Beiträge von Olchi

    Der Umbau von Stahl motorradtechnik ist eine einzelanfertigung und hat keine Zulassung. Die Batterie so wie die ansaugung befinden sich laut Aussage des Herstellers nicht mehr im Sitz sondern wo anders. Der Prototyp von ktm hatte keine Batterie.

    Und vielleicht auch noch erwähnen/berücksichtigen, ob es eine "normale" oder eine Duke L ist.

    Wenn das eine L war mit den originalen 95 PS ok, ansonsten wäre das zu den eigentlichen 105 PS doch ein ziemlich starker Verlust durch Kupplung, etc...

    Die 105ps Nennleistung von der "normalen" 790 liegen an der Kurbelwelle an. Am Hinterrad sind es dann nur 95 bei der normalen, mit dem ixrace sind es laut dem Kerl nur noch 87.

    Warum sollte jemand in der Hinsicht unfug verbreiten? Wenn ich sage es fühlt sich nach weniger Leistung an okay, das ist subjektiv, aber wieso sollte ich mir die Geschichte aus der Nase ziehen dass ich auf dem dyno mit dem neuen auspuff 8ps weniger am Hinterrad habe?

    Aus der WhatsApp Gruppe geht morgen einer mit einer gedrosselten L auf den prüfstand mit original pott und danach mit dem ixrace, das ist immerhin mal ein Ansatz.

    Auf Facebook in der Gruppe hat ein amerikaner geschrieben, dass sein Händler mit original Pott und Ixrace einen Dyno run gestartet hat.

    Fazit: Mit Original Pott 95PS am Hinterrad und mit dem Ixrace nur noch 87.

    Ich sage: das ist mir der Sound in Kombination mit der Optik wert, aber das muss jeder für sich selber wissen.

    wollte aber Ned bis Ende Sommer warten


    gibts da ein offizielles statement dazu, dass es bis ende sommer dauert bei SC?
    Edit:
    Oh, entschuldigt, steht ja direkt im ersten beitrag.


    Habe SC Project nochmal geschrieben ob es einen Slip on oder eine Anlage geben wird, als Antwort kam nur "The product will be developed probably by the end of this year."

    b1ubb entschuldige, hätte ich mir denken können :D


    Findet ihr den Preis der powerparts Hebel denn gerechtfertigt? Beide zusammen kosten (ohne Rabatt) gute 300€, da finde ich die Freiheit die man beim Zusammenstellen der Raximo hebel hat schon wesentlich angenehmer, und zusätzlich kosten sie weniger als die Hälfte.

    In dem Video von "achimduke" zur Launch Control sieht man, dass die Drehzahl auch bei gezogener Kupplung beschränkt ist. Zusätzlich leuchtet die TC wenn man einkuppeln kann

    Bei dem BSO sind die 3in1 Blinker enthalten, deshalb kostet er so "viel".
    Würde den gerne Mal in echt sehen, denke aber, dass die Rückleuchte bzw. Das Bremslicht zu schlecht erkennbar ist.

    Hallo, ich würde gerne meinen schaltblitz anständig einstellen. Jetz ist es ja (habe ich das Gefühl) nicht direkt zu Beginn des roten Bereichs, sondern etwas dahinter, dass der Begrenzer eingreift. Ich würde das blinken gerne ca. 500-1000 Umdrehungen vorher aktivieren, und das Leuchten nochmal 500 Umdrehungen früher. Weiss jemand bei welcher Drehzahl genau der Begrenzer eingreift?

    Ich hab meinen Mechaniker extra darauf hingewiesen dass es ein Update gibt, was er dann extra nochmal überprüft hat. Es wurde etwas aktualisiert, das war auch erfolgreich, jedoch ist die Version bei mir noch immer 00.20


    Wollte vorhin Mal die Launch Control testen, habe das gleiche Problem wie oben beschrieben. Die Launch Control ist aktiv, es zeigt mir 3 Starts an, aber im stand dreht er über die 6500 drüber.