Beiträge von hansmole

    Nach der Inspektion habe ich nun auch die V1.29. Ich kann aber jetzt weder mein iPhone SE (neu) noch mein One Plus 6 wieder per Bluetooth verbinden. Vorher ging alles einwandfrei. Hat jemand eine Idee?

    Kann dir nur sagen, dass ein iPhone SE 2020 definitiv mit v1.29 funktioniert, habe die Konstellation selbst im Einsatz.

    Welche iOS Version hast du?

    Also meine RP Intake Box müsste aktuell im Flugzeug sein und freu mich drauf. Die Kosten sind ok, wenn es wirklich 10 PS mehr sein sollte geradezu lächerlich. Den Piraten hatte ich kontaktiert bezüglich Abstimmung auf seinem Prüfstand. Er sagte er könne das Steuergerät nicht beschreiben. Ein Powercommander würde erst ab fünf oder sechstausend Umdrehung auf die Werte einwirken alles darunter würde die original ECU wieder weg regeln. Mir geht es aber ehrlich gesagt auch eher um die Leistung unterhalb von 6000 Umdrehungen. Darum finde ich eine Abstimmung auf dem Prüfstand schon sehr reizvoll. Ob mit oder ohne Kat würde ich entscheiden wenn ich diesen mal weg gebaut und mir das Spektakel selbst angehört habe. Mir geht es darum dass es sich etwas kerniger anhört aber auch nicht zu krawallig. Weniger Gewicht und mehr Leistung wären natürlich auch ein schöner Nebeneffekt aber es sollte noch Mitmenschen tauglich sein. Jetzt noch mal erneut meine Frage. Kennt ihr eine Firma in Deutschland, noch optimaler wäre Nähe Nordrhein-Westfalen, die die original ECU beschreiben und abstimmen können?

    Warum holst du dir nicht den PowerCommander von Rottweiler wo auch die passende Map schon dabei ist?

    ich von meiner Seite hab mich entschieden.....hätte zwar lieber ein ECU Flash auf dem Prüfstand für meine 790 ADV R, gibt ja für diverse japanische Modelle den neuen Dynojet Power Vision 3,allerdings noch nicht für KTM.....

    Deshalb,nach meiner Jahresinspektion Anfang März,geht meine ECU zur STC Group.....:ja::wheelie:

    Powercommander mit passenden Maps gibts doch von zB Rottweiler Performance.

    Einer der wichtigsten Gründe für mich die 790 ATV zu kaufen war das relativ niedrige Gewicht. Ein Moped mit dem fast alles geht auch mal eine kleine Tour zu Zweit. Die 890 ATV 2021 ist schon schwerer mal sehen was die nächste Generation wiegt. Ich persönlich sehe überhaupt keine Gründe mich von meiner 790 zu trennen.

    Rottweiler behauptet etwas anderes (klar ist das eine Rally).
    pasted-from-clipboard.png

    Link

    Gibts Messwerte aus der deutschen Fachpresse?

    Ich habe nach einem Tipp aus dem advrider-Forum schwerere Lenkergewichter verbaut um die doch recht starken Vibrationen aus dem Serienlenker zu reduzieren.


    Teilenummern:

    2x Gewicht 61002004000

    2x Schraube 0912060653


    Preis zusammen ca. 48€

    Erster Test war erfolgreich.

    Mit Controller meinst du den Bedienungsknopf ?


    Hätte noch zwei Fragen:

    1. Sind die Farben der versch. Heizstufen einigermaßen zu erkennen?
    2. Musste die Funktion der Heizgriffe beim :grins: noch freigeschaltet werden, oder anschließen und funzt?
    3. Du hast den Anschluss hinter der Lampenmaske gemacht?
      Da hängt bei mir schon das Navi drauf, gehen an ACC2 auch ggf. zwei Verbraucher?


    Jetzt waren es doch 3 Fragen:zwinker:

    Mit Controller meine ich das Kästchen in dem die Kabel der beiden Griffe zusammenführen und wo wohl die Elektronik für die Temperaturegelung enthalten ist.

    Das ist so ca. 50x20x5mm gross und muss verstaut werden.


    Der Bedienknopf mit der LED (die ich gut und hell finde) ist ja direkt am linken Griff.


    Freischalten musst du nichts, die ACCx-Anschlüsse funktionieren immer.

    Für den ACC2 müsstest du halt einen Verteiler basteln, ob es sich in Sachen Leistung ausgeht kann ich dir nicht sagen.

    Mit denen hatte ich schonmal geliebäugelt. Von der Bedienung her optimal und man hat keinen extra Klimbims am Lenker.

    Deshalb hab ich mich für diese entschieden.


    Hab Variante 2 gemacht. Nicht so schwierig, wenn man weiß, wie man die einzelnen Clips lösen muss.

    Da ich gerade die Liste der Weihnachtsgeschenke zusammenstelle: Hat schon jemand die Teuertech-Bank? Und wie sind die Besitzer der PP-Bank zufrieden?

    Ich habe die zweiteilige (beheizte) PP-Bank, bin zufrieden, passt für mich besser als original. Nachteil, die Holde am Sozius rutscht etwas mehr auf dem Bezug.