LeoVince OneEvo an 990 ADV

  • Guten Morgen Leute,
    kurze Frage an die Wissenden:
    Möchte zwecks Gewichtsreduktion eine LeoVince OneEvo statt der originalen sauschweren Edelstahl-Schalldämpfer bei der 990er ADV montieren.LeoVince EvoOne


    Nun steht da was von "Verbindungsrohe" beim Lieferumfang dabei.


    Bevor ich nun den Händler kontaktiere - weiß zufällig jemand um es sich dabei um den Ersatz des "Y-Verbinders" der Originalanlage handelt?Wenn ja - was muss dann alles gemacht werden um da dran zu kommen?


    Super aufwendig oder geht noch so?
    Oder werden an den Y-Verbinder so Kurzstücke angeflanscht und daran dann die neuen ESD?
    Besten Dank für helfende Antworten ...... :winke:

    Dateien

    • Unbenannt.JPG

      (55,39 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    :winke:
    Grüßle Marie

    Einmal editiert, zuletzt von mth ()

  • also aufwendig zum montieren und das verteilerrohr ist bei den leos ein anderes;
    ergo muss da einiges abgebaut werden;
    aaaaber was viel essentieller ist, ist dass die leos immer und echt immer zu laut sind,
    und es ist egal ob die nun ein e prüfzeichen haben oder nicht die dinger sind zu laut;
    wenn dann entweder gebrauchte akras oder (neue) wings! eventuell gehen auch noch die remus töpfe
    sind aber sehr sehr selten!


    :winke: :winke:

    ein gesundes vorurteil erspart einem das nachdencken

  • Also lauter als die jetzt montierten Serien-Endtöpfe muss nicht sein - ganz im Gegenteil - für längere Fahrten grad im Urlaub sind die jetzigen auf Dauer grad noch so OK - trotz Ohrstöpsel...
    Optisch find ich die originalen (hab welche aus den letzen Baujahren dran, die hinten so ein bssil schräg sind) ja eigentlich super passend, aber ein so ein Teil wiegt ja gefühlte 20kg... das bietet ja Einiges an Potential...


    Es gibt aber ja für den Leo noch so einsetzbare Metallkats (würd ich auf jeden Fall verbauen) - wirds dann leiser - oder bringt das genau Null ?
    Akra hatte ich im Visier, aber die mit der Carbonkappe sind ja net zugelassen für ein 07er-Baujahr soweit ich jetzt recherchiert hab, und jene die es sind gefallen mir net, schauen so primitiv aus irgendwie...

    :winke:
    Grüßle Marie

  • naja wenn dir die orginalen schon zu laut sind oder an der grenze dann würd ich sagen sind die leos brülltröten;
    aber auch die akras sind lauter; die dinger für die efi modelle haben alle die carbonkappe; auch die wings;
    lediglich die remus gibts ohne dieses gedöns!
    und nein auch mit den kats werden die dinger nicht wirklich leiser :staun: :staun: nur die kraxn braucht dann (noch) mehr sprit;
    einzig du holst dir die alten akras und gehts auf einen prüfstand und lässt die dir abstimmen; e zeichen haben sie alle, erlaubt :denk: wenn zu laut dann
    egal ob zeichen oder nicht!
    einzig was ginge wäre die originalen aufschneiden ausräumen und wieder verschweissen; gibt dann einen satten dumpfen klang etwas lauter als orig.
    kein anderes mapp. notwendig;

    ein gesundes vorurteil erspart einem das nachdencken