Beiträge von gupo

    KTM 1290 Adventure T, S und R:

    • 80.500km, 1290T, GS Treiber, 08/2015, Felge vorne getauscht, und 2 mal Windschild auf Garantie
    • 60.345km, 1290T, gupo, 06/2016, Felge V zentriert, Gabelsimmering rechts , linke Griffarmatur, KNZ, Tankgeber, Windschild auf Garantie getauscht, krumme Bremsscheiben
    • 57.200km, 1290T, Brauni1190, 04/2015, Felge vorne getauscht, sonst kP, LKL + Gabelservice 5/2019
    • 48.000km, 1290S, mikel_ann, 2017, Kühler undicht
    • 46.800km, 1290R, Flo4u, 09/2017, neue Benzinpumpe bei 28tkm, 4.8L/100km, kein Ölverbrauch
    • 42.000km, 1290S, Lebensfreude, 07/2015, KNZ und Sitzbankschloss
    • 40.250km, 1290S, Elendiir, 04/2015, Kleinigkeiten beseitigt (z.B. Unwucht im Vorderad)
    • 38.708km, 1290S, KTM2016, 2017, kP
    • 38.500km, 1290T, Janbu, 2015, hinterer Stossdämpfer musste ersetzt werden, sonst kP
    • 35.200 km, 1290T, KatiEde, 2015, Bremsschalter 1x, Suspencion 2x leuchtet auf, sonst kP. Hat man sich an die lasche Gabel und Pendeln gewöhnt alles top! ALT!!
    • 35.000 km, 1290R, henrikQatar. 06/2018. Neue Bremsscheiben vorne auf garantie erhalten. sonst KP.
    • 34.000km, 1290S, Bernd, 2017, kP
    • 31.000 km leichte Undichtheit KGZ sonst nichts
    • 29.300km, 1290S, roberToB, 04/2015, kP
    • 29.161km, 1290T, Killabee81, 07/2015, 2015 Öldruck-Probleme (Ölfiltertausch), 2016 PP-Kupplungshebel undicht (Garantie), 2017 Windschildgerissen (Garantie), 2017 Frontmaske 3-Bruchstellen (Garantie), 2017 hintere Krümmer-Verkleidung hat Risse (Garantie-Antrag läuft), 2017 Standard-Sitz durch (erneuert gegen PP)
    • 26.500km, 1290T, ktmani, 06/2015, neue Felge vorne, neue Bremsscheiben vorne, Kupplungsflüssigkeit gewechselt, leichte Schaltprobleme, zieht leicht nach rechts
    • 26.500km, 1290S, KTM2016, 03/2017, kP
    • 25.000km, 1290T, kruse_max, 2015, bei 18tkm Bremsklötze hinten stecken geblieben wurden auf Garantie getauscht, ansonsten kP
    • 25.000Km, 1290T, Silliwilly, 2015, Felge hinten zentriert, Schwarz LKL, Gabel überarbeitet
    • 22.700km, 1290T, SMT-Stenli, 10/2015, 2 neue Bremsscheiben auf Garantie erhalten
    • 20.150km, 1290S, hallole, 2017, kP, bei 15tkm Benzinpumpe getauscht und Software erneuert
    • 20.300km, 1290T, Haltelinie, 2016, 2x Lenkerflattern und teilweise Pendeln, sonst kP
    • 19.000km, FLO1290, Display-Ausfall (2x, seitdem Ruhe); Bremsflüssigkeits-Behälter hinten kippt ständig weg und knickt die Bremsleitung ab; des Öfteren Fehlermeldung "Schlüssel nicht in Reichweite" obwohl Schlüssel vorhanden.
    • 18.200km, 1290R, DerGraureiher, 2017, kP
    • 18.000km, 1290T, walterg, 2015, wP
    • 15.850km, 1290T, harry08, 2015, wP
    • 15.300km, 1290S, Kurgano, 09/2017, kP
    • 15.000km, 1290T, chuckiee, 04/2015, Bremsscheiben vorne krummgebremst, leichter Verlust von Kühlflüssigkeit
    • 15.000km, 1290S, erdferkel850, 08/2018, Scheinwerfer bei 8tkm auf Garantie getauscht wegen Feuchtigkeit innen
    • 14.500km, 1290T, SirW., 2015, kleinere Ölundichtigkeiten, aber Ölverbrauch gleich null, neuer Filter
    • 13.800Km, 1290R, Trebbler, neuer Motor auf Garantie wegen Ölverlust, Probleme mit pendeln, auf Garantie gelöst
    • 11000km, 1290R, Sven E., Bj.2017, keine Probleme.
    • 9.600km, 1290T, XXL_690, 04/2015, Vorderfelge und Dichtband
    • 9.500km, 1290T, dubble-xx 1290 SA, bisher kP
    • 9.500km, 1290S, Badener, bekanntes Benzinfliterproblem
    • 6.900Km, 1290S, ToMo80, 08/2018, Problem mit dem Display
    • 6.500km, 1290S, Bracero, Probleme mit Benzinpumpe, Tankverschluß und linkem Heizgriff
    • 5.500km, 1290S, cbrreiter, Tankanzeige defekt. wird auf Garantie getauscht.
    • 4.200km, 1290T, KatiEde, 2017, kP

