Backfires aus den MIVV-ESDs

  • Servus,

    hab eben festgestellt dass meine SMT 990 ordentlich hinten rausfeuert wenn man die Fehlzündungen provoziert, also mit Gas auf-Gas zu.


    Sind MIVVs ohne Kat mit DB-Eater , K&N-Lufi, 2. Drosselklappen entfernt und bislang das Standartmapping.

    Kann ich das weiter genießen oder sollte ich mal das Akramap draufziehn?



    macht schon ordentlic Feu-Feu zurzeit:sabber:

    DLZG Tim

  • Also meine knallt ab und zu mal leiser mal bissel lauter. Habe zwar die Akras inkl. Y Pipe drauf, aber ansonsten ist alles original.

    Mache mir da mit dem Standard Mapping auch keine Gedanken, dass mir die Kiste um die Ohren fliegt. Läuft super nach Ini Lauf damit und das bleibt hoffentlich auch so:Daumen hoch:

  • SLS ausgebaut und nicht ordentlich zugestöpselt?!

    Zündapp KS125; Buell XB12S; KTM 690 Duke III; KTM 990 SM-R '10; BMW S1000XR; KTM 690 Duke III R; KTM 1290 SuperDuke GT

  • Das SLS hab ich nur per TuneEcu deaktiviert.

    Ja man merkt am Krümmer auch nen minimalen Luftzug im Stand, dann wirds wohl das sein. Habe aber tatsächlich auch zwischen Krümmer und ESD keine Dichtringe, dann setz ich dort mal an.

    DLZG Tim