Tacho geht nicht - SMC-R 2019

  • Ehrlich gesagt, könnte ich heulen. Habe mir vor drei Monaten die

    690 Smc r 2019 gekauft.

    Erst der Simmering an der Schaltung undicht.

    6 Wochen später der Kupplungsgeber und jetzt der Tacho.

    Weder zählt wer die Kilometer noch zeigt er die Geschwindigkeit an.

    Habe sie heute aus der Werkstatt geholt und auf dem Weg nach Hause zeigte der Tacho plötzlich keine Geschwindigkeit mehr an.

    Hat vielleicht jemand eine Ahnung, was das sein könnte?

    Loser Stecker, oder etwas in der Art?

    Will jetzt Montag nicht schon wieder zum Händler.

  • Hatte mein Kumpel erst vor paar Monaten an seiner 701er.

    Ich glaub da war der ABS Sensor defekt.


    Hab ihn gerade gefragt.

    Erst war die Elektrik unter Verdacht.

    Nach langer Suche war es der Sensor.

    Servus, machs guad :Daumen hoch:


    2016' KTM Smc-R
    Remus PP

  • SM-Mic

    Hat das Label von 690 Supermoto auf 690 SMC geändert
  • Am nächsten Morgen wollte ich sie Sicherungen kontrollieren und die Sensoren Mal saubermachen.

    Aber brauche ich nicht, Tacho funktioniert wieder. Keine Ahnung was das war

  • Siciliano

    Hat den Titel des Themas von „Tacho geht nicht.“ zu „Tacho geht nicht - SMC-R 2019“ geändert.
  • ja war vermutlich der Sensorbzw die Signauübertragung. Bei der 701 gibts das Problem auch. Manche berichten davon wenn der Sensor etwas verdreckt oder nass ist. Ggf passt der Abstand auch nicht so gut. Hatte das bei meiner jetzt nach 8000km auch einmal. Solange es nur sporatisch ist, nix machen. Wenns regelmässig auftritt mal den Sensor putzen oder ggf ersetzen