Nagel im K 60 Scout.....

  • Ich habe mir heute ein Souvenir mit nach Hause gebracht :motzki:


    Nun hab ich auch mal den Stoppel von Tante Louis eingesetzt!


    Welche Erfahrungen habt ihr mit der Haltbarkeit?


    Mein Conti hat gerade 6500 km am Profil?


    LG aus Wien

    Dateien

    • image.jpg

      (17,66 kB, 90 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Ein herzliches Servus aus Wien.
    Thomas

  • ....................


    Nun hab ich auch mal den Stoppel von Tante Louis eingesetzt!


    Welche Erfahrungen habt ihr mit der Haltbarkeit?
    ......................................

    Wenn Du es gut gemacht hast und das Loch richtig dicht ist (mit Spüli-Wasser rundherum um das geflickte Loch auf Dichte prüfen), dann hält das ewig.
    Mit 250km/h über die Bahn möchte ich allerdings nicht damit fahren.......Geschwindigkeiten um die 150km/h dürften kein Problem sein, besser gesagt, waren kein Problem mit dem Heidenau......

  • Danke für deinen Erfahrungsbericht!
    Nein, Hochgeschwindigkeit würde ich nicht fahren! Es wäre schön, zumindest die Saison fertig fahren zu können!
    Ich habe hier im Wiener Raum noch keinen guten bzw. günstigen Reifenhändler für mein Bike ausfindig gemacht! Diesen möchte ich in Ruhe suchen können!


    LG

    Ein herzliches Servus aus Wien.
    Thomas

  • Mit 250km/h über die Bahn möchte ich allerdings nicht damit fahren


    So ein Stoppel soll den Reifen ja auch nur reparieren, nicht tunen :lol:

    "Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist nur eine vorübergehende Erscheinung." (Wilhelm II)

  • Ich hatte das Glück einen Hinterreifen gleich 2 x mit dem Pannen-Set (Tante L.) zu reparieren,
    1 x Nagel in San Remo und danach noch 1 x große Tackerklammer im Harz, geht einwandfrei in etwa 10 min.
    Bin damit ca. 1.000 + 500 km gefahren, hält bis heute immer noch die Luft, morgen kommt er runter..