Beiträge von KTM 21

    Sie steht jetzt auf jeden Fall beim Händler und ich bin ab Morgen mit meiner Suzuki Bandit unterwegs ins Wochenende. Danach sehe ich wie’s weitergeht.

    Was es letztendlich ist, ist mir eigentlich egal, Hauptsache sie läuft bald wieder.

    Das Schlimme finde ich, dass meine eine 2020 er ist und erst vor 3 Wochen zugelassen wurde. Händler und KTM, meiner Meinung nach beide mitschuldig, da die Probleme ja bekannt waren. Da hätte man bei der Auslieferung besser kontrollieren müssen. Wird ja jetzt auch mit der 1. Inspektion erledigt, nur dass deswegen vielleicht mein langes Wochenende flöten geht, da die Ersatzteillieferung nicht klappen wird.

    Hallo

    Meine 790 Adv steht nun beim Händler. Eigentlich sollte es nur die 1000 er Inspektion sein. Wollte am Donnerstag auf Tour. Heute Nachmittag der Anruf, er kann die Maschine nicht rausgeben, da Bremslichtschalter defekt. Betroffen vermutlich eine ganze Baureihe, was auch immer das heißen soll. Dachte eigentlich das hat sich zwischenzeitlich erledigt, da ja schon öfter davon zu lesen war.

    Ersatzteil bestellt, aber er kann nichts versprechen.
    Schöne:kacke:

    ich versuche gerade meinen Cool covers Bezug von meiner 1090er Adventure (durchgehende Originalsitzbank) zu verkaufen. Hatte noch etwas Luft und ist auch mit Klettverschlüssen einstellbar.

    Danke für die schnellen Antworten, ich wußte, dass man sie austauschen kann, aber nicht, dass es die gleichen sind. Ich werde die Sitzbankauflage jedoch direkt bei Cool Covers in England bestellen, da KTM einfach zuviel draufschlägt.

    wollte mir die Auflage für meine 1090 Adv.

    direkt in England bestellen, ist aber nicht mehr lieferbar. Nur noch für die 1290. Sind die beiden Sitzbänke gleich? Könnte mir da jemand eine Auskunft dazu geben?

    Danke im voraus

    Matthias

    Um genau zu sein hat sie Serienmäßig 95 PS. Ist aber A2-tauglich und somit drosselbar auf 48 PS.

    Kann aber nicht auf 125 PS aufgemacht werden.

    Das ist mein Wissen zur L.

    Ich habe das Navi auch nur über Steckdose, da ich zum Direktanschluss noch keine Lust/Zeit hatte. Regen ist kein Problem, bin vor kurzem über 250 km im Regen gefahren. Funktionierte problemlos.

    Ich habe an meiner 1090 ADV die auch die PP Zusatzscheinwerfer. Meine habe ich etwas nach innen zentriert zum Abblendlicht eingestellt. Immernoch genug Ausleuchtung, aber keine Probleme mehr mit dem Gegenverkehr.

    Habe heute meine Kappa Garda Koffer bekommen. Der 33 Liter wiegt 4,4kg, der 46 Liter wiegt 5,1kg. Leichter als ich dachte und ca 1kg leichter als die originalen KTM.

    Nun warte ich noch auf den abnehmbaren Träger. Wenn alles da ist mache ich mal Vergleichsbilder KTM und Kappa.

    Givi Trekker 33 und 46 Gesamtbreite mit abnehmbarem Träger 106 cm. Allerdings nach rechts 55 cm und nach links 51 cm. Mit 2x 33 Liter 99 cm Breite nach rechts 55 cm und nach links nur 44 cm. Also nicht ganz symmetrisch. Aussage von Givi. Bin gerade auf der Suche nach neuen Koffer, da ich überlege meine original KTM Touringkoffer zu verkaufen, und ein bisschen mehr Stauraum zu bekommen.


    Matthias


    Die 48 Liter Trekker sind Outbackkoffer

    Die 3. dürfte ein Problem werden. Wie willst du die rückwärts zwischen die anderen reinkriegen und dann auch noch festzurren?

    Oder die eine äußere in extremer Schräglage hochschieben?

    Dann hast du auch evtl. ein Gewichtsproblem, oder hast du schon gerechnet? Könnte meiner Meinung nach knapp werden.

    Die Rampe einfach in U-Schienen unter die Plattform hängen und fixieren dürfte aber einfach zu lösen sein.

    Viel Erfolg

    Matthias

    War gerade an meiner 1090 in der Garage. Sieht für mich auch nach der Griffheizung aus. Fährt bei Dir zufällig eine Bärbel aus Karlsruhe mit? Wenn ja bestell ihr schöne Grüße.

    Matthias