Ktm Duke 125 springt nicht an

  • Hallo ich habe mein Zylinder von der Ktm Duke 125 auf ein Übermaß Kolben honen lassen also hab ich alles auseinander gebaut den Zylinder mit dem Kolben eingeschickt als er wieder kam hab ich ihn wieder zusammengebaut und alles auf ot gestellt. Sie spring aber nicht an nach tausend malem anschieben dachte ich sie bekommt kein Sprit weil sie nur ruckartig Gas angenommen hat also bestellte ich einen neuen injektor jetzt sitze ich hier hab den gerade eingebaut und die dumme f*tze geht immer noch nicht an weiß jemand was es sein könnte und bitte kommt nicht mit Werkstatt aufsuchen dafür hab ich leider kein Geld

  • Sorry. Wer sein Moped als dumme f*tze betituliert, dem kann eigentlich nicht geholfen werden. Du hast den Respekt verloren. Schade. Vor lauter Wut und Hass auf die kleine Duke, ist in deinem Kopf sowieso kein Platz um ne gescheite Fehleranalyse durchzuführen. Scroll down...

  • auf ein Übermaß Kolben honen lassen also hab ich alles auseinander gebaut den Zylinder mit dem Kolben eingeschickt

    Frage 1) warum, wegen einem Schaden ?

    Frage 2) Zylinder mit einem neuen Übermass Kolben eingeschickt oder von dort einen neuen Kolben bekommen ?

    Sie spring aber nicht an nach tausend malem anschieben dachte ich sie bekommt kein Sprit weil sie nur ruckartig Gas angenommen

    Frage 3) spring sie nun, ruckartig an ?

    Frage 4) spring sie gar nicht an, wie hast du das ruckartige Gas festgestellt ?

    einen neuen injektor

    Frage 5) wieso ? (ein Injektor wird nicht kaputt nur weil der Zylinder unten war)

    und bitte kommt nicht mit Werkstatt aufsuchen

    Frage 6) was für Schrauber Erfahrung/Befähigung hast du ?

    Frage 7) kann dir wer Kompetenter vor Ort helfen ?

    die dumme f*tze

    das kannst dir sparen da das Ding wegen dir nicht läuft...die kann nix für deine Fehler !

  • Wow, gewagter Einstieg in ein neues Forum.:applaus:

    Kauf dir erst mal ne Tüte Satzzeichen damit dein Erguss lesbar wird.:alter schwede:

    Yam RD 250 YPVS / Kawa GPZ 400 / 15 Jahre nichts / Duke 125 2011 / Duke 390 2017

  • Tja, hier sinkt das Niveau seit Monaten immer tiefer, „man“ will’s aber nicht wahrhaben 🤷‍♂️
    Schade, sehr sehr schade😢

    K50RL
    K125T
    CB500F
    RD350YPVS
    XJ650
    XS400DOHC
    XJ600
    XT600E
    FZ6N

    690Duke5

  • Ok ich kann ihm nachfühlen aber so schimpfen bringt nichts und macht man nicht, zumindest nicht öffentlich.


    Jetzt zum Problem.... Hast du alle Stecker dort dran wie sie sein sollten? Steuerung ist richtig eingestellt? Zündfunke ist da? Benzinpumpe läuft?

    Die Motorkontrollleuchte blinkt?

    Hatte das Thema das die Kontrollleuchte geblinkt hat und die 125er vom Kollegen keinen Mucks mehr gemacht hat. Hab den Fehler mit meinem Handtester gelöscht und dann ging alles wieder.

  • Wenn du die Steuerkette im falschen OT eingesetzt hast, zündet die Kerze jetzt nicht bei Verdichtung sondern im Auslass OT.


    Deshalb knallt es auch manchmal aus dem Auspuff.


    Los, F_tzenquäler gib alles!

    Kommen Sie mir nicht mit Tatsachen, ich habe meine Überzeugungen! :teuflisch:

  • Ohne die Vorgeschichte zu kennen, ist es schwierig, eine Fehleranalyse durchzuführen. Das wird zu allgemein.

    Ansonsten würde ich da weitermachen, wo Michael aufgehört hat. Da du die Kati „tausendmal“ angeschoben hast, wird die Batterie wohl platt sein. Was Michael geschrieben hat, funktioniert nur mit einer geladenen Batterie. Wenn du alle Punkte mit ok beantworten kannst, würde ich mit der Zündkerze weiter machen und spätestens dann mit einem Kompressionstest. Wenn der Motor nichts zu komprimieren hat, kann er nicht oder nur schlecht zünden. Das gilt natürlich auch für ein um 180 grad versetzten Zzp. (Geht das überhaupt? Markierung?)

    Dann hast du auch den Injektor getauscht. Warum? Er hat ja wohl bis zum Motor zerlegen noch funktioniert. Oder? Aber du hast es geprüft. Defekt! Kann vorkommen. Nach dem du den neuen Injektor eingebaut hast, wirst du die Prüfung wiederholt haben, um zu sehen, ob es der Injektor wirklich war. War er tatsächlich defekt?

    2 Mal editiert, zuletzt von Elg ()