KTM 2017 2t problem

  • Hallo, ich habe eine Ktm 125 xc-w 2017 mit Mikuni habe den Vergaser erst offen gehabt und ein wenig umbedüst ( aber jetzt wieder alles original) und ich verlier total viel sprit über den überlauf auch wenn sie nur so da steht, zum Bsp.. wenn sie kalt ist, ich sie starte ist erstmal ne Pfütze am Boden

    Einmal editiert, zuletzt von jannik-xc ()

  • Schwimmerabstand ok?

    Dirty deeds :wheelie: , done dirt cheap :peace::teuflisch:


    Verkaufe Porsche 930 Carrera Turbo

  • Hast Du denn kein Manual??


    Ich kenne das 17er Modell nicht, von daher kann ich nicht mit Gewähr antworten.


    Meistens misst man so, dass man den ausgebauten Vergaser (Schwimmer nach oben) um 45° kippt. Dann sollte der Schwimmer satt am Ventil anliegen. Es gibt auch meist Spezialwerkzeug (Eine Lehre mit dem richtigen Abstand ) für die Messung, aber das habe ich noch nie gebraucht.


    Lies das manual :ja:


    Gruess
    hitch

    Dirty deeds :wheelie: , done dirt cheap :peace::teuflisch:


    Verkaufe Porsche 930 Carrera Turbo

  • Wahrscheinlich ist beim zusammenbau bzw. einbau des Vergasers einfach Schmutz hinein gekommen.
    Einfach nochmal den Vergaser aufmachen und die Schwimmernadel ausbauen und den Nadelsitz dazu auf Schmutz prüfen. Am besten vorsichtig mit Druckluft die Spritzufuhr vor dem einbau durchblasen.