Beiträge von Hai

    Hallo zusammen :winke:

    ich habe die Haltegriffe für die Sozia abgebaut damit das Heck etwas schmaler wirkt. Für die :polizei:Rennleitung einen

    Halteriemen von Kollege Bade :Daumen hoch: dran gemacht. >> Umbau Heck

    Als ich die blinker hinten gewechselt habe, musste ich feststellen, dass man nicht so einfach den Kennzeichenhalter umbauen kann :weinen:das wäre sonst auch schon passiert....

    Etwas anderes habe ich aber doch noch gemacht, einen Bugspoiler drangedübelt :guckst du hier: Bugspoiler



    Grüße :wheelie:

    Hallo zusammen :winke:,

    ich hatte früher eine Sonnenblende zum nachrüsten in meinen Helmen.

    :guckst du hier: Sunax Sonnenblende

    Für kleines Geld war die Wirkung sehr gut und kann sehr einfach auf persönliche Wünsche angepasst werden. Kann ich empfehlen :Daumen hoch:


    Grüße:wheelie:

    Hallo zusammen :winke:,

    an der 2019 S@S gibt es neue, bessere Versteller für das Windschild. Sie passen aber auch an alle S@S ab Baujahr 2017.


    :guckst du hier: Art.-Nr.: 60708008053B2 und kosten für 2 ca 12 Teuro :denk:

    Das Anbauen dauert ca. 30 Sekunden und der Effekt ist verblüffend. Wesentlich leichter und präziser :alter schwede:

    Ich werde sie noch schwarz lackieren und glücklich sein :peace: so hätte es von Anfang an sein sollen ....


    Grüße :wheelie:

    Hallo zusammen :winke:,

    schaut euch mal die Leistungen von meiner Versicherung an Tourer Versicherung

    Besondere Leistungen

    • Es besteht immer eine Teil- oder Vollkaskoversicherung.
    • Navigationsgeräte sind beitragsfrei mitversichert.
    • Ausland-Schaden-Schutz ist beitragsfrei mitversichert.
    • Schutzbriefe sind optional enthalten.
    • Bekleidung vom Fahrer und Sozia/Sozius ist inklusive.
    • Helme und Gegensprechanlagen.
    • Gepäckschutz ist beitragsfrei enthalten.
    • Transportschutz (z.B. auf Anhänger) ist beitragsfrei enthalten.
    • Es besteht keine Werkstattbindung.
    • 24 Monate Neupreis- bzw. Kaufpreisentschädigung.
    • Unfälle mit Tieren aller Art.
    • GAP-Deckung für kreditfinanzierte Fahrzeuge, beitragsfrei.


    Grüße :wheelie:

    Hallo zusammen :winke:,

    ich habe jetzt endlich mal meine Koffer KTM "Touring Case Set" (neu) 60712932000 gewogen, weil es in der Tabelle noch fehlt.

    Gewogen habe ich mit einer Personenwaage, mehrmals. Die Werte sind max 300g abgewichen. Aber das sollte vernachlässigbar sein :denk:


    Der 36l Koffer ohne Aussparung für den Auspuff wiegt 5,8 Kg.


    Der 30l Koffer mit Aussparung wiegt 5,6 Kg.


    Ich finde es beruhigend, das beide Koffer ungefähr gleich wiegen :sensationell:Die Koffer waren leer, nur die Netze waren drin.

    Siehe Bilder.

    Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.



    Grüße :wheelie:

    Dateien

    • Koffer 1.jpg

      (325,34 kB, 41 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Koffer 1 Waage.jpg

      (280,33 kB, 55 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Koffer 2.jpg

      (320,08 kB, 40 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Koffer 2 Waage.jpg

      (235,21 kB, 46 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo zusammen :winke:,

    ich bin nach langem suchen auf diese Versicherung gekommen Tourer Versicherung Hamburg  :respekt:

    Sie bietet für alle Motorräder Versicherungen an und sind im meinem Fall günstiger, als alles was es bei

    den großen Vergleichsportalen im Netz gibt.

    Außerdem sind die Zusatzleistungen im Preis genau auf Biker zugeschnitten.... :Daumen hoch:


    Grüße :wheelie:

    Hallo zusammen :winke:,

    ich habe auch einen Halteriemen von Bade, vielen Dank dafür nochmal :Daumen hoch:.

    Es geht am Anfang etwas stramm drüber und man muss dann den Soziussitz etwas draufpressen. Aber nach ein paar mal, dehnt sich das

    Material und passt sich der Kontur an.

    Außerdem habe auch die Haltegriffe und den Gepäckträger abmontiert. So bekommt der :Kürbis: gleich einen schlankeren :arsch:

    Bin damit ganz zufrieden damit :grins: Als Schraubenersatz habe ich diese hier genommen. Habe aber noch Gummiunterlegscheiben benutzt, um das Carbon zu schützen.

    Siehe Bilder.....:sabber:


    Grüße :wheelie:

    Dateien

    • KTM3.jpg

      (272,23 kB, 67 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • KTM1.jpg

      (113,99 kB, 65 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • KTM2.jpg

      (344,54 kB, 65 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • KTM4.jpg

      (331,21 kB, 80 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo zusammen :winke:,

    ich hatte mal die Stebel Magnum TM dran.

    Sie passt bis auf ganz kleine Modifikationen an die orginale Befestigung. Man sollte nur die Öffnung nicht nach vorne ausrichten, wegen Wassereintritt.

    Leider zieht sie mehr Strom als die orginal Hupe und verursacht eine Fehlermeldung im Display "Allgemeiner Fehler". KTM hätte ruhig eine seperate Verkabelung der Hupe machen können :zorn:, so kommt sie direkt aus der ECU ohne Vorsicherung :kacke:

    Man müsste also wieder mit Relais von der Batterie arbeiten, darauf hatte ich aber keine Lust. Deshalb fahre ich wieder die KTM Hupe durch die Gegend :denk:


    An meiner Varadero hatte ich auch eine Stebel Nautilus verbaut und sie danach nie wieder wirklich gebraucht :crazy:


    Grüße :driften:

    Dateien

    • KTM Hupe 1.jpg

      (232,76 kB, 54 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • KTM Hupe 2.jpg

      (226,86 kB, 51 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • KTM Hupe 5.jpg

      (189,32 kB, 55 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • KTM Hupe 4.jpg

      (168,67 kB, 56 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • KTM Hupe 3.jpg

      (179,9 kB, 55 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo zusammen :winke: ,
    ich habe keinen PUIG Bugspoiler verbaut, kann aber den von IBEX Bugspoiler für die Super GT empfehlen. Er passt theoretisch auch an der S@S.


    Siehe hier
    :polizei: Es muss eine Halterung angepasst werden, sollte aber für einen Schrauber nicht das Problem sein. Außerdem sollte er nicht im Gelände bewegt werden, ist ja nur ein Bugspoiler und kein Motorschutz


    Aber sonst top verarbeitet, hält seit 5000 Km und sieht an der S@S super aus :sabber:



    Grüße :wheelie: