Beiträge von andiwalte

    Guten Abend

    Da wir gerade beim Tema Blubbern sind...:sabber::Daumen hoch: Ich hatte vor der 1290 sdr eine 790 Duke die einen super Sound hatte und beim schalten und abtouren schön gebollert hat.. Seit 1 Monat besitze ich eine 1290 Super Duke R 2017 mit Arrow Vsd / Arrow Esd /Akra Map / sls Deaktiviert / K&N Luftfilter habe sie so gekauft... Sound ist super Leistung genügt für mich in der Schweiz nur wundere ich mich das die 0 blubbert bollert oder sonstige töne von sich gibt beim abtouren oder runterschalten...:Daumen runter: Das fehlt mir extrem zu der 790 er... Wisst ihr woran das liegt? Ist es das sls und akra map? Habe den original Brotkasten auch mal mondiert aber auch da blubbert er 0..

    Besten Dank für die Antwort:knie nieder:

    Gruss Andi

    Guten Abend

    Ich habe eine frage und zwar besitze ich seit kurzem eine 1290 sdr 2017 mit Arrow pro race esd und Arrow vsd euro4. Leider hat der Vorbesitzer von dem Arrow vsd das Beiblatt verloren, eine e-nr ist vorhanden auf dem vsd aber hier in der Schweiz gibt es ohne Beiblatt in einer Kontrolle nur Probleme.. hat evt. jemand einen euro 4 Arrow vsd und könnte mir eine Kopie schicken? Abändern mit der richtigen e-nr etc. könnte ich es auch selbst :knie nieder::grins: Wäre echt dankbar da ich von Arrow selbst keine Antwort erhalte und von zwischen Händlern die Antwort kriege es gibt kein Beiblatt einfach so ich sollte mir einen neuen kaufen...:applaus:

    Guten Abend

    Habe vor einer Woche gewechselt von der 790 zu der 1290 sdr 2.0. Versicherung Vollkasko bei meiner Versicherung 100.- mehr als bei der 790 er (bin aus der Schweiz). Grund des wechsels mir fehlte noch mer power nachdem ich 1 woche mit der 790 er in der Toskana war:grins: Ich bereue die entscheidung keinesfals Sitzposition lange fahrten bequemer als bei der 790 er und da war es schon hammer. Von der Leistung musst du keine angst haben im gegenteil du kannst sie einiges angenehmer fahren als die 790 er vorallem unten rum.. aber wen du mal gas gibst bist du halt sehr schnell zu schnell :foto::zwinker: Das mit dem Wheelie hab ich erst heute getestet und solange mtc/msr eingeschaltet ist bringst du sie fast nicht hoch da es so gut regelt.. heute mal ausgeschaltet und 1/2 gang gas gegeben und weit in den himmel geschaut trotz anti wheelie control on.. Also fazit top bike top leistung nicht zu viel nicht zu wenig kannst entspannt cruisen oder auch nicht:Daumen hoch:

    Habe die 2017 mit div. zubehör allem technischen schon freigeschaltet arrow pro race esd und euro 4 kat sls off und akra map drauf (günstig) bekommen.:knie nieder:

    Hab seit heute den IXrace MK2 montiert.Alle dB Eater verbaut!!

    Klingt schon ganz anders als der Originale.Bin mir gerade nicht soo sicher, ob der Originale nicht doch besser klingt:denk:

    Hab den wechsel unter 5 Minuten hinbekommen.

    Werd das Teil nach Lust und Laune wechseln.


    Hier meine vorher/nachher db ( A ) Messung

    Danke für die Messung!

    Krass das der Mk2 leiser ist der hört sich so extrem lauter an wie der Originale..

    an die, die ein Kit von Motoproworks haben, wie lange habt ihr denn gebraucht zum aufkleben?

    Ich hab es machen lassen von dem Folierer von Ktm. Sie haben ca. 5h gehabt da es wie ein Puzzel war sie hatten kein Bild oder sonst was dabei und mussten zuerst mal rausfinden wo was hinkommt.. dann war der Kleber noch so dermassen .... das Sie so noch länger brauchten und es trotzdem nicht „sauber“ rauskam. Sie meinten seit all den Jahren Folieren hatten so noch nie so einen verschissenen Kleber der anstatt auf der Folie auf dem Motorrad bleibt und man ihn nicht mehr richtig richten kann.. Dermassen Teuer war auch meine Rechnung Sie haben nicht alle Stunden verrechnet da die Arbeit nicht perfekt war... aber insgesamt hat mich das Dekor und die Arbeit 900.- gekostet...

    Ich habe glaube ich noch die erste Entwicklung des Mk2 da der herausnehmbare db Killer noch anderst aussieht.. Unterschied wenn ich den rausnehme ist es klanglich bisschen lauter aber besser auch beim runterschalten finde ich klingt es schöner als mit dem kleinen db Killer zusätzlich..

    Hat man schon Erfahrungen bzgl. der Kits. Qualität, Langlebigkeit, Blasen an schwierigen Stellen wie z.B. Tank usw.


    Würde mich über viele Rückmeldungen freuen!!!


    Habe mir letzte Woche ein kit von einem Profi folieren lassen... qualität gut kleber absolute kacke.. hat viele blasen gegeben und nicht 100% passgenau wen man es nicht beim ersten mal perfekt positioniert bleibt der kleber drauf und es gibt unraue stellen... er hofft das es sich mit der Zeit und hitze im sommer noch bisschen verschmilzt damit man die rauen stellen nicht gut sieht.. also das nächste mal würd ich mir was anfertigen lassen vom profi kommt günstiger und sieht sicher besser aus.

    Spricht dies auch für den Akra Enddämpfer? Ich habe das Gefühl mehr leistung zu haben durch den Akra könnte aber auch einbildung sein..:denk:

    Hattes du das mit den Ventilen bzw .Krümmer auch ?

    Oder nur die undichtigkeiten?

    Ich hatte so ziemlich alles also undicht war es überall oben bei der dichtung und unten war alles voll und undicht.. der kühler tropfte auf den krümmer der trip stellte sich immer zurück die tank anzeige springt nach lust und laune herum.. und dann gab es eben noch ein motorschaden wurde aber alles behoben.. einzig die kette hat ein super nervigen klang und man kann sie andauernd schmieren, tankanzeige braucht jetzt einfach ein bisschen bis sie realisiert wann wieviel drin ist... aber viele probleme sind weg und das fahren macht wieder spass.. kein öl mer kein kühlwasserverlust usw.. ktm fährt und stellt nicht bei den ampeln ab wie am anfang also bin wieder zufrieden:Daumen hoch: hoffe die probleme fangen nicht irgendwann von vorne los.. wenn doch mein händler weiss bescheid von meinem montagsmodel und macht das schon wieder:grins:

    Hatte das gleiche Problem mit meiner war nicht dicht etc. mit 3500km dann noch ein Motorschaden zu allem dazu:lautlach: Ktm selber war auch überfragt wie das passieren konnte..Super Montagsmodel meinte der Händler.:Daumen hoch: wurde alles übernommen und bekam 2 Wochen lang eine s1000r als Ersatzfahrzeug seit da keine Probleme mer jetzt knapp 6000km und immer noch begeistert von der Ktm:Daumen hoch: würde sie nicht wieder hergeben trotz all dem scheiss das war ist einfach ein geiles Teil!:sabber: