• Hallo Leute,
    heut hab ich beim genauen Betrachten der :kürbis: Hebelei für Kupplung und Vorderradbremse festgestellt
    dass die in "Farbe" und Oberfläche recht unterschiedlich sind :denk:


    Kupplung ist glänzend poliert, ja schon fast wie verchromt
    Bremse ist eher Grauguß und hat einen Hang zum matten


    nebenbei haben die eine völlig unterschiedliche Form


    Ist das so normal :sehe sterne:



    bevor jetzt irgendwas wegen Putzen und so kommt, dat :kürbis:lein hat 0,00 KM gelaufen und steht nicht draussen :nein:

    Immer aufrecht Sitzenbeim Karussellfahrn

  • Zitat

    Original von Mario
    Sind das nicht zwei verschiedene Lieferanten ?
    Magura (Kupplung) und Brembo (Bremse)


    Daher könnte das unterschiedliche Finish kommen.


    Jep, so ist es.


    Aber ehrlichgesagt ist mir das noch nie aufgefallen.

  • War und ist auch bei der LC4 so mit den 2 verschiedenen hebeln. :ja:
    Ich denke das das KTM wegen denn österreichischen Kunden gemacht hat! :grins: Die können dann nicht mehr so leicht bremse und kupplung verwechseln, was schon öfters zu bösen unfällen geführt hat! :achtung ironie: :lol: :lautlach:

    Suche Suzuki RV 90 oder MOTO Zodiaco 250 / 223-2 Tuareg

  • Zitat

    Original von japsenschrecker950
    War und ist auch bei der LC4 so mit den 2 verschiedenen hebeln. :ja:
    Ich denke das das KTM wegen denn österreichischen Kunden gemacht hat! :grins: Die können dann nicht mehr so leicht bremse und kupplung verwechseln, was schon öfters zu bösen unfällen geführt hat! :achtung ironie: :lol: :lautlach:


    :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach:


    jetzt verstehe ich den tieferen Sinn!


    Ist mir nicht einmal bei der Handguard Montage aufgefallen

    Immer aufrecht Sitzenbeim Karussellfahrn

  • Zitat

    Original von japsenschrecker950
    War und ist auch bei der LC4 so mit den 2 verschiedenen hebeln. :ja:
    Ich denke das das KTM wegen denn österreichischen Kunden gemacht hat! :grins: Die können dann nicht mehr so leicht bremse und kupplung verwechseln, was schon öfters zu bösen unfällen geführt hat! :achtung ironie: :lol: :lautlach:



    .... :kotz: grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr (ganzbösedreinschauntuichjetzt)....


    :zorn:

  • Zitat

    Original von japsenschrecker950
    Ich denke das das KTM wegen denn österreichischen Kunden gemacht hat! :grins: Die können dann nicht mehr so leicht bremse und kupplung verwechseln, was schon öfters zu bösen unfällen geführt hat! :achtung ironie: :lol: :lautlach:



    :lautlach: :lautlach:

    Gruß sinsser
    950SM(R) *2006 / 990SMR *2010

  • :lautlach:


    die sd hat glaube ich eine bremboarmatur dran oder? anscheinend gibts die kombinierten armaturen mit choke nur von magura...


    hätt auch gern ne bremboarmatur :ja:

    hupf in gatsch und schlog a wölln

  • Zitat

    Original von japsenschrecker950
    War und ist auch bei der LC4 so mit den 2 verschiedenen hebeln. :ja:
    Ich denke das das KTM wegen denn österreichischen Kunden gemacht hat! :grins: Die können dann nicht mehr so leicht bremse und kupplung verwechseln, was schon öfters zu bösen unfällen geführt hat! :achtung ironie: :lol: :lautlach:


    Wird verbaut, seid die Helmpflicht in Österreich abgeschaft wurde. :grins:

    mille amitiés Franky


    2015 KTM 1290 Superduke R
    2013 KTM 1190 Adventure R

  • Stimmt, das habe ich auch schon gehört das in Östereich die Helmpflicht abgeschafft worden ist. :denk:
    Statt Motorradhelmen müssen die Biker jetzt Pudelmützen tragen im Alpenland. :grins:
    Österreichische Techniker haben nämlich bei Test`s festgestellt das Motorradhelme kaputt gehen wenn man sie aus 50metern Höhe auf beton fallen läßt. :lol: Pudelmützen haben diesen test aber unbeschadet überstanden. :daumen hoch: :grins: :sensationell:
    Deswegen ist in Österreich jetz PUDELMÜTZENPFLICHT beim Biken !!! :grins:

    Suche Suzuki RV 90 oder MOTO Zodiaco 250 / 223-2 Tuareg