Beiträge von svenberlin1975

    Und wenn ich getankt habe mit Helm reingehe und den Helm nicht abnehme?

    Darf ich dann nicht bezahlen?

    Einfach fragen ob sie mein Geld oder mein Gesicht sehen wollen.

    Wie ihr schon sagt, Maske oder Schleier ist erlaubt, Helm aber nicht, nur noch Schwachsinn was die da abziehen. :motzki:

    Ich trage unter dem Helm immer eine Sturmhaube die ich nicht abnehmen muss, da sieht man genauso wenig ausser die Eierform von meinem Kopf

    Was ist so schlimm ob man selbst Licht einschalten muss?

    Fährst man in bestimmte Länder (z.b. Polen), musst du auch selbst Abblendlicht einschalten weil die Automatik es einem nicht abnimmt. Etwas selbst tun ist wohl nicht zuviel verlangt

    irgendwie schmecken Deine Beiträge mit Deinen Links in der Singatur nach Eigenwerbung und Deine Beiträge sind meiner Meinung eher was für die Händlerabteilung.

    Genau das habe ich schon vor ein paar Monaten hier geschrieben. Die Links usw ist alles Werbung, es kommt nichts sinnvolles von ihm und er nimmt auch nichts von den Leuten hier an die schon was dazu gesagt haben. Redet von Rennstrecke usw aber Fahrwerk und Bremse ist für ihn top:lautlach:. Da merkt man doch das was nicht rund läuft.

    Was bringt der stärkste Motor wenn das Fahrwerk und die Bremse dafür gar nicht ausgelegt sind.

    Schön, ideale Größe und Gewicht! Dät mir auch gefallen son Teil. Ich denke ich bin zu groß und schwer dafür (193 cm, 130 kg in Montur). Werde meine SAS weiter tunen. Ein Serienauspufftuning halte ich für unsinnig. Eine Racingauspuffanlage für überzogen, ich will ja weiter im Straßenverkehr fahren. Vielleicht investiere ich noch in eine bessere Lenkungsdämpfung. Die Brembo Bremsen und das elektronische Fahrwerk sind klasse, da ändere ich nix. Es macht mir einfach einen riesen Spass die 17 Zoll Fraktion damit zu versägen! Insbesondere auf der Rennstrecke. Es gibt da einige Superbike Fahrer, die eine solche Leistung der SAS nicht zugetraut hätten.

    Dann haben hier so viele scheinbar keine Ahnung laut deiner Aussage, warum beklagen sich viele das die Bremse nicht so toll ist schon beim normalen fahren? Alles Leute ohne Ahnung?????

    Aber für die RENNSTRECKE soll die Bremse dann gut sein deiner Aussage nach :applaus::applaus::applaus:

    Vielen dank dafür schonmal !!

    Spiegel kriege ich hin, Scheibe ist eh kein Problem, wegen des Lenkers werde ich mal sehen.... kann man den eigentlich versuchen zurück zu biegen .? ......

    Lenker zurück biegen würde ich nicht machen, Materialermüdung bzw Ermüdungsbruch sieht man nicht immer gleich. Wäre mir zu heiß

    Ich habe in Richtung Tuning nichts verändert. Wozu? Rennstrecke? Sorry aber einen Reisedampfer dafür ist mir vom Sinn her schon nichts.

    Landstraße, in die Berge, Stilser Joch? Genau richtig. Dir nicht weil du ja dann schalten musst um im richtigen Gang zu sein und der dir eh nicht passt.

    Sorry aber du redest von Landstraße und Serpentinen und im gleichen Moment nur Knallgas außerhalb einer Rennstrecke zu fahren. Weil wenn du dich halbwegs (jeder fährt etwas drüber) an die Geschwindigkeit die erlaubt ist halten würdest, würdest du merken das es nicht zusammen passen kann mit Rennstrecke und öffentlichem Straßenverkehr


    Und nörgeln tust du ja weil du nicht zufrieden bist. :grins:

    Was willst du denn noch lesen? Es kamen so viele Ideen und Vorschläge damals von etlichen hier und auch damals von deinem Tuner.

    Scheinbar ist dann in deinen Augen hier keiner fähig dir eine gute Antwort zu geben wenn du wieder fragst.

    Warum also wieder das selbe von vorn?

    Wie oft willst du das Thema hier noch aufwärmen?

    Du hast schon ausführlich drüber geschrieben und Antworten bekommen.

    Jetzt wieder das selbe mit deiner Rennstrecke, wenn du mit einem Tuner dich hingesetzt hast wird er dir wohl ausführlich alles erklärt haben was möglich und sinnvoll ist

    Genau mein reden aber manche verstehen es nicht was ein neues Modell bedeutet

    schau dir einfach mal die Teile im Vergleich an. Z.B. Windschild, Tankring und Heck und erkläre, warum die Bohrungen jeweils um wenige mm bis 1 cm versetzt sind. Die sind geändert um der Veränderung Willen, man will ja auch an Umsteiger wieder die komplette PP-Palette verkaufen.

    Von Kofferhaltern und Koffern rede ich noch gar nicht.

    So ein Schwachsinn, wenn ich etwas neu entwickel, dann kann schonmal nicht alles vom alten passen weil sich Formen dadurch ändern.

    Ganz logisch

    Mitschuld von KTM?

    Es ist nun mal ein neues Modell, wenn nicht viel verändert wird, wird auch gemeckert.

    KTM hat wohl absolut keine Schuld, die sind nicht für Fremdzubehör verantwortlich.

    Dann kauf sie dir doch erst wenn alles an Zubehör erhältlich ist.

    Langsam mal die Kirche im Dorf lassen hier....