Alarmanlage LEGOS 4 einbauen/ Befestigungsplatte Eigenbau

  • Da ich vorgeraumer Zeit bei meiner 990 SM die Alarmanlage Legos 4 eingebaut habe und mir die 50 Euro für die Originalplatte sparen, trotzdem auf ne ordentliche Befestigung nicht verzichten wollte, hab ich mir die Befestigungsplatte selbst angefertigt.


    Für diejenigen die das auch vor haben habe ich mal ne Schablone mit den Maßen zum Ausdrucken, Ausschneiden und auf ein Blech zu übertragen, als pdf Datei angefügt.
    :pfeil: Montageplatte.pdf


    Beim Ausdrucken ist jedoch darauf zu achten, dass ihr in den Druck-/ Seiteneinstellungen, Anpassen der Seitengröße "KEINE"eingestellt habt. Dann sollten alle Maße passen!


    Die vier Befestigungslöcher der Platte haben einen Durchmesser von 6,5mm, die zwei der Alarmanlage 4,5mm. Was ihr noch benötigt, 2 Schrauben M4x20 mit U-Scheibe und selbstsichender Mutter. Außerdem noch zwei Stück dieser KTM Kunststofftreibschrauben und Kabelbinder.


    Hier nochmal der Einbau im Schnelldurchlauf mit :foto:


    1. Anfertigen der Platte/ die vier großen Löcher haben keine Bedeutung
    Platte.jpg


    2. Batterie abklemmen


    3. Stecker Sitzbankkontakt brücken
    Stecker.jpgStecker1.jpg


    4. Legos 4 an den großen Stecker anschließen und Gummitülle mit Kabelbinder befestigen


    5. Legos 4 mittels der zwei Schrauben M4 und des Kabelbinders auf der Platte befestigen.
    Ich habe zur Dämpfung zw. Platte und Legos noch ne Lage Moosgummi gepackt!


    6. Platte auf den vier Zapfen verschrauben. Fertig!!
    Fertig.jpgFertig1.jpg


    7. Batterie wieder anklemmen



    Die Anlage könnt ihr dann noch laut Beschreibung nach belieben programmieren. Hat bei mir alles bestens funktioniert.


    MfG


    der Thomsen

  • Hallo,


    hab auch diese Alarmanlage verbaut. Wird hier in Deutschland als Legos 4 von M+S angeboten oder noch teurer bei KTM. Ich habe sie von Meta Systems als DEFCOMT gekauft (da soll die wohl her kommen) und günstiger, mit Pager, der aber hier in Deutschland nicht zugelassen ist weil er die doppelte Reichweite hat als erlaubt.
    Auf die Montageplatte habe ich ganz verzichtet und die Alarmanlage noch weiter hinten im Heck, vor dem Rücklicht, verstaut.
    So ist noch ein bischen mehr Platz unter der Sitzbank übrig für DB-Eater und Putzlappen :grins:
    Den Sitzbankstecker brauchste eigentlich auch nicht zu brücken, dann macht die Alarmanlage halt ein Piepser mehr beim Einschalten oder man installiert gleich dem mitgelieferten Reedkontakt und dann ist die Sitzbank auch noch gesichert.


    Just my 5 cent

    990SM Evolution Titan komplett . . .

  • morgen


    ich hab auch die legos 4 " dank claus " :knie nieder:
    kann mir mal jemad erklären ( aber muß für ganz blöde sein :zwinker: da ich von elektrik absolut kein plan hab ) wie man mit den reedkontaken
    das mit dem sitzbank absichern macht :sehe sterne: wenn möglich mit bilder :knie nieder: , will ja nicht das mir einer meine schöne sitzbank von bade klaut ! :zorn::boxing:


    vielen dank bettpanne

    990-SM R :wheelie:


    SDR 1290 :winke:


    Adventure 1290 S :prost:

  • Hallo Bettpanne,
    du sicherst mit dem Reedkontakt nicht direkt den Diebstahl deiner Sitzbank sondern nur das öffnen ab.
    Wird nun bei aktiver Alarmanlage deine Sitzbank geöffnet, löst lediglich der Alarm aus, die Sitzbank könnte man dann trotzdem mitnehmen :weinen: .


    Reedkontakte arbeiten auf folgende Art und Weise: In einem Gehäuse sind zwei, mit geringen Abstand zueinander, parallel verlaufende Kontaktbleche angeordnet.
    Bewegt man nun ein Magnet auf den Reedkontakt zu ziehen sich die beiden parallelen Bleche an und schließen den Kontakt.
    Da ich bei mir keinen Kontakt verbaut habe kann ich nur vermuten, dass der Reedkontakt am Motorrad und der Magnet gegenüber an der Sitzbank befestigt ist. Wo genau die Originalen sitzen würde mich auch interessieren :denk: .
    Wird die Sitzbank geöffnet verliert der Reedkontakt sein Magnetfeld und öffnet einen Kontakt gegen Masse. Dies wird von der Alarmanlage registriert und es wird Alarm ausgelöst.


    Ich hoffe das war einigermaßen, auch für nicht Elektriker, verständlich ausgedrückt!!!


