Beiträge von hollo

    DrummerBoy

    Hallo. Konntest du mal den TT-Spoiler ohne Scheibe testen ? Sieht für mich am besten aus (für den tgl. Gebrauch auf der Landstraße) Auf einem Bild von dir R-Scheibe mit TT-Spoiler (Seitenaufnahme) sieht man gut in welchem Winkel die gesamte originale Scheibe eigentlich hätte stehen sollen. Gruß

    Du weißt es selbst nicht , hast nicht einmal so eine Maschinen aber deine Aussage prädestiniert dich hier nun für deinen neuen Status ...

    Willkommen im Club :Daumen hoch:


    Wenn man schon nicht die Sitzbank kurz abnehmen will geht man umständliche Wege ..

    sorry..mußt nicht traurig oder gekränkt sein. Ich hab wohl an deinen Lieblings-Forums-Baum gepinkelt oder dir nicht genügend Respekt gezollt !? Du bist und bleibst hier natürlich der Oberindianer !! Wie gesagt ich hatte eine einfache tech. Frage zu einem Bike das ich mir gern kaufen möchte. (nächstes Frühjahr) Wo ist das Problem ? Immer diese Oberschullehrer in den Foren, die einen ständig belehren wollen....Sorry an alle Anderen...das mußte jetzt mal raus.

    Wenn ihr bis Abend Zeit habe, dann Messe ich mit dem Messgerät ob da Dauerplus anliegt.

    Kann ich mir aber nicht vorstellen.

    Wäre echt nett von dir. 👍 Habe mir mal das Handbuch als PDF runtergeladen. Da steht auf Seite 44:

    Die Steckdose (1) für elektrisches Zubehör ist vor der oberen

    Gabelbrücke angebracht.

    Sie ist an das Dauerplus angeschlossen und abgesichert.

    Steckdose für elektrisches Zubehör

    Spannung 12 V

    maximale Strom-

    aufnahme

    10 A

    Nur zum Verständnis, du möchtest über die vorhandene Steckdose (im Cockpit) die Batterie laden? Im Stand?

    Meines Wissen liegt da auch kein Dauerplus. Alles was vom Moped kommt wird vom Moped gespeist. Im Stand von der Batterie und beim Laufen von der Lichtmaschine. Die Ladung der Moped Batterie geht nur von Extern und nur im Stand.

    Ansonsten wäre es ja ein Perpetuum Mobile.

    😁😎🏍💨

    natürliche im Stand !! Meine Verlängerungsschnur ist nur 10m 😂

    Meinte die Bordbatterie. Hatte bei meiner 690er auch so einen Stecker an die Batterie geklemmt und unter der Sitzbank verstaut. Danke für die Infos. Gruß

    Sorry..hab noch keine..eine einfache Antwort auf die Frage oder einfach schweigen,

    wenn man es nicht weiß, ist manchmal besser !!

    Kann ich die 12V Dose im Cockpit der 790 Adv. zum Batterie laden benutzen ? Benötige ich ein spezielles Ladegerät oder kann ich mein altes verwenden ? Gruß

    Danke erstmal. Wollte eigentlich nur die Sitzbank ändern. Möchte gern mit beiden Füßen vernünftig auf den Boden kommen. 860mm klingt schonmal nicht schlecht. Bin ca. 182cm groß. Kannst du mir einen Link oder die Teilenummer zur Bank geben ? Gruß

    Ich fahre zwar (noch) keine 790A aber anhand der YouTube Videos wäre ich eher geneigt sie länger zu übersetzen. So schnell wie die in den Begrenzer rennt, kommt man kaum mit dem schalten hinterher. Kraft genug hat sie denke ich. Gruß

    Hatte den E10 mal hinten auf meine 690E sieht sehr amtlich aus, aber lieber gleich 2 bestellen !! Bei mir, glaube ich, nach nicht mal 3000 km runter. Bin aber auch häufig Straße gefahren. Pendeln war leider auch ein Thema. Gruß

    Soo..werde mich jetzt endlich von meinen ungeliebten GT201 trennen. Neue Avon Trek-Rider sind unterwegs. Die sollen auf der Straße pendelfrei und ziemlich agil sein. Bin mal gespannt. Gelände dürfte auf Scout Niveau sein. Gruß

    Seit meiner Probefahrt auf der Ducati Desert Sled bin ich von dem Pirelli STR sehr angetan. Gefällt mir optisch und fahrtechnisch sehr gut. Gibt ihn nur leider nicht in 140/80-18. Der 90/90-21 wäre verfügbar. Meine Frage: hat den schon jemand auf der 690 E getestet. Wenn ja, in Kombination mit welchem Hinterreifen ? Könnte mir den Avon Trekrider oder den K60 Scout gut vorstellen. Sollte aber auf der Straße auch gut funktionieren. Gruß