Tieferlegung meiner 125er Duke

  • Hallo Liebe Community!


    Bin ganz neu in der Welt des Motorradfahrens und habe mit für den Anfang eine gebrauchte 125er Duke gekauft.
    Ich bin 171cm und komme mit den Zehenspitzen gut zum Biden, aber nicht mit dem ganzen Fuß. Ein Kollege von mir meinte ich sollte schon einen sicheren Stand haben gerade am Anfang und das man die Duke Tieferlegen lassen kann um die fehlenden Zentimenter zu bekommen.
    Meine Frage dazu:
    Wo kann ich das machen lassen? Wien Umgebung
    Wieviel darf sowas kosten?


    Und.
    Was haltet ihr davon, als erfahrene Biker? Ist es ratsam oder doch nicht so wichtig?


    Freue mich über konstruktive Antworten.


    LG
    AppleBiker

  • Hallo,
    einfacher wäre der Tausch der Sitzbank auf die Ergo Sitzbank, mit der werden die Beine oben nicht so weit auseinander gewinkelt.
    Somit bekommt man mehr verfügbare Beinlänge.
    Vielleicht hat dein Händler ja eine zum ausprobieren.
    Gruß
    Michael

  • Danke für die Antworten.
    Ich fahre zur Zeit mit meinen Martens und die geben die fehlenden 2 Zentimeter so komme ich gut hinunter.
    Jetzt muss ich mich um neue Reifen kümmern da die ich oben haben in der Mitte Risse haben sowohl vorne als hinten.
    Lg
    Und
    Drive Safe!

  • Hi AppleBiker,


    der Vollständigkeit halber:


    Hab das Mizu Teil einbauen lassen und die Federgabel vorne gleich noch ca 3 cm durchgesteckt. Gezahlt hab ich 240€.


    Lg
    Alex

  • Hast Du die neue Duke? Ab 2017 meine ich.
    Bei einer Grösse von 1,65m kam ich bei der 2013er zwar so schon mit fast ganzer Sohle (normale Daytonas, nicht die Tussiletten mit Tanzabsatz) auf die Erde, aber mit der Ergo-Bank wurde es richtig top. Wie oben jemand schrieb, ist diese Bank schmaler und dadurch kommt man besser runter.

  • Das ist die Bank. Die ist zwar höher, aber eine ganze Ecke schmaler, so dass man mit den Beinen "gerader" runter kommt.
    Für mich war das das letzte Stückchen, um ganz runter zu kommen bzw. richtig bequemen Stand zu haben. Fahrwerkstechnische Tieferlegung hat es trotz der kurzen Körpergrösse ;-) nicht gebraucht.

  • Vielleicht wohnt ja in Eurer Nähe jemand, wo Deine Frau mal auf so einer Bank probesitzen könnte... Dazu müsstest Du uns mal eine grobe Richtung via PLZ angeben.

  • Hallo ok, jetzt ein paar Testfahren gemacht und von der Höhe is es jetzt optimal. Was mir aufgefallen ist, ist dass der Ständer jetzt zu lange ist und das Bike sehr "gerade" steht. Wenn der Boden nicht eben ist, scheint es sehr instabil zu sein.


    Gibts da eine schöne Lösung?

  • Hallo zusammen,

    weiß jemand ob die Ergo Sitzbank auch bei der Duke 125 Bj. 2018 etwas bringt? Also niedrigere Sitzhöhe.

    Laut KTM Homepage ist die Sitzhöhe +10mm