Bedienteile von SD 3.0 an die GT 1.0

  • Hallo Zusammen,


    kann man die Bedienteile von der SD 3.0 auch auf die SD GT 1.0 übertragen (natürlich ohne das Display ... nur die Schalter)? Die sehen ja wesentlich besser aus als die Originalen bei der GT.

    Aber warscheinlich geht das bestimmt nicht... :denk:


    MfG Danny

    KTM Superduke 1290 GT

    KTM SMC 690

    KTM LC4 640

  • halte ich für gewagt, nur die Stecker zu vergleichen.

    Immerhin könnte dennoch die Pinbelegung anders sein.

    Ist aber ein Anfang.
    würde eher mal beim Händler nach den Schaltplänen fragen um den verschaltung zu vergleichen. Wenn die gleich ist, kann man die Stecker ja einfach um pinnen.

    ETOPS "Engine turns or passenger swim´s":grins:

  • jap haben sie

    Ich meine gelesen zu haben, das nur die rechte Armatur beleuchtet ist.

    Müsste mal in der Garage nachschauen


    Edit: Doch. Beide. In irgend einem Test hatte ich gelesen, dass die ersten Exemplare nur rechts beleuchtete Schalter hatten ...

    Gruß
    Harald :wheelie:

  • Was ist der Sinn dieser Aktion?

    Beleuchtete Schalter?

  • Nein ... ich finde die Originalen optisch nicht so doll und habe an der SD 3.0 auf einem Bild neue Bedienteile gesehen und da hab ich mich gefragt ... kann man die übernehmen?

    KTM Superduke 1290 GT

    KTM SMC 690

    KTM LC4 640

  • Ich meine gelesen zu haben, das nur die rechte Armatur beleuchtet ist.

    Müsste mal in der Garage nachschauen


    Edit: Doch. Beide. In irgend einem Test hatte ich gelesen, dass die ersten Exemplare nur rechts beleuchtete Schalter hatten ...

    aus dem Zubehörfred ... Zitat von doubleshot


    Hatte vorhin was aufgeschnappt, ob es allerdings den Tatsachen entspricht weiß ich nicht, also Vorsicht :grins:: da einige Probleme mit der Schalteinheit haben (linke Seite, insbesondere der Zurück-Button), musste KTM hier scheinbar nachbessern. So soll sich z.B. der Blinker-Schalter etwas besser anfühlen. Interessant hierbei: die Tasten sind nun ebenfalls beleuchtet (wie bereits auf der rechten Schalteinheit). Bin davon ausgegangen, dies wäre grundsätzlich nicht der Fall. Wie schaut es da denn bei euren SDs aus?

    Gruß
    Harald :wheelie:

  • Bei meiner SD GT aus 2019 sind beide schalter beleuchtet. Also Links und rechts.
    Die Lage des Blinkerschalters ist in der Tat nicht das gelbe vom Ei.
    Die Schaltereinheit der 3.0 ist wirklich deutlich besser auch wenn sie an einen Spielkonsole erinnert.
    Hilft alles nichts, man braucht die Schaltpläne der Schaltereinheiten um das ganze mal vergleichen zu können.
    Könnte mir vorstellen, dass es möglich ist sie zu tauschen, da ich nicht denke, das im Bezug auf I/O´s, Steckerbelegung und Kabelbaumstripping das Rad neu erfunden wurde.
    Vermutlich wurde nur das Design der Schaltereinheit überarbeitet.

    ETOPS "Engine turns or passenger swim´s":grins:

  • Mal abgesehen davon,dass du nachts die Schalter -ohne Beleuchtung- bekanntlich mit dem Feuerzeug suchen musst.


    Hast du eine preiswerte Quelle für die Schalteinheit?


    Der Ersatz der linken GT1.0 Einheit ging auf Garantie. Waren geschmeidige 500,- € -noch dazu nachts ohne Beleuchtung.:grins:

    Wg. Krach fahr ich aus der Haut: loud is out!
    -Not all you do, is only your own Ding. 261982-sunny-gif

  • War gerade beim Händler wgn QS Programmierung.
    Hab mir in der zeit mal die Schaltereinheiten genau angesehen.
    Ich vermute, dass es nicht möglich ist, die Schaltereinheiten zu tausche.
    Die Rechte Einheit hat die gleichen Taster wie bei allen anderen Modellen aber eben anders angeordnet. Das sollte gehen.
    LINKS wird es NICHT gehen.
    Die Schalter sind nicht nur anders angeordnet sondern haben auch andere/zusätzliiche Funktionen.
    Es gibt z.B. neben dem Steuerkreuz eine extra zurück und bestätigungs Taste, welche bei den alten Modellen ja mit im Steuerkreuz integriert ist.
    Auch der Tempomat wird anders bedient.
    Somit sollten alle 3.0 Modelle eine andere Steckerbelegeung/Adressierung der Tasten haben.

    ETOPS "Engine turns or passenger swim´s":grins: