Akku sichern

  • Mahlzeit zusammen!


    Bin neu im Forum (aus Franken), fahr seit Kurzem eine 2017er E-XC und hätte gleich mal ne Frage. :grins:
    Wie sicher ihr euren Akku? Der ist schließlich gute 3k€ wert und mit einem loinken Zeigefinger und nem 10er Steckschlüssel in 2 Minuten zu extrahieren ... :denk:
    Ich hatte an ein Stahlseil und ein Vorhängeschloß gedacht - aber vielleicht weiß einer von euch was eleganteres.


    Gruß Alex

  • Hallo!


    Das Einzige das mir dazu einfällt, ist eine Teilkasko-Versicherung, hier sollte der Diebstahl in der Versicherung enthalten sein.
    Kostet nicht viel, bei mir in Österreich ca. € 170.- jährlich, und man kann ruhig schlafen.
    Wichtig ist, sich vorher zu erkundigen, ob Teilediebstahl mitversichert ist !!!


    So long - Walter

  • Eine Versicherung zahlt normalerweise nie wenn Mopped und Teile nicht gegen Diebstahl gesichert sind - das ist "grob fahrlässig" - auch dann wenn es "werksseitig" keine Sicherungsvorrichtung gibt. :denk:

  • Habe meinem Versicherungsmakler davon erzählt, er hat mit der Versicherung (HDI) gesprochen und die haben gesagt:
    da der Akku mit 4 Schrauben gesichert ist, ist der Akku auch bei Diebstahl versichert.