Klackernde Bremsscheiben und/oder -beläge ?

  • hast du nur eine Scheibe ausgetauscht und die zweite gelassen? Ich hätte jetzt darauf gewettet, das die immer paarig getauscht werden...

    Ich habe nur eine Scheibe getauscht, allerdings beide Sätze Bremsbeläge. Beim Händler bekommst Du immer beide Scheiben getauscht, der macht das sonst nicht. Ich habe dafür keinen Grund gesehen. Im Fahrbetrieb merkt mann davon auch absolut nichts ! Wenn man es weiß und genau hinsieht, sieht man natürlich den angesprochenen Qualitätsunterschied der beiden Scheiben. Daher werde ich die Zweite auch irgendwann mal wechseln, wenn wieder Geld übrig ist. Allerdings rein aus optischen, nicht aus technischen Gründen. Abgesehen davon ist die 2. auch irgendwann an Ihrer Verschleißgrenze....

  • Ich hatte ja wie oben beschrieben die Bremsscheiben für das knackende Geräusch in Verdacht. Jetzt habe ich offensichtlich den wirklichen Grund gefunden. Nachdem ich mich durch dieses Thema ([1190] Knackende Geräusche Lenkkopflager) mal durchgearbeitet hatte, habe ich mir auch mal meine Gabel näher angeschaut. Hier ist mir aufgefallen, dass die Gabelrohre an der oberen Gabelbrücke ungleichmäßig durchgesteckt waren (ca. 0,6mm Unterschied).
    Habe daraufhin die Zentralmutter und die Klemmungem der oberen Gabelbrücke gelöst. Anschließend die Zentralmutter mit 50 Nm wieder angezogen und um eventuell vorhandene Verspannungen zu lösen mit einem Gummihammer leicht! gegen die äußeren Enden der Gabelbrücke geklopft. Danach passte das Durchsteckmaß bis auf 0,1mm. Danach noch die Gabelklemmungen mit 15 Nm angezogen und Probefahrt gemacht. Das Klacken bzw. Knacken ist komplett weg ! Seit dem bin ich rd. 600km gefahren und das Geräusch ist nicht wieder aufgetaucht :Daumen hoch: . Ich erkläre mir das so, dass eine verspannte Gabel bzw. schräg aufgesetzte obere Gabelbrücke aufgrund der Konstruktion (Einstellschraube des Lenkkopflagers wird durch anziehen der Zentralmutter über die Gabelbrücke vorgespannt bzw gekontert) nicht den erforderlichen Druck auf die Mutter des LKL ausübt und es hierdurch zu leichten Bewegungen und somit zu dem Knacken kommen kann.


    Die Bremsscheiben kann ich als Geräuschquelle daher definitiv ausschließen.


    viele Grüße

  • Wenn diese Floater nun so viel Spiel haben (bei mir bei ca. 15000km), ist das dann ein Garantiefall? Ich habe eine Garantieverlängerung. Bei meinem letzten Service habe ich dem Händler gesagt, das ich manchmal das Gefühl habe, das Lenkkopflager hat Luft. Er hat geprüft und gesagt, das sei alles ok. Nun vermute ich, das es weniger das Lager ist, sondern vielmehr diese Floatergeschichte.
    Hat da jemand schonmal Garantiemäßig was gemacht bzw. mit der Anschlußgarantie sowas abgestellt???

    Einmal editiert, zuletzt von Katimichl () aus folgendem Grund: Text ergänzt