Von S1000xr auf GT wechseln

  • Hallo Zusammen.

    Bin neu hier im Forum und heiße Jörg. Bin 51 und derzeit auf einer BMW S1000xr unterwegs. Nach nun knapp 4 Jahren reizt mich ein Wechsel auf diw 1290GT. Bin 1,89 groß daher kommt auch für mich nur der Tourensportler in frage. Geplant ist die neue GT (2019 Modell)

    Was habt ihr generell für Erfahrungen bezüglich Vibrationen ?

    Ist sie wirklich so ein Reifenfresser ? ( meine xr braucht so ca. alle 3-4tkm einen neuen...M7rr)

    Sonstige positive als auch negative Dinge sind erwünscht....

    Bitte keine Kommentare zum aussehen....ich weiß...die GT poralisiert....aber ich denke es ist eben Geschmachssache.

    Ach ja...Grund für das 2019 Modell ist der Blibber....hat meine BMW auch...und ich will nicht mehr ohne.

  • Hi Jörg, dein Einstieg hier ging ja voll in die Hose... :kacke:. Du bist hier bei den Adventure-Leuten.


    Quatsch, halb so schlimm. Probier deine Frage bei den Nachbarn.

    Gruß vom Harald
    "S. Auerteig"
    KTM ADV1190/R´14; Suzuki DR 800S ´99; :prost:

  • Hi Jörg, dein Einstieg hier ging ja voll in die Hose... :kacke:. Du bist hier bei den Adventure-Leuten.


    Quatsch, halb so schlimm. Probier deine Frage bei den Nachbarn.

    Schom richtig, aber auch mit der GT gibts ganz schön Adventure und bei Bedarf brauche Streifen in der Hose :grins: Bin grad auch am überlegen ob ich wechsle....mal schaun :denk:

  • Hallo Harald.

    Wechseln von auf Adventure auf GT ?

    Du kommst aus WN ? Wo kaufst du ggf.?

    Hartmut!!!!........also fast richtig der Harald:grins:
    Ich kauf in Wangen und bin dort auch Super aufgehoben. Bin heute mittag oben, mal schaun was geht