Beiträge von Apri7

    Danke, habe ich heute bei durchstöbern des Datenblatts ebenfalls entdeckt.

    Macht meine Problemlösung also auch nicht einfacher.


    Also falls jemand eine funktionierende Konfiguration bin ich um jeden Vorschlag erfreut.

    Guten Tag,


    besteht die Möglichkeit, sofern ein Komunikationssystem vorhanden ist, dieses mit dem Handy zu koppeln und dann einfach nur auf Sprachanweisungen bei ausgeschaltetem Display zu hören?


    Ich denke, so könnte auch der Akkuverbrauch am Smartphone gesenkt werden, ich weiß, es ist keine direkte Lösung aber ein anderer Gedankenansatz!


    Ich werde aber zeitgleich, mal einen guten Freund von mir anhauen, der kennt sich da ein bisschen aus, ich verspreche aber keine Positive Rückmeldung =X


    Grüße


    Matthias

    SDR Tank Folieren geht.
    Da ich es selber gemacht habe ist es eine 2-Teilige Folierung geworden.
    Und nein, ohne es zu wissen sieht den Übergang nicht. Und das ganze easy rückbaubar.
    Tankpad kommen neue drauf. Halten nach dem entfernen nicht mehr.
    D801AA87-1492-4509-AEC1-A6C2C5A5B8CC.jpeg

    Hi, wird bei mir auch in 2 Teilen Foliert, da aber das Planmotiv sehr aufwendig wird, befürchte ich, wird man die 2 Teilung sehen können. Ich habe aktuell auch die Tankpads drauf, ich vermute aber, dass ich nach der Folie keine mehr drauf mache. Ist der Unterschied zwischen mit und ohne Tankpads sehr groß? Kenne es nur mit Pads zu fahren.


    Grüße Matthias

    https://www.folienwerk-js.de/motorrad.html


    Hier mal fragen - ich glaube das Mädel hat die Magura SDR von Tibor Simai foliert. Keine Ahnung ob der Tank komplett foliert ist, oder in 2 Teilen, aber die hat eventuell Erfahrungswerte?!

    Danke, bereits Kontakt aufgenommen und telefonisch schon die ersten Details durchgesprochen.


    Projekt kann realisiert werden, jetzt geht es an das Design.


    Falls Designtechnisch jemand sehr gut aufgestellt ist und gut Collagen erstellen kann, wäre ich natürlich nicht abgeneigt.


    Ich werde dann wohl zu gegebener Zeit das Ergebnis hier präsentieren.


    Vielen Dank für eure Hilfe !

    hallo Apri ich weiß dass Mike Motorräder bz Tanks foliert dazu gibt es im Web ein paar Bilder. Und hier eins angehängt

    Hallo Salsafanberni,


    danke, diese Bilder habe ich bereits gesehen, ich bezog mich jedoch direkt auf den 1290er Tank, weil egal wo ich angefragt habe, bisher bekam ich immer nur Absagen, dass der 1290er nicht Folierbar wäre.

    Hallo zusammen,


    gibt es unter Umständen hier im Forum jemanden der Collagen auf Folie realisieren kann?


    Ziel wäre eine Folie mit vielen kleineren Motiven , so dass ich den gesamten Tank und Tankanbauteile foliert bekomme.


    Ich habe bei einem Folierer in meiner näheren Umgebung angefragt, dieser meint, es wäre nicht möglich den Tank zu folieren.


    Ich wohne im Landkreis Freiburg und wäre bereit für jemanden der sowas realisieren kann auch quer durch Deutschland / Schweiz / Österreich zu fahren!


    Gerne auch erstmal Kontakt aufnehmen um nähere Details zum Motiv / Aufwand / Kosten usw. zu besprechen!


    Vielen Dank.

    Hi Alex,


    wie gesagt, das Runterschalten hatte so oder so schon ohne Probleme geklappt.


    Das Hochschalten, wie hier im Thread beschrieben werde ich wohl zu zaghaft machen.


    Ich habe gestern auf dem Weg von der Arbeit nach Hause, es mal ausprobiert, es läuft absolut geschmeidig auch bei weniger als 8000 Umdrehungen.


    Ich bedanke mich für den Hinweiß und fühle mich nun ein wenig Dumm :D


    Quickshifter läuft einwandfrei und ich bediene ihn nun auch dementsprechend!


    Super Sache!

    Okay, vielen Dank euch allen.


    Ich werde mir das heute Abend mal auf dem Weg gen Heim angucken und testen.


    Ich dachte mir schon, dass es einfach nur an meiner Bedienung und weniger an der Technik liegt.

