Einschweißmuffen PC V

  • Hallöchen,


    kann mir einer sagen wie die Muffen gesetzt werden um eine zylinderselektive Abstimmung (Dynojet) durchzuführen? Eventuell mit Bildern?


    Gruß


    Michi

  • Zitat

    hi,
    sind doch schon drin ???? alte lamdasonden raus / breitband mit ausgang rein z.b
    gruß
    andreas

    Nee die passen nicht..die Breitbandsonden haben ein anderes sprich dickeren Anschluss..du kannst nachher zwecks Optik sprich damit man meint sie wären angeschlossen die Originalen mit einem Adapterstück wieder verbauen.


    Bei der Evoanlage sind diese Adapter dabei..bekommt man aber im Netz überall zu kaufen.


    Gesendet von meinem LG-V30 mit Tapatalk

  • hi,
    es soll ja nur für die abstimmung sein darum würde ich erst mit einem adapter arbeiten , dann können ja die orginalen wieder rein . oder soll das eine dauerlösung werden ???
    solte eigenlich jede gute tuning bude haben sowas ( adapter)


    gruß
    andreas

  • Nee das geht nicht..du kannst keinen Adapter in die originalen Muffen schrauben..wie soll das denn gehen..staun




    Gesendet von meinem LG-V30 mit Tapatalk

  • Besser kann man die Werte nicht verfälschen wenn man sich so was traut zu verbauen..


    Da ist die Messspitze ( Messbereich ) der Breitbandlambdasonde meilenweit vom Luftstrom weg..


    Das ist murks..


    Finger weg !!!


    Gesendet von meinem LG-V30 mit Tapatalk

  • hi,
    das wäre jetzt mal zu überprüfen ob die messungen dann fehlerhaft sind mit oder ohne adapter :motzki:
    gebe dir recht , wenn auf nummer sicher dann raus die alten muttern :kapituliere:
    gruß
    andreas