Beiträge von v2lover

    meine aber das ist jetzt ein ganz anderes fass das du da aufmachst;

    geb dir schon recht, auch meine alte 950iger adv. ist "state of the art" in ihrer klasse/kategorie obwohl sie inzwischen zum Alteisen zählt;

    nur die dinge sind im laufen und ich kann/werd/wills auch gar nicht ändern; wenn mir eine andere marke mehr zusagt dann wird's die und wenn nix kommt vielleicht bau ich mir mein eigenes Motorrad ; geht ja auch nur ob das dann nicht auch verbesserungswürdig ist will ich nicht beantworten müssen:denk::denk:

    hallo weity,

    ich schätze dein Engagement und deine Penibilität die du bezüglich deines Motorrades an den tag legst und zolle dir dafür, aber nur dafür Respekt;

    nur sei ehrlich wieviele Motoren kennst du ausser deinen beiden und wahrscheinlich noch 3-5 andere; auch hast du sicherlich mit einigen anderen Kontakt die auch welche kennen und zerlegt haben bzw. die defekte an den 690iger Motoren behoben haben; nur das ist alles nicht nur relativ sondern marginal zu denen die ohne irgendwelche defekte laufen und weity die laufen auch ohne Verbesserungen oder das daran herumgeschraubt wird weil dies und das noch Verbesserungswürdig sei/war;

    und manchmal scheint es so als ob du dich hier in einen kleinen rausch geschrieben/begeben hast und dir die Zusprüche und das Lob sowie die "Bewunderung" so richtig gefallen.

    kein Thema und meine auch geniesse es, nur heb nicht ab, so auch wenn du dir anmaßt Grundsatzurteile formulieren zu müssen, denn auch wenn du immer wieder schreibst dass du nur,.... und du eigentlich keine......hättest, einwenig bleibt der Nachsatz von "fishing for compl.";

    und wie sagte ich heute zu einem sehr sehr erfolgreichen menschen (aus meinem beruflichen Umfeld): wissen sie herr.... auch bei ihnen würde besser passen dass weniger ist/ mehr wäre und nicht nur immer gelte mehr ist/bringt mehr;:staun::staun:


    und ja deine Duke ist supi:Daumen hoch:

    meine Meinung dazu und keine Kritik an dir/der Sache/dem Umbau

    wenn der tank wackelt dann würde ich mir die oberen und unteren schrauben (Spezialschrauben abgesetzt) ansehen;

    erstens gab schon mal einige Brüche (die schrauben sind direkt am Gewindeansatz abgerissen) und

    zweitens die originalen reiben heftig und mehr an den Buchsen im tank; rallyraid hatte da mal andere und verstärkte im Programm;

    also gedreht hat sich die Druckstange nur bedingt und ja sie wurde geändert auf eine durchgehende zuvor war sie zweigeteilt; und auch beim material hat man dann ein anderes genommen;

    zuvor aludruckstange(n) auf stahl; aber auch danach gab noch immer ein Problem(chen), bis man die Konstruktion der Öldüse änderte; so wurde aus einem u ein umgekehrtes v; und der druchfluss-durchmesser geringfügig erhöht;

    so kam man dann der Sache schon näher; (andere)Baustelle blieb aber dennoch der knz und seine Konstruktion;

    erst die letzten knz so ab bj12 sind einigermassen stabil und halten somit auch erheblich länger als die der ersten Generationen;

    zur Entspannung : bei den lc8 Motoren gibt es ein ähnliches Thema und auch eine öldüse die die Druckstange mit Schmierung versorgt und wenn diese düse nicht so arbeitet wie sie soll (verdeckt oder zu ist) dann wird jedoch bei diesen Motoren die Schaltung hackelig bis hin zum krachen und schnallzen beim gang einlegen;

    auf die bei dir vorhandene symptomatik hatte ich aber noch nie ein auge darauf geworfen; sprich geprüft ob nun der Kolben des knz zurückgedrückt wird und dadurch möglicherweise der weg den die Druckstange geht/gehen kann zu kurz wird und es deswegen kracht!!!! ich werde aber mal beobachten!

    dann stell sie zum leirer Otto und du erkennst das teil nicht mehr wieder; sprich macht dir auf dich deine wünsche bedingt abgestimmtes mapping; und ja er ist inzwischen in der läge die box auszulesen und zu verändern;

    ist das alles nicht ein bischen dick/zähflüssig? wenn kalt :denk::denk:

    Luft im System wäre dann noch mein zweiter Gedanke! kann es auf den Bildern nicht ausmachen ob du die originalen Flüssigkeitsbehälter oder andere verbaut hast;

    komm nur auf die Idee "Luft" da ich eine sd da stehen habe die aufgrund von falscher befüllung (membrane ist derart aufquillt) unterdrück aufbaut und somit die Kupplung nicht sauber arbeitet;

    für dein angedachtes Einsatzgebiet kurz und bündig : sm-t;

    mehr an Erklärung würde nur zu mehr Verwirrung führen;


    gibt aber auch günstigere mit weniger km! dauert und man muss auch ausserhalb der bekannten auslagen suchen;

    sag nur z.b. hier; Motorradclubs grössere Gruppen von mr-fahrern usw: auch Händler haben sowat zu guten Kursen stehen