Beiträge von sinsser

    Hmm, klingt als hätte sich die Welle verkantet.

    Auf deinen Bildern sieht das aber alles korrekt aus.


    Ich hatte vor Jahren mal zur Funktion folgendes vermutet:


    klemm die Pumpe einfach an die Elektrik an und schalte die Zündung ein. Wenn sie wie wild losrattert hast du alles korrekt positioniert.

    Wenn Sie nur einmal "klack" macht, stimmt was nicht :grins:

    Zur Funktion denke ich mal, dass die Pumpe beim Anschalten der Zündung einen Pump-Hub macht (elektromagnetisch angesteuert) und mit diesem Hub den Kontakt öffnet, welcher die Stromzufuhr unterbricht, und der Elektromagnet somit wieder abfällt. In der Rückwärtsbewegung (per Federkraft) wird neuer Sprit angesaugt, am anderen (unteren) Totpunkt der Kontakt dann wieder geschlossen und somit erneut ein Pumpvorgang ausgelöst. Und so weiter. Das ganze kombiniert mit einem Druckschalter der ab einem gewissen aufgebauten Druck die Spannungsversorgung unterbricht.

    Ich bin mir recht sicher, dass nur einmal Plus im Heck zum Bremslicht geht. (Schaltplan gerade nicht zur Hand)

    Heißt: Wenn das Bremslicht mit der Fußbremse funktioniert, kann es nicht am Heckumbau liegen.

    Habe gehört, nächstes Jahr soll ein neuer Hinterreifen kommen, der dann Rs+ heißen wird.

    Und zwar mit Rücknahmegarantie bei Nichtgefallen.


    Sozusagen das Eingeständnis von Michelin, das der RS-Hinterreifen außer im Neuzustand nicht so der Brüller war.


    Habe jetzt erst mal Pilot Power 2CT montiert. Da weiß man, was man hat.:zwinker:

    Danke für die Antworten. Mit TuneECU habe ich leider keinerlei Erfahrungen.

    Martin, reicht denn der Widerstand aus um die Fehlermeldung zu unterdrücken?

    Weil Du ja beides gemacht hast (Widerstand und TuneECU), wenn ich Dich richtig verstehe?

    Hi, da ich gerade an meiner SMR den Tank unten habe, und noch zwei Deckel zum Verschluss des SLS rum liegen habe, würde ich gerne das ganze SLS samt dem Schlauchgedöhns rausschmeißen.

    Ich meine irgendwo mal gelesen zu haben, dass das - im Gegensatz zum meiner 950er, mit der ich schon 12 Jahre so fahre - eine Fehlermeldung produziert.

    Ist dem so? Wenn ja, kann man es umgehen? Akra-Mapping?

    Hat das ganze Auswirkungen auf die Abgaswerte und somit AU/TÜV?

    Der Rest (Mapping-Auspuff-LuFi etc) ist vollkommen original. Nur der Gangsensor ist ausgepinnt und ein 16er Ritzel drauf.

    Ich möchte auch nichts weiter an der Hardware ändern, weil die Gute eigentlich einwandfrei läuft.


    Die Suche hat mich leider nicht weitergebracht, der Beitrag den ich suche finde ich nicht mehr.....

    Geht AdR viel rechtsherum? Sieht einfach so aus als hättest du den Reifen mit zu viel Drehmoment geschrottet.

    AdR ist überwiegend rechtsrum. Der Reifen sieht aber links genauso aus.

    Und wenn dem Reifen das Drehmoment einer 990SMR zu viel ist, was passiert dann auf ner großen Duc damit?


    Whatever......für mich persönlich taugt er nicht und das Thema RS ist durch. Andere schwören ja drauf......bzw. vergöttern den Reifen gar. :grins:

    Danke für die Antworten.


    Eine Steckdose habe ich nicht. Und Dose/USB ist nicht das, was ich mir vorstelle.
    Eher so etwas wie von KT-Shifter oder wie auf dem Foto.
    Aber ganz wichtig ist mir, daß jemand das Teil schon mal eingesetzt hat und gute Erfahrungen damit gemacht hat.

    Warum probierst Du das Teil auf deinem Foto nicht mal aus? 3A Belastbarkeit sollten doch dann reichen?