Beiträge von lance201

    Hallo zusammen,


    ich habe den Reifen jetzt seit ca. 4500 km drauf und ich muss sagen der harmoniert super mit der R. Sehr sehr viel Grip auf der Strasse (Traktionskontrolle leuchtet viel seltener als beim K60 Scout) und ausreichend Führung auf feinem und groben Schotter und leichten Waldwegen. Lange hält der Hinterreifen allerdings nicht mehr :). Werde wohl gleich Nachschub bestellen und hoffen, dass ich ihn irgendwann kriege.


    Gruß Lance

    Hält bombenfest. Probefahrt mit Hitzetest steht noch aus.

    Hallo Du mit dem reinen Herzen,


    erwarte mal nicht zuviel Effekt..., ist der hintere Krümmer isoliert und die Sitzbank auch? Motorschutz vorhanden oder nicht?


    Gruß Lance... der bald wieder zwei Wochen dort ist, wo Dein Spruch gerne auf Grabsteinen steht :)

    Aber da kommdan folgender Satz: Passt leider nicht an Deine KTM 1190 ADVENTURE R ABS 2014!


    Aber passt vielleicht trotzdem. Ich habe damals die für die 1190er dran machen lassen und ich halte die Wirkung für übersichtlich.


    Gruß Lance

    ich hab ja nebenbei noch ne R1100S Bj. 2000, die ist eingetragen mit:

    Standgeräusch 89dB und Fahrgeräusch 80dB, daher ist es mir ein Rätsel warum die karren über die Jahre immer lauter werden "mussten".

    Das Ding stört selbst bei flotter Gangart wirklich keinen und der Klang macht trotzdem Spaß.

    Technisch war das Problem schon vor mehr als 20 Jahren gelöst.

    Naja was solls....

    Das war bei meiner R1100 auch so... die Kollegen haben sich dann immer mit der Hand am Ohr runter gebeugt und "läuft se scho?" gesagt :grins:


    Lance

    Hallo Frank-SH,


    der Geruch ist eher unkritisch (aber das ist wohl auch etaws von der Person abhängig...). Trocknet gefühlt schneller als Baumwolle aber langsamer als Funktionswäsche, gemessen habe ich das noch nie. Aber bei ner Tour mit Übernachtung ist die Hose nach Handwäsche im Waschbecken über Nacht getrocknet.

    Trage die Wäsche übrigens unter Standard Textil Motorradbekleidung und oben Ortema-Protektorenjacke (Held) für die anderen Witzbolde hier. Ich denke halt bei echt langen Rutschern auf der Strasse ist Textil halt doch mal durch, dann hat man noch ne Schicht.


    Gruß Lance

    Vorsicht, der Kunststoffexzenter scheint keine dauerhaft sichere Lösung zu sein! Ich hab das Teil für die SAS gekauft, siehe Link. Ohne Befestigung per Gewindstange wird sich das Teil wahrscheinlich irgendwann verabschieden. Da könnte man sich dann auch über Preis/Leistung streiten... :rolleyes:

    ... Ich haben meinen nach einer holprigen "Geländefahrt" verloren und es leider erst gemerkt, als ich schon 200 km weiter war. Vielleicht hatte ich den Kunststoffexcenter auch nicht hart genug angezogen (nach fest kommt ab). Egal, ich werde mir nochmal einen bestellen, denn die eigentliche Funktion ist einfach super.


    Gruß Lance

    Hallo Manfred,


    danke Dir... in dem verlinkten thread geht es leider um alle möglichen Reifen von Mitas oder shinko, aner leider so gut wie nicht um den E07 plus :) Habe hier auch schon nach den verschiedenen Schreibweisen gegoogelt, aber leider kann man nie ganz sicher gehen ob die Schreiber den normalen E07 oder den plus meinen .


    Gruß Lance

    KTM selber wird wohl heuer bei einer 2014er nichts mehr unternehmen ?


    Naja mal sehen, bei Plus Temperaturen sprang sie ja immer zuverlässig an.

    Hallo Jehuty,


    das kann ich so nicht bestätigen, bei meiner 2014er hat KTM dieses Jahr einen neuen Anlasser spendiert. Ich musste nur den Einbau bezahlen. Der Unterschied ist bei mir stark spürbar.


    Gruß Lance

    ...hatte zwei Modelle der Xj 900 damals (basierte auf der 650er) , ne 31A, da war die Lenkerverkleidung über einen Nachrüstssatz schon am Rahmen montiert und ne 58 L... die haben auch nicht gependelt, aber sich in den Kurven verwunden wie die Sau :), haben sich immer "weich" angefühlt, trotzdem waren die klasse.


    aber jetzt wieder zurück zum CTA 3 :9


    Lance