Beiträge von commanderjenzor

    Also die originale von KTM müsste ja Homologiert sein, da ist dann auf der Rückseite so ein Kleber der das ganze legal / ohne Eintragung macht.


    Aber ist denn so eine Heckunterverkleidung ein relevantes Teil? Oder ist das sogar frei (von Eintragung)?

    Wie gesagt, es reicht nach 7 sec Kaltstart die Drehzahl leicht zu erhöhen, dann bleibt sie an...nicht so schlimm alles.

    Außerdem hab ich mir direkt angewöhnt zu starten und loszufahren, dann tritt es auch nicht auf...


    Wenn Motor warm tritt es auch nicht auf also halb so wild aber testen tu ich das mit dem INI Lauf...

    Ausschalten kommt drauf an, ich fahre meistens wegen der guten Stimmung bei den Nachbarn in die Straße rein, Not aus und lass rollen. Sonst, z.B. unterwegs aber IMMER über Raceon.


    Starten tu ich erst wenn der Compi voll da ist und im Display sich nix mehr aufbaut.


    Meinst das ist bedingt durch den STOP mit Notaus? Würde ja passen, Kaltstart wäre dann nach "notausstop"

    OK, wenn es dich nicht stört, geht das so natürlich. Ich bin in solchen Dingen halt etwas....... empfindlich (?), mich würde es halt schon stören.

    Kann ich verstehen, ich eigentlich auch -> ABER: Hier in Berlin sind die Händler jetzt nicht sooooo prickeld, ich sag mal nix weiter, aber ich geb mein Baby da nicht gerne zur Fehlersuche und lass die rumstümpern...

    Beim Kaltstart sind die Lamdawerte zunächst unrelevant. Erst ab einer bestimmten Temperatur werden die Lamdawerte herangezogen und das Gemisch abgemrgert. Das kann dann gerade in der Übergansphase zu einem zu mageren Gemisch führen und der Motor stirbt ab.


    Ist nur so ein Gedanke, aber ich hätte das so, wenn meine SDR betroffen wäre, mal probiert. Oder unterliege ich einem Denkfehler.

    Ne macht schon Sinn, das ist definitiv der Bereich zwischen Ganz kalt und lauwarm (mal so gesagt) ;-)


    Aber geht ja, ich fahr jetzt halt immer gleich los, dann geht es problemlos.
    Ich hab echt kein Bock freiwillig zum Händler zu gehen wenn nicht unbedingt nötig ;-)

    Wo komm ich da am besten ran? Mal WHB suchen...


    EDIT: Was ist denn Deine Vermutung, hab wenig Lust mir einen Fehler ins Display zu holen wo ich dann wieder zum Händler muss... Handbuch findet L-Sonden aber Kabelknotenpunkte mit Steckern...da such ich wohl falsch

    Ich hatte die Idee mit dem RR Heck auch schon, aber mein Händler kann das Carbon Teil NICHT bestellen, er meinte er findet es nicht im Computer / Teilekatalog.


    Selbst wenn man das bestellen kann wird das wahrscheinlich sportlich teuer also so um die 1.000 € würde ich schon denken...

    Also, heute habe ich mit zwei Betreibern von Prüfständen gesprochen. Beide haben gesagt, dass der SC Project SC1-R massiv Leistung frisst. Im Prinzip müsste die Motorsteuerung für diesen Enddämpfer optimiert werden, mit EURO5 ist das aber schlicht unmöglich und Garantie wäre auch weg. Nun gut. Danach bin ich zu meiner Werkstatt gefahren und siehe da, die hatten einen Akrapovic Slip On an Lager. Den haben wir montiert und ich bin eine halbe Stunde Probegefahren. Mein Eindruck: die Leistungsentfaltung fühlt sich wesentlich runder und durchzugsstärker an. Das Leistungsloch zwischen 4-5k1/min ist weitestgehend weg. Sound ist gut aber bei weitem nicht so laut wie de SC aber ich find's ok. Der Topf ist ein wenig schwerer als der SC und das Handling fand ich dadurch ein wenig träger aber sehr angenehm. Schönheit liegt im Auge des Betrachters, mir gefällt der Akra und ich werde in dran lassen. Ich denke wer den SC1-R will muss in Kauf nehmen, dass der Motor nicht auf diesen ESD optimiert ist, sieht geil aus, tönt heftig aber ist performancemässig schwach. Klappe die zweite, hatte ich bereits mit der 1290 SAS.

    Mich wundert Deine Aussage / Erfahrung kein bisschen. Grob meine Erfahrung ohne Abstimmen: Kurze volumenschwache Auspufftöpfe bringen im hohen Drehzahlbereich Leistung, unten herum teilweise wg. Drehmomenteinbußen problematisch, voluminöse unterstützen das Drehmoment meistens im unteren Drehzahlbereich. Da spielt die Physik halt eine gewaltige Rolle.

    Aber ohne Frage, kurz und stummelig ist schon hübsch ;-)