Beiträge von franz5744

    Beim Rausbeschleunigen aus der Kurve kann man in Extremer Schräglage mit dem Fuß nicht unter den Schalthebel kommen, da dieser fast auf dem Asphalt schleift, deshalb kann man bei Schaltumkehr den Gang von oben reindrücken oder man muss schon am Kurveneingang einen Gang zu hoch fahren (das gilt selbstverständich im Rennstreckenbetrieb):Daumen hoch:

    Da die neuen etwas kürzer sind, ist der Mindestabstand (Vorne 240mm, Hinten 180mm) eingehalten?:denk:

    Ich komm ja auch aus deiner Ecke, bei einigen Touren nicht unweit von den Bergen ist des öfteren die Motorradspezialisten der Polizei unterwegs, deshalb achte ich auf solche Details (schon einiges an Lehrgeld bezahlt):lautlach:

    Das waren noch Zeiten, 1999 mit meiner gerde mal 2 Monate alten Suzuki TL1000R nach Tschechei und Slowakei in den Urlaub. Wurde an der Grenze 20 Minuten aufgehalten, Papiere und Ausweis hat keinen interessiert, haben zu zweit das Motorrad bewundert, aber die Zeiten sind halt leider vorbei, laut möchte halt keiner mehr. Auch in Tschechien (Most) sind die Anwohner genervt und gehen gegen den Rennstreckenbetreiber vor.

    Hab auch schon mal All Balls verwendet war unauffällig, an meiner RC8 hab ich Originale eingebaut war nur ein paar Euro teuerer als aus dem Zubehörmarkt. Beim Einbau unbedingt die erforderlichen Drehmomente einhalten.

    Vielleicht rechts und links mal vertauschen?

    Hab hinten Kellermann Micro 1000 und vorne Blinkerspiegel von Highsider (Typ nicht bekannt, ist aber mit 3 Großen LED´s). Blinkt auf einer Seite auch etwas schneller (nicht immer).

    Hat bisher noch niemanden gestört da der Unterschied nicht so groß ist.:Daumen hoch:

    Fahr nun seit 11 Jahren KTM (meine RC8 seit diesem Jahr zuwachs einer SAS erhalten). Außer ein paar Kinderkrankheiten die jedes Motorrad mit sich herum trägt sehr zufrieden, noch nicht 1x liegengeblieben:prost:. Mein Mitleid allen den es nicht so positiv wie mir erging:kapituliere:.

    Meine Frage ACC2 im Heck:denk:. Hat die SAS da auch noch mal Stromversorgung für Externe Geräte?

    Ich schließe Navi entweder gleich am USB Anschluß an oder geh auf die vorhandene Steckdose beim Lenker.

    Ohne das Motorrad zu zerlegen eine genaue Diagnose nicht möglich, dafür spricht hier das mehrere offenbar Probleme haben und dies mit stärkere Kupplungsfedern beseitigen (dadurch auch das Auslösemoment der AHK verschieben).

    Eine Kupplung nach so wenig Laufleistung so verschlissen ist das sie rutscht ist fast unmöglich.

    Sogar an meiner RC8 ist die Kupplung nicht gerutscht obwohl sie nach 70Tkm (viele Pässe, bei denen man mit Kupplungeinsatz fahren muss)

    am Ende war. Sie hatte schlicht keinen Schleifpunkt mehr, selbst bei Vollast auf der Rennstecke rutschte nix.:kapituliere:

    Rutschende Kupplung kann auch von der Antihopping-Kupplung ausgelöst werden. Hatte mal ähnliches bei einer TL1000R.

    Nach Motortausch hat die Kupplung Schiebbetrieb kommend während Beschleunigung ca. 2-3 Sekunden starkes rutschen bis sie dann gepackt hat.

    Schuld hatte die defekte Hauptwelle (Motor war aus Unfallmotorrad und ist auf die Seite gefallen).