    Grüße thomsen

  • dieser Reedkontakt ist net bei der Alarm Anlage bei auch noch nicht am Motorrad, lediglich ist ein Stecker am KTM Kabelbaum da kann man optional einen erwerben der wird dort eingesteckt und ist mit dem KTM Kabelbaum und der angesteckten Legos verbunden dann funzt es nur musst du ihn am Heck und an der Sitzbank befestigen :denk: aber du hats ja den Bewegungsmelder wenn da einer an der Bank rum eiert geht se auch so los :grins:
    60012035185 REED SCHALTER SELBSTKLEBEND Verkaufspreis inkl. MWST: 16,04


    alarm ADV 1.jpg alarm ADV 2.jpg alarm ADV 3.jpg das ist von ner ADV :zwinker:

  • @ bettpanne,


    hab das Wochenende nach Bildern im Netz gesucht aber nicht mehr gefunden.
    Deshalb habe ich mal ein paar Bilder von meiner gemacht, wo bei der 990SM der Reed-Schalter theoretisch, laut KTM hin gehört.
    Natürlich kann man auch jede andere Position auswählen. Wichtig ist nur daß der Magnet an der Sitzbank nicht mehr als max 5mm zum Gegenstück (Reedschalter)
    hat wenn die Sitzbamk montiert ist.


    Hab den Schlter fürs Foto nur mal so hingelegt, die Torxschraube ist auch nicht original da

    Dateien

    • reed-1.jpg

      (144,98 kB, 239 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • reed-2.jpg

      (119,12 kB, 191 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • reed-3.jpg

      (108,65 kB, 182 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    990SM Evolution Titan komplett . . .

  • hallo


    man oh man , claus und juwie ihr seid echt klasse :alter schwede::applaus:
    ich wundere mich immer wieder wie toll man hier erklärungen und hilfe bekommt :knie nieder:


    tausend dank an alle die das forum hier so :sensationell: machen



    viele grüße bettpanne :winke:

    990-SM R :wheelie:


    SDR 1290 :winke:


    Adventure 1290 S :prost:

  • @ thomsen


    hallo erst mal ich habe die legos4 auch :Daumen hoch:


    das kabel vom sitz kontakt (ist das schon vorhanden? ) hatt wohl was mit dem zweimal piepsen zu tun dat nerft nehmlich... :motzki:


    ich hatte in meinem altem mopet die legos3 aber die gibt es leider nich mehr da war das 2mal piepen nicht...ild knutsch


    LG Thomas

  • also müsste ich den brücken damit es nur noch einmal piep macht...?


    ich habe noch so einen mikrowellen sonsor von meiner alten legos 3. da


    jedoch von dem originalem ktm stecker sind diese kabel die ich dafür brächte nicht belegt wie kann ich den dann anschliesen?


    würde das auch über den stecker vom sitzsensor gehen?


    LG Thomas

  • Hallo _Freak,


    teilweise sind deine Fragen weiter oben schon beantwortet worden. :ja: Sind deine Fragen überhaupt ernst gemeint ?


    Bei Schärfung über Handsender macht die Anlage immer beep beep boop wenn der Sitzbankkontakt nicht benutzt und nicht gebrückt ist.
    Bei Schärfung über Handsender macht die Anlage immer beep beep wenn der Stecker gebrückt ist oder der Reedkontakt mit Sitzbank installiert ist.
    Nur bei Selbstschärfung macht die Anlage einmal beep
    Mikrowellensensor geht nicht über den Sitzbankanschluß gelb/grün. Der schaltet gerade falsch herum (normaly closed)
    Mikrowellensensor geht über das violette Kabel (normally open)
    Wenn der Pin am Stecker nicht belegt ist, mußt Du dir was basteln / Pin organisieren und an entsprechender Stelle im Stecker befestigen.


    Steht alles in der Bedienungsanleitung :kapituliere:
    Juwie

    990SM Evolution Titan komplett . . .

  • Juwie


    oh stimmt das mit dem piep habe ich oben überlesen :kapituliere::grins:


    den mikrowellen sensor habe ich schon so angeschlossen wie in der Bedienungsanleitung. jedoch hatt er nicht funktioniert... :nein:


    ist ja nicht so das ich aus langerweile hier meine frage stelle auserdem war bei meiner anlage garkein Reedkontakt dabei bzw vorgesehen..(steht auch nicht in der Bed. :zwinker: )


    trotzdem liebe grüße Thomas :prost:

  • :denk: bei M&S scheint der Reedkontakt ein Zubehör zu sein. Damit kann man auch Koffer oder Sitzbank absichern.
    Bei mir war einer dabei. Siehe Bilder weiter oben und die 2 Kabel des Kontaktes gehören an den Stecker der KTM, 2 polig versteckt in der Nähe vom Sicherungskasten. Einer geht davon zur Alarmanlge, ist halt beim mitgelieferten Stecker, wenn man ihn benutzen muß das grün/gelbe Kabel das ander gegen Masse.


    Der Mikrowellensensor sollte rot=plus, schwarz=minus und den dritten blauen gehört an violett. Wo nun violett hin gehört auf den KTM Stecker kan man an den nicht benötigten mitgelieferten Stecker sehen.


    Gruß
    Juwie

    990SM Evolution Titan komplett . . .

  • _Freak


    ich habe bei mir das Beep komplett abgestellt, da es mich auch genervt hat. Es reicht ja wenn man es an den Blinkern sieht.


    Grüße thomsen

  • @ Juwie


    Ja habe mal nachgeschaut bei m und s musst de den als extra bestellen ... :motzki:


    :rolleyes: da hätte ich ja auch mal von selber drauf kommen können :tröst: ich habe den mitgelieferten kabelbaum ganz vergessen :lol: ,


    ne so ist es natürlich ganz einfach... :grins:


    LG Thomas





    @ thomsen


    Ja das werde ich auch machen is ne gute idee beim auto machts ja auch net mööööp :grins:


    LG Thomas

  • hi


    hat zufällig noch jemand ein Bild von dem mitgelieferten Stecker? ich müsste mal wissen wo das Violette Kabel eingepinnt war !

  • hab mal schnell ein Bild gemacht . . .

    Dateien

    • Alarmanlage.jpg

      (74,56 kB, 144 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    990SM Evolution Titan komplett . . .