    Ich hab so "Puppies" drauf, nicht wegen Abnutzung mir waren die Griffe für meine Pratzen einfach zu dünn! Halten jetzt seit 60000 km ein wenig abgegriffen. Heizung funktioniert trotzdem noch!

    Ich bin jetzt >60000 km mit der SA unterwegs. Wenn ich neue Reifen aufziehen merke ich einen kleinen Unterschied, ich persönlich kann aber nie sagen kommt es von den anderen Reifen oder einfach weil die alten runter waren.

    Gibt's heute noch "gute" oder "schlechte" Reifen???


    Sorry die liegen heute alle so dicht beieinander, ich persönlich kenne da nicht so viel Unterschied! Jeder Reifen hat ein wenig was spezielles, es ist aber nicht mehr wie vor 25 Jahren, da hat es sehr wohl noch "schwarz" und "weiß" gegeben.

    Meine 2016 er hat es. Ich nutze vor Kehren gerne die Bremskraft des Motors durch runterschalten. Da regelt es ab und zu mal, zu sehen an der Leuchte zu spüren an einen leichten Gasstoß.

    Kann schneller gehen als man Denkt!:rolleyes:


    Hab im September innerhalb von 4 Minuten ohne jegliche Absicht oder Überlegung eine 1200er Triumph Scrambler XE gekauft:lautlach:Nur weil sie mir gefallen hat! Das schwierigste daran war "wie bringe ich es meiner Frau bei!":applaus:

    Den XT-Schieber drückt man aber zum Lösen. So wie auf dem Bild zu sehen geht das dann nicht. Oder verstehe ich da was falsch?

    Der Bolzen des Schloss kann nur mit dem Schlüssel bewegt werden, also drauf drücken geht nur mit dem Schlüssel! Wie geschrieben keine "Dauerparklösung" den im "Vorbeigehmitnehmer" hält es auf und kostet fast nichts.

    Hauptsache es steht TT drauf!


    Selbst bauen! Winkel biegen und von oben mit einen Druckschloß sichern welches den Schieber nicht hoch lässt, fertig. Kosten fürs Schloss ca. 10€ Gewicht je nach Blechteil um die 50 Gramm. Klar ist auch nicht "Dauer-Parktauglich" mit Gewalt geht alles! Ist hier noch ein altes Bild geht aber für'n XT auch. IMG-20170315-WA0009.jpeg

    Ich hatte 2 GS der 2 Ventiler Generation, auf jede >150000 km drauf gerattert👍

    Dann kam eine 1100 GS, auf 80000 km 0 Probleme.


    Die nächste war eine 1200/MÜ auf 55000 km 1xFederbeinvertellung,

    1 Hinterradantrieb, 3 Foliengeber Tank, 1 HBZ.


    Die letzte war eine 2014er LC.

    Will da gar nichts dazu schreiben!🙈

    Die habe nicht umsonst gegen die 1290 SA getauscht.


    Seit dem habe ich wieder Freude am Fahren😇!