Beiträge von 400EXC

    Hab das auf der Skidplate entdeckt. Bin evtl durch ne Baustelle gefahren und hatte da den Dreck länger dran. Vielleicht war es irgendeine fiese Kombination, Richtung Beton. Kann ja das Metall schon angreifen

    ja, wahrscheinlich kommt es von sowas...

    Polieren ist schwierig :denk:


    ....hier ein bild...


    image.php?img=img_5118vijtr.jpg

    Ich hab irgendwie unterhalb vom Fender auf den Gabelholmen unschöne weiße Flecken.

    Hatte das auch mal jemand und kann mir sagen wie man das wegbekommt?

    Bild kann ich vom Handy gerade leider nicht hochladen.

    Sieht fast aus wie Salz-Flecken was aber im Sommer eher unwahrscheinlich ist....

    Lohnt nicht jeden Beitrag zu kommentieren, dafür fehlt mir die Zeit um zu erklären wie ich das umstrittene Thema dB-Eater sehe :teuflisch:


    Es ist nun doch der X-Plorer in Carbon geworden - freu mich schon auf die Lieferung, hoffentlich kommt er bald!

    schade,

    Auf meine Anfrage bei Yoshimura:


    es gibts den RS-4 für die 790 Adventure, jedoch wird es denen nicht mit Zulassung geben da es ein amerikanisches Yoshimura Produkt ist.

    Ob es einen zugelassenen von Yoshimura Japan geben wird kann ich aktuell leider noch nicht sagen.

    Hier ein direkter Link zum nicht zugelassenen ESD:

    https://www.yoshimura-rd.com/c…exhaust-system-16780bd520



    Hab gerade erst gesehen, es gibt ja von SC Project 3 verschiedene Typen mit Zulassung :staun:

    Hat jemand von SC-Project den SC1-R Auspuff montiert?

    Ich überlege mir diesen zu bestellen.

    Was mich interessieren würde, auf den Bildern unter:


    SC-Project / KTM 790 Adventure R


    sieht man die Endkappe, mit der untypischen, großen Öffnung.

    Mich würde Interessieren wie das ganze mit entferntem dB-Eater aussieht.

    So wie ich es erkennen kann, wird ja das gesamte Innere in der Endkappe entfernt - oder täusche ich mich da?
    Evtl. Hat jemand Bilder hierzu....!


    Was sagt ihr zu Klang und Verarbeitung?


    Mich würde als alternative noch der Yoshimura interessieren - hat diesen jemand schon bestellt?

    Ne. Lautstärke ist auf Max.

    Kann ich auch am Lenker bedienen und laut Anzeige laut stellen. Kommt aber nix an 🤔

    Thema ist geklärt, hab bei Cardo nachgefragt - es liegt am Headset, welches das nicht kann, da zu alt....

    Wird wohl bald mal ne neue Gegensprechanlage geben....

    Hab es gerade nochmal probiert, zuvor alle Verbindungen komplett gelöscht.

    Handy hat daher sicher keine direkt Verbindung zum Cardo!

    Das mit dem Hinweis ob die Ausgabe richtig eingestellt ist war gut. Aber auch das passt.

    Verstehe ich nicht und komme ich auch nicht weiter.... es ist wie wenn Mute aktiviert ist.

    Telefon höre ich auch nichts....

    Die Verbindung steht aber

    Hey zusammen,

    ich hab ein Problem mit "KTM MY RIDE", vielleicht kann mir jemand weiter helfen....
    Ich hab mein iPhone6 mit My Ride, und mein Headset (Cardo Sala Ride Q2) mit MyRide verbunden.

    Es funktioniert alles prima, Headset wird in der Koppelung angezeigt, auch der Audio Player startet im Cockpit, die Lautstärkeregelung funktioniert am Moped (hab auch max. Lautstärke gestellt).

    Trotz allem kommt im Headset nix an... Headset spielt keine Musik ab, im Cockpit läuft aber der Audiplayer und dieser steuert auch das Handy....

    Hatte jemand änhliche Probleme und kann mir evtl. weiter helfen?

    so, Thema ist geklärt.
    Laut Händler wollte sie wohl ne Duke sein :-)
    Es hatte sich wohl das Steuergerät aufgehängt war seine aussage. richtig aktiviert war wohl alles....

    Ich werde die Tage mal beim Händler vorbei schauen, dann wird sich zeigen, ob es an nem "falschen Häckchen" liegt....

    Ich hab heute mal in den Einstellungen rumgespielt, habe aber das Offroad-ABS nicht gefunden.

    Stattdessen gibt es einen ABS Modus - Super Moto.

    Kann hierzu jemand was sagen? Ich hatte erwartet dass es ein Offroad Modus gibt, bei dem vorne später, und hinten das ABS gar nicht greift.....

    ...wie oft bist Du auf'm Bock?
    Wenn du selten fährst, dann lohnt sich der Mousse nicht, da gewisse Pflege nötig ist.


    Bade:ja:





    In welcher Art und Weise muss das Mousse gepflegt werden?
    Muss auch, wenn der gleiche Reifen drauf ist, mal "nachgeschmiert" werden um das Mousse elastisch zu halten?


    ich hab im Schnitt pro Monat ca 7 - 10 Fahrtage... Schwer zu sagen da ich ausschließlich zum Wandern unterwegs bin und dann jeweils ganze Tage habe, an denen je ca. 150 km gefahren werden.
    Bei mir kommt da schon einiges zusammen.... :wheelie:

    Danke dir für die ausführliche Antwort!
    Ich hab mich auch mal durch den von dir eingefügten Link gewälzt, aber wirklich schlauer bin ich auch nicht wirklich geworden.


    mittlerweile sehe ich den Wald vor lauter Bäume nicht mehr....


    Wie meinst du dass nix dagegen spricht.
    Muss ich hier auf irgendwas besonderes achten, oder ist grundsätzlich JEDES MOUSSE auf JEDEM Reifen fahrbar?