Trip-Zähler reseten sich ungewollt

  • War heute bei meinem Händler.
    Ihm ist dieses Problem nicht bekannt.
    Hat angeboten das komplette Display bei der nächsten Inspektion zu tauschen.Auf Garantie. Klingt fair.


    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

    Gruß, Rainer

  • :motzki: :motzki:


    Über's WE unterwegs gewesen.


    Zum lästigen selbstresetten von Trip 1+2 gesellt sich nun auch diese :kacke: Tankanzeige.


    Nach starten geht erstmal die Tankanzeige auf Reserve. Das Dreieck mit ! erscheint. Nach ca. 5 Min Fahrt dann wieder plausible Balken.


    Zusammen mit dem resetten von Trip 1+2 echt geil für eine Einschätzung der Tankfüllung. :Daumen runter:


    Teilweise zeigt die Range ( braucht eh keine Sau ) bis 660 km an.


    Nervt total :traurig:

    Gruß, Rainer

  • das mit dem "von unten" zählen haben die anderen KTMs doch so ähnlich auch?
    war da nicht was mit Killschalter und Zündung, die einen anderen Effekt auf die Tankanzeige haben?


    lässt sich denn der Reset des Trips irgendwie provozieren?

  • lässt sich denn der Reset des Trips irgendwie provozieren?


    Ist evt. mal ein Ansatz :ja:


    Ich mache grundsätzlich Mopped ( Motor ) über Killschalter aus.( ich fahre oft mit Tankrucksack und komme daher etwas :kacke: an den Zündschlüssel )Dann Zündung aus.
    Killschalter bleibt dann oft auf Aus stehen.
    Werd das morgen mal testen in verschiedenen Varianten. :rolleyes:

    Gruß, Rainer