Beiträge von Dubble-xx

    Die Entlüfterschraube ist mit 13er Maul in den KNZ geschraubt. Darüber kann man mit einem 8 er Schlüssel nur die Entlüftungsschraube lösen. Siehe im #176. die original is auch so aufgebaut. Dann tropft auch nichts in mit der Entlüftung von unten geht es dann sauber. P.S ich habe einen Schlauchadapter der auf das Ventil gesteckt wird und dicht ist😀👍

    Das ist korrekt. Wenn bei 30Tkm die Ventile stimmen, werden sie nur Kontolliert und nicht verstellt. Warum auch. Stimmen ja. Nur dumm das der Ausbau bis zur Kontolle gleich ist und eben Zeit und Geld kostet. Ich habe gerade die 30tausender gemacht für 440 €. Öl,Filter, Siebe ,Kühlflüssigkeit und Kette habe ich aber zuvor selbst gemacht und wurde nicht berechnet

    Hallo Leute,

    Im letzten Urlaub hatte ich plötzlich das Problem, das ich morgens den Kupplungshebel ca 3 cm weiter ziehen musste bis die Kupplung trennt. Sobald ich den Hebel zwei bis dreimal gezogen hatte, war alles wieder normal.

    Morgens war es kalt ( 2 bis 8 Grad).

    Nach dem Urlaub war ich bei der 30.000 der. Danach meinte ich, das es wesentlich besser aber definitiv nicht verschwunden ist. Öl wurde in der Kupplung gewechselt.


    Kann es sein das der KNZ den Geist aufgibt. Ölverlust habe ich keinen. Wenn der KNZ defekt sein sollte würde ich einen von SiguTech nehmen.

    Nur welcher ist der richtige.

    In den Beschreibungen des KNZ taucht die 1290 SA nicht auf. Wer hat schon wechseln müssen bei der 1290SA?


    SiguTECH FlatTop Kupplungsnehmerzylinder LC8/RC8. ARTIKEL-NR. 800.103.00


    Gruß Dubble-xx


    Na da ist ja alles Vertreten.

    Super

    Hier die kurze Sammlung

    Original geht, nicht abschließbar nicht drehbar

    Zumolock geht, abschließbar nicht drehbar

    SwMotech keiner, nicht abschließbar nicht drehbar, etwas robuster als das Original

    TT drehbar, abschließbar


    Also wohl doch eher Geschmacksache. Wobei mich das drehbar schon reizt

    Hi Leute,

    Ich habe soeben ein Zumo XT bekommen und das alte 590 LM verkauft.

    Nun gibt es die Frage welcher Halter der beste ist.

    1. TT Halter abschließbar ca 116 €

    2. Zumolock abschließbar ca 77 €

    3. SW Motech. Nicht abschließbar 59 €

    4. Original Halter, nicht abschließbar

    5. .........


    Da ich ja den 590 mit TT Halter dran hatte, kann ich einen Universal SW theoretisch nutzen.

    Sieht besser aus als der Original, hat aber leider Quick Lock. Dumm wenn jemand da den Halter löst und dann das Kabel abreißt.


    wer hat welche „Erfahrungen“ gesammelt.

    Schreibt mal eure Erfahrung am besten mit einem Bild.


    Es geht hier nur um die Halterungen für das Zumo XT!


    Fragen zum Navi bitte in anderem Bereich :lol:


    Gruß Georg

    Hallo Leute,

    Hat jemand das Handbuch der 1290 SA Baujahr 2015? Früher konnte man es Downloaden aber die Österreicher haben es nicht mehr online. Ist wohl dem Corona Wahn erlegen.:rolleyes:


    Wenn es jemand hat als pdf wäre ich dankbar.

    Ich bräuchte mal ein paar Servicedaten für die 30.000 Inspektion


    Grüß Georg

    Schade aber in Chinesen haben wohl alle an KTM verkauft. Für 30 € hätte ich ihn gekauft. Bei 99 € werde ich wohl die Batterie mit dem nächsten Reifen wechseln. Eine CR 2032 kostet ein Euro und eine Heissklebe pistolehabe ich auch 😜

    Hallo Leute,


    Ich habe neuerdings das Phänomen das die Reifendruckanzeige am VR verschwindet. Es stehen dann nur Balken im Display. Dann plötzlich ist er wieder da und dann wieder lange weg. Werden die Sensoren in der Felge mit einer Batterie gespeist und kann man diese tauschen? Oder geht nur ein Sensortausch. Der neue Sensor wird dann hoffentlich automatisch erkannt oder?

    4 Jahre ist auch nicht wirklich alt oder?


    Fahrzeug 2015 super ADV


    Gruß Georg

    Jupp, habe ein ein ähnliches. Geht schon mit der Montage nicht immer ganz so einfach. Manchmal recht der Hebel eben kaum aus. Habe deshalb das Ding deshalb nur noch für Notfälle und ansonsten eine ältere Reifenmontagemaschine in der Garage. die geht :Kürbis: immer. Wuchten geht bei Motorradreifen einfach