Pulverbeschichtung

  • Nagut,... die Aussage hilft zwar nicht richtig weiter!


    Beim Pulvern und Lackieren wird oft ein Glanzgrad der Farbe auf der Bezeichnung mit angegeben.
    Meine Hebel lasse ich in Schwarz/ G20 (matt) pulvern. ...bei den SD-Felgen ist`s in G60 (glänzend) gewesen! (Winter 2007)


    Bade :ja:

    Dateien

    • pulvern1.JPG

      (124,3 kB, 117 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • pulvern3.JPG

      (122,76 kB, 101 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Servus Heiko,


    ich habe auch vor die Fußrasten sowie Brems und Schalthebel zu pulvern. Kann jmd Erfahrungswerte nennen wie lange das hält? Bzw ob es sich überhaupt abnuzt?


    Wenn das nach einer Saison wieder blank ist lohnt das ja nicht.


    Gruß
    Juls

  • Hallo zusammen!


    Bei mir steht genau das gleiche an wie bei dir Juls, nur würde ich zusätzlich auch noch gerne den Lenker pulverbeschichten lassen. Hast du da schon Angebote bekommen und kannst preislich was dazu sagen?


    Grüße!

  • Hinweis zur Sache:


    Lenker sollen aus Sicherheitsgründen NICHT gepulvert werden. Die Beschichtung kann im Bereich der Lenkerklemmung sich lösen und somit wäre die Klemmung instabil.


    Alternative: Eloxieren


    Bade :ja:

    Einmal editiert, zuletzt von Bade ()

  • Man kann aber auch im Bereich der Lenkerklemmung abkleben lassen, so dass dort keine Beschichtung aufgetragen wird.

    "Die Uhr hat 12 geschlagen" :wheelie: