Gabel Losbrechmoment Knacken

  • Das habe ich in der Motorradonline gefunden. Da wurden 2017 die großen Reiseenduros verglichen.

    Hier das Zitat zur S@s aus dem Berich: Von rekordverdächtig komfortabel bis sportlich straff lässt sich die Dämpfung justieren und spricht dabei besser an, als dies all ihre Vorgängerinnen taten. Nur das Klackern des semiaktiv arbeitenden Dämpfungselements in der Gabel nervt noch immer.

    Das gab es demnach schon an den Adventures vor 2017. Könnte sein, dass Lulli89 das Klacken hört.


    Gruß

    Uwe

  • Ich werde berichten.
    Lenkkopflager wird nochmal geprüft und Gabel kommt zum Service/anpassen eh im Winter weg.


    Danach werde ich berichten.

  • Und dann machen lose Floater eher ein schepperndes Geräusch!

    Aber nicht, wenn das Geräusch, wie der TO beschreibt, beim bremsen auftritt.

    Bei meiner 1190 tritt das beschriebene auch auf, vor allen Dingen wenn es warm ist. Und die 1190 hat eine andere Dämpfung, was gegen die Ventile spricht.

    Meinem Händler geht auch von der Bremsscheibe aus.

    Meine lasse ich daher auch beim nächsten Belagswechsel tauschen.

    Grüße


    Volker