Verstellbare Soziusrasten

  • Hallo...

    Da meine Sozia trotz Sitzbankumbau von Bade nach einer halben, dreiviertel Stunde Probleme mit dem Sitzen bekommt, hab ich über verstellbare Rasten nachgedacht:denk:.

    Vielleicht bringt ja die geänderte Beinhaltung was...?! Da die Rasten einfacher zu tauschen sind als die Sozia und ich sonst zufrieden mit ihr bin, wäre das eine Alternative zum testen :kapituliere::peace:.

    Hat das jemand schon probiert und kann ggf. einen Hersteller empfehlen?

    Danke und Gruß, Steve

  • Sie hatte vorher über eingeschlafene Füße.

    Jetzt ist sie absolut happy. Sie kann auch die Rastenposition so verstellen, dass Sie sich beim Beschleunigen/Bremsen besser in die Rasten spreizen kann. So hab auch ich mehr Ruhe ;-)


    Von daher waren die 150 Euro oder was es waren, eine gute Investition.

    DLzG


    Daniel
    :wheelie: :alter schwede:

  • Sorry für's Hereinplatzen - Vorstellung folgt noch :)


    Welche Variante hattest Du bestellt? In der auf der Seite verlinken Liste ist die 1290 SA nicht enthalten. Für einen Tipp wär ich Dir dankbar :)


    Gruß René

    Puig Scheibe 9717W für die 1290 SA S abzugeben.

    Interesse? --> PN :)


    'Wir bauen keine Fahrzeuge zum Sprit sparen, sondern zum genüsslichen Benzin abfackeln.' Egli, Tuner und Fahrzeugbauer


    SD GT '20 - was für ein schweinegeiler Ofen! :sabber:

  • Müsste diese Nr. sein: 051090310 für 1290 "Adventure" ab Bj 2015. Sollte auch auf die SAS passen. Ich habe vorhin mal das Kontaktformular bemüht, um nachzufragen, ob es eine ABE für die SAS geben wird / schon gibt.

    Bin nämlich nach der heutigen Ausfahrt mit meiner Frau hintendrauf in vergleichbarer Situation.

    Falls einer von euch da näheres weiss, freue ich mich über einen Hinweis. Danke.

    Glückauf

    Ralf

    -Pött Pött Pött?
    -Braaap?
    -Braaaaaap!


    Das Schwein mit der Pfeife