu bekommen, danach eine Kompressionprüfung machen das eventuell keine Kolbenringe kleben geblieben sind oder ventilsitze ducht sind, Ventilspiel auf jedenfall kontrollieren, reifen- kettensatz neu- luftfilter neu, sämtliche Lager auf Spiel oder schwergängigkeit prüfen, bei 4 Jahren stehen kannst auch gleich gabel und federbein Serviciren, Brems und Kupplungsflüssigkeit neu, ich würde aus Sicherheitshalber die Kühlflüssigkeit erneuer, kerzen neu, ....prinzipiell ein großes Service + die Ölspülung

      Viel Arbeit aber dafür weist du dann was du hast, schade das es nicht ein Faceliftmodel ist.

      LG 👍🏼

    • frischen sprit natürlich auch und einen tankzusatz (Einspritzreiniger)

    • Bei dem Preis kannst du nichts falsch machen. Um auf der sicheren Seite zu sein würde ich das komplette Serviceheft (Ölwechsel, Ventile einstellen, Reifenwechsel etc) durchmachen.

      Falls du das nicht selber kannst, schieb sie zum Händler oder in eine Werkstatt.

      Selbst nach Werkstattpreisen hast du damit einen echten Schnapper gemacht ^^