Beiträge von smart0815

    Hallo,


    Danke für Eure Antworten. Ich habe jetzt von meinem Dealer ein echt gutes Angebot erhalten und werde es machen. Ich habe ja noch eine kleine SWM RS300 und bis das Fahren mit den 21" Reifen gewohnt. Einzig das Thema mit den Reifen ist halt etwas mager. Aber was solls ich freu mich.


    LG
    Stephan

    Hallo,


    ich habe seit Mai eine 1290SAS und bin an sich ganz zufrieden damit. Allerdings ist ja die Auslegung eher Straßenorientiert und bin halt auch gerne etwas abseits der asphaltierten Straßen unterwegs. Nun meine Frage an Euch:
    Lohnt sich der Wechsel auf die SAR oder einfach nur einen anderen Reifen (z.b. Anakee Wild o.ä.) auf die SAS? Rein Finanziell ist der Reifen natrülich deutlich preiswerter aber evtl. gibt es ja auch noch weitere Aspekte.


    Danke und VG


    Stephan

    Hallo,


    habe mir aufgrund der Forumsempfehlung auch den Navihalter von Schaal geholt. Ein absolut hochwertiges Teil. Das Original ist eigentlich eine frechheit, insbesondere wenn man den Preisunterschied betrachtet.
    Also auch von mir eine klare Kaufempfehlung!


    VG
    Stephan


    P.S.: Gibt es eigentlich die zwei Windschildhalter (wo der Navihalter befestigt wird) auch als schönes und Stabiles Aluteil?

    Hallo,


    kurz zu meiner Geschichte. Ich bin die letzten 15 Jahre BMW GS gefahren. Zuletzt war es eine 1200LC ADV mit Alu Koffer. Nach einem Unfall Ende Mai habe ich mit die 1290 SAS gekauft - erstmal ohne Koffer. Die Plastikkoffer haben mir an der GS schon nicht gefallen und die KTM Boxen haben daran nichts geändert. Zuerst habe ich dann bei Touratech entsprechende Halterung und Boxen (Zega Pro in Schwarz) ausgewählt und wollte diese dann auch bestellen. Via Mail wurde mir dann mitgeteilt, dass die Lieferzeit min. 3 Monate (!) dauern sollte. Eine Rücksprache ob das wirklich so ist, bestätigte die Lieferzeit. Somit war das dann auch keine Option mehr.


    Nach einiger Recherche hier im Forum bin ich dann auf die Heavy Duties gestoßen. Lieferzeit inkl. Transport 10 Tage. Gekostet habe die Koffer und Halterung inkl. Versand 650 EUR. Die Halterung hat perfekt gepasst und war in 20min montiert. Die Koffer machen einen sehr stabilen und wertigen Eindruck und sind vom Gefühl her sogar stabiler als die BMW Koffer.
    Also falls noch jemand noch ordentlichen Koffern sucht, hier kann er fündig werden. Von mir gibts eine Empfehlung für die Jungs.


    VG
    Stephan