Keine Anzeige am Display

  • Servus,
    habe heute das Motorrad mal ausseinandergebaut und wollte testweise durchstarten, leider keine Anzeige am Display (es leuchtet nur orange)
    Zudem klackert das erste "Relais" rechts nach der Batterie (vom Scheinwerfer aus) - dachte zuerst es wär eine Pumpe.


    Zur Vorgeschichte:
    Vor einigen Wochen gab es eine Überschwemmung in unserer Garage und die KTM stand einen Tag zwischen 20 und 40cm im Wasser, Batterie war zu der Zeit angesteckt.


    Sicherungen sind soweit in Ordnung. Starten geht nicht. Auch geht zB das Blinken nicht.

  • Also was das Relais betrifft, so ist das rechte hinter der Batterie das Starthilfsrelais, welches das Starterrelais mit der nötigen Schaltspannung versorgt. Das Starthilfsrelais erhält seinen Schaltstrom von der E-Startersperre, welche neben Kupplungsschalter, Gangsensor (Neutralstellung) und Seitenständerschalter ... auch von der ECU grünes Licht benötigt, um das E-Starterhilfsrelais mit den nötigen Schaltstrom zu versorgen.
    Da das Relais klackert ... wird also Strom weitergegeben (also Startfreigabe gegeben), welcher aber offensichtlich zu niedrig ist um den Schaltvorgang aufrecht zu erhalten.
    Auch das Dash ... erhält 2 mal Strom. Einmal Dauerstrom für den Flashspeicher (z.B. Uhrzeit) und Wegfahrsperre-Anzeige ... zum anderen geschalteten Strom für die Dash-Beleuchtung und Funktion. Da auch das Dash "leuchtet" ist auch hier Strom vorhanden ... aber für dessen Funktion offensichtlich zu niedrig.
    Prüfe mal deine Bordspannung ... :ja:

    @ RC8-Medicus