1290 SAS Batterie laden

  • Hallo,

    über die Suchfunktion habe ich nichts gefunden und mein Handbuch sagt dazu auch nichts.....

    habe mir zum Nachladen meiner Batterie einer SAS 1290 S Bj 2018 ein Ctek Ct5 Powersport gekauft.

    Es besteht die Möglichkeit auf Normal oder AGM zu laden.

    Verbaut ist die Erstausrüsterbatterie. Auf dieser selbst befindet sich aber auch kein Hinweis auf den zulässigen Lademodus.

    Kann mir jemand dazu eine verlässliche Info geben. Vielen Dank.

  • oder doch agm...??

    AGM!!! Ich hab das selbe Ladegerät. Die orginale ist eine AGM Batterie! Und zwar die YUASA AGM YTZ14S 11,8Ah.

    Grüße aus (der) St.Eiermark! :wheelie:

    Einmal editiert, zuletzt von Russka ()

  • Wenn man sicher gehen will was eingebaut ist, dann muss man das überprüfen. Es kann sein das mit einer Umstellung auf der Linie selbst das Motorrad dahinter schon unter Umständen einen anderen Akku eingebaut bekommt. Evtl. Kapazitätsunterschied oder eben Bauartunterschied. Dann kommt unter Umständen aus Kostengründen eben mal wieder ne Säurebatterie rein, oder aus anderen Gründen eben umgekehrt.

  • Lade doch einfach im "Normal"-Modus .


    Statt bis 14,7 Volt im AGM-Modus

    wird auch eine AGM Batterie keinen Schaden nehmen,
    wenn Du sie gelegentlich (längere Standzeit) mit "nur" bis 14,4 Volt im Normalmodus auflädst .