Original ist cool...aber LANGWEILIG!

  • Moin Zusammen


    Frei nach dem Motto: Original ist cool...Aber langweilig! ging es nun mal wieder los.
    Dabei habe ich mir doch fest vorgenommen diesmal bleibt das Ding original...
    Egal sei es wie es ist!
    Da es in diesem Unterforum keinerlei Tuning-Threads gibt mache ich wohl mal den Anfang.


    Was wurde alles gemacht:
    -Zeta Handguards mit Befestigung an der Gabelbrücke
    - Sturzpads an den Rasten (original KTM! WAS FÜR EINE SCHEI*E!!)
    - großes Kettenblatt von einer e-XC mit 48 Zähnen (oder 46 weiß ich grad nicht so genau)


    Alles in Allem kann ich sagen das Tuning an der Hocker zwar mögich, aber absolut zum HAARE RAUFEN ist!!
    Und diese KTM Teile sind eine bodenlose Frechheit!


    Was als nächstes noch ansteht ist ein 2ter Radsatz mit Dreckreifen, damit das Ding im Winter auch übern Acker geht!


    Bis dahin
    Gruß
    Chris

  • Hi Chris!


    Die Teile machen den Hobel nur schwerer und somit weniger Reichweite.
    Ich habe den ganzen Kram den mein Vorbesitzer angebaut hat gleich wieder abgebaut (bis auf die Titan Fußrasten :Daumen hoch: ).


    Habe das Fahrwerk überarbeiten lassen und ein LED Birne eingebaut (weil schnell dunkel). Jetzt kommt noch eine hohe Sitzbank drauf (weil ich schon groß bin) und dann ist die Bitch fertig.

    Ride on

  • Die paar hundert Gramm machen den Kohl auch nicht fett.
    Das Kettenrad ist ein orignalteil von der xc, die Plasteteile an den Rasten sind nicht nennenswert und die Handguards sind aus Alu...
    Ich denke nicht das ich da massive Einbußen haben werde was die Reichweite angeht...da mache ich mir eher Sorgen was die Außentemperaturen angeht...wird morgens schon frisch auf dem Hocker!


    Zum Winter kommt noch ein 2. Radsatz mit Dreckreifen und dann ist gut...