    Also das Motorrad habe ich mit 1800km gekauft und die 1000er hat der Händler schon gemacht. Sollte so technisch gesehen in einem tadellosem Zustand sein!


    Ich selber bin jetzt in knapp 7 Tagen etwa 700km gefahren.


    Ich komme von einer Yamaha MT07 und bin da wirklich sehr gemütliches sanftes schalten gewohnt, also so richtig zartes ziehen mit den Zehen!


    Ich werde heute Abend auf dem Weg nach hause, mal gucken, ob ich mit mehr zug am Fuß, das problem beheben kann.


    Ihr seid euch aber einig, dass ich auch bei sagen wir gemütlichen 5000 Umdrehungen mit leichter Last schalten können müsste?

    Guten Morgen zusammen,


    meine SDR (EZ 2019) hat einen Quickshifter verbaut und für mich ist das etwas komplett neues. Ich habe da ein paar Fragen zum Verständnis, ich möchte ja mein Getriebe nicht zerstören!


    Wenn ich im Drehzahlbereich von 5000-8000 U/Min hochschalten möchte, passiert es meistens, dass mein Motorrad einen Satz nach vorne macht und ich dann im selben Gang bleibe.


    Ist es wirklich gewollt, dass das Hochschalten erst ab weit über 8000 U/min reibungslos klappt? Das Runterschalten mit dem Quickshifter klappt hingegen wirklich sehr geschmeidig und problemlos.


    Kann man einen Quickshifter irgendwie "teachen" oder umprogrammieren, dass das auch bei niedrigerer Drehzahl funktioniert?


    Mein Händler hat mir bei der Fzg Übergabe erklärt, dass das Hochschalten immer unter Last passieren sollte, soweit so gut, bin ich gezwungen unter Volllast zu schalten, oder sollte das auch mit sporadischem Gashahn klappen?


    Ich sehe unter diesen Umständen keinen Sinn für mich den Quickshifter im Straßenverkehr zu nutzen, da er so ja schon für wirklich sehr sportliches Fahren ausgelegt wäre. (ich bin mir darüber bewusst, dass es für die Rennstrecke konzipiert wurde! Dachte jedoch, dass man das auch etwas gemächlicher nutzen kann!)


    Ich bedanke mich schon jetzt für erhellende Worte aus dem Forum.



    Vielen Dank!

    Sie sind wesentlich für das Knallen in der Abgasanlage beim Abtouren verantwortlich.

    Danke für die ausführliche Erklärung. Dann hatte ich ja doch richtig gegooglet, ich wusste nur nichts damit anzufangen, warum man ein Luftsystem ausbauen sollte.


    Das Knallen beim Abtouren durfte ich schon kennenlernen, das ist ja ein wunderschöner Moment auf dem Motorrad!

    Ich fahre den Akra Slip On mit der Bodis Mittelschaldämpferattrappe. Sobald das Akra Mapping aufgespielt wird ist das entfernen des SLS unumgänglich.

    Hi,


    darf ich ganz unverschämt fragen was SLS bedeutet?

    Ich habe seit letzter Woche eine 1290 SDR mit einem Akra Slipon, kann ich feststellen was für ein Mapping ich drauf habe, oder ist für den normalen Straßenbetrieb ein Akra Mapping überhaupt notwendig?


    Dies ist meine erste richtig Preisintensive Maschine, daher würde ich gerne möglichst viel darüber erfahren um Sie auch gut zu behandeln und möglichst lange erhalten zu können!

    motogadget Pace


    IMG_6835.JPGIMG_6837.JPG

    Hi, wie kannst du da nach hinten sehen? Ich habe die orginalen Lenkerendenspiegel von KTM und finde Sie eine Katastrophe, entweder sind meine Arme im Weg oder die Spiegel sind vom Winkel so eingestellt, dass ich entweder Boden oder Himmel sehe.


    Geht es nur mir so, oder sind die LES nach unten selten eine funktionierende Lösung?

    Hallo zusammen, ich bin neu hier, ich habe mir gestern eine 2019er 1290 SDR gekauft.


    Ist hier schon jemand mal auf die Idee gekommen, das Orange aus der 2017er Llichtmaske zu entfernen in Form von Umlackieren / Folieren oder ähnliches?


    Meine 1290er ist eine Schwarz / Orangene Version. Mein Ziel ist es Sie komplett vom Orange zu befreien, da ich privat schlechte Erinnerungen / Ereignisse mit der Farbe Orange verbinde.


    Ich weiß, Orange ist heilig für KTM und ich dürfte mir nie eine kaufen mit der Aussage, aber die Motorräder sind einfach zu toll <3