Beiträge von Glassoff

    schließt Du deine Mütze bei jedem Tankstopp an ? Das ist doch paranoid

    auf unseren Reisen ist uns noch nie ein Teil unserer Klamotten geklaut worden,geschweige denn der Helm.

    Bei längerem Fernbleiben ohne Sichtkontakt(Fähre,Stadtbummel,Einkauf etc) schließe ich auch meistens 2-3 Helme mit so einem Schloss an,aber an der Tanke...:nein:

    dachte auch erst die Bank der 1090R geht garnicht,aber ich habe mich jetzt nach 15000km mit Ihr angefreundet,oder sie ist jetzt eingefahren.

    Auch nach etwas über 800km tut mir nichts weh


    p.s. keine Angst Bade,ich meld mich nochmal wegen eines Soziushaltegurtes bei Dir im Winter

    @ baui123: was konstruktives kam von Dir aber auch nicht


    Ich habe nur das preisgegeben was ich weiß.
    am besten Du erkundigst Dich bei den Großen 3,TÜV,Dekra und KÜS...wenn die es nicht wissen,gute Nacht

    Ich denke Reifen unterschiedlicher Fabrikate darf man in D nicht mischen,gleiches Fabrikat(MPR III,IV,V z.B.) darf man schon mischen.
    Du möchtest 2 unterschiedliche Fabrikate mischen,und das,denke ich geht nicht.

    Da dein Wohnort nicht ersichtlich ist nur so viel:


    in D verboten
    in A glaube erlaubt,zumindest haben die keine Reifenbindung
    in CH erlaubt


    bitte berichtigt mich wenn ich mich irre

    Ich denke das kannste vergessen,also das mit dem Notebook,dafür ist der City und der KTM PP sicherlich zu klein,musst aber selbst probieren


    Die Ringe sind gleich,denke ich,aber keine Garantie.Der PP und der City sind ebenfalls ziemlich gleich,waren mir aber beide zu klein,deshalb fahre ich auch den GS von SW-MOtech

    Rumänien ist geil,plane ich für 2019


    Taschen sind gleich groß,die Haltegriffe entfernt und die rechte Tasche sitzt auf der Auspuffhalterung welche ich etwas gedämmt habe gegen das Scheuern,hat bis jetzt funktioniert.
    Einen Halte- oder Abstandsbügel hab ich nicht verbaut,da die Taschen recht fest auf der Innenseite sind.

    Ich bin bei den etwas preiswerteren Ortlieb MOTO gelandet,dazu eine Tasche von Bags-Conection in Kombi mit dem TR GS von SW-Motech ist für mich die Lösung.Wurde in Marokko 3 Wochen auf Herz und Nieren geprüft.
    Enduristan schön und gut,hat aber auch einen stolzen Preis


    Frage an biit: hab gerade den TET Aufkleber gesehen,wo bist Du gefahren ?

    Dateien

    • Seitenansicht.jpg

      (451,93 kB, 79 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Heckansicht.jpg

      (498,52 kB, 60 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    muss hier auch mal ´ne Lanze für den Vito brechen,Rost ist seit 2007 Geschichte,mein erster BJ 2007 hatte 200k auf der Uhr und null Probleme,der jetzige ist Bj ´13 und auch absolut top,die haben richtig dazugelernt
    und wenn Du die zwei Moppeds reinbekommst dann hol Dir den Daimler,am besten mit langem Radstand
    Diese Opel/Renault7Nissan Konglomerate sind der letzte Mist,bekommst Du nach 2 Jahren schon nicht mehr ohne Probleme durch den TÜV
    ich weiss zwar nicht wie der neue Transit ist,aber der gefällt mir auch

    kann ich jetzt so nicht sagen,aber jeder hat ja ein anderes Gefühl,Handschuhe etc
    Wer so ´ne technische Spielerei an seinem Mopped will,der sollte sich von Heiko helfen lassen
    meine PP Heizgriffe mit Ihren 3 Stufen sind mir völlig ausreichend,meine 800er BMW hatte nur 2 Stufen und das war grenzwertig

    nachdem mir der ganze HickHack wegen der Winterreifenregelung auf den Sack geht und der Pirelli eh kein M+S hat,aber dafür 240km/h kann ist es mir inzwischen egal.Das Mopped geht laut Schein nur 228km/h ist von KTM auf 208km/h gedrosselt und hat keine Reifenbindung.
    Wenn der Fall eintritt das mich die Bullerei wegen dem Reifen nervt,versuch ich erst mal freundlich mit der EG-Homologation


    Der Reifen geht auf dem Mopped sehr gut im Trockenen und ganz passabel im Nassen,das reicht meinem Popometer das ich Ihn fahren kann.TÜV hab ich erst in 2 Jahren,das sollte reichen bis es eine vernünftigere (Winterreifen)Regelung gibt.