Beiträge von Oliver67

    @ kt-shifter - :)
    SaschaderGrosse - ja, ich weiß, die haben das halbe Moped zerlegt, und ohne Batterie konnten sie nichts überprüfen - war mein Fehler - mache ja auch niemanden einen Vorwurf.


    Ich hätte nur nicht gedacht, dass das Klapperl so sensibel ist und gleich das halbe Moped lahmlegt...
    Wieder was gelernt


    Bin inzwischen auch draufgekommen warum das gelbe Dreieck leuchtet - ist nur die Service Erinnerung - bei 1000km ODER 1/18 fällig - da sie im Winter in der Garage geschlafen hat sind natürlich keine km draufgekommen.


    Also alles Gut...
    Danke für eure Hilfe,
    LG,Oliver

    Martin Bauer MB Performance
    fährt sich übrigens Weltklasse - mag hier aber keine Werbung machen ...


    hat jemand eine Idee wie ich den Fehlerspeicher ohne Software auch noch löschen kann?


    LG

    Leute ihr seit super! - Danke für den Tipp mit der Klappensteuerung,
    genau das war das Problem - die Seilzüge wurden viel zu stark gespannt und der Selbsttest bei Zündung an hat natürlich nicht funktioniert weil die Klappe blockiert hat.
    Die Fahrwerks Gurus konnten das nicht testen nach dem Umbau, weil ich die Batterie schon ausgebaut hatte.
    Etwas nachgestellt - läuft wieder problemlos,
    nur das kleine Rufzeichen (Service) ist noch an - ist wohl ein Fehler abgespeichert.
    Läuft aber ganz normal ...


    War grad 3h unterwegs und bekomme das Grinsen nicht aus dem Gesicht!


    Danke für eure Hilfe!

    Batterie kann ich ausschließen, alle Kabel mehrfach geprüft, voll geladen...
    Die Züge schau ich mir gleich mal an - macht die Klappensteuerung so etwas wie einen Selbsttest (auf zu bei Zündung an?)


    Ich könnte schreien - neues Moped um 19 Tausender, endlich schön draußen und jetzt is hin - grrrr.....

    Hi Tom,
    Keine Ahnung ob die Updates alle aktuell sind,
    Der 1000er Service kommt ja erst...
    Ärgerlich das Ganze, wollt morgen ein paar km machen um den Service endlich zu erledigen.
    Wird wohl nix...
    Schönen Abend
    Oliver

    so, versucht habe ich
    - Gasgriff calibration
    - ABS Sensoren ausgebaut und überprüft (optisch), sauber und unbeschädigt
    - Stecker und Kabel der ABS sensoren überprüft
    - Batterie nochmals abgesteckt, gewartet, wieder an...
    - Steuergerät abgesteckt und Pins überprüft


    Das Radl war beim Fahrwerksspezialisten zum Federbein tausch bzw. abstimmen - die hatten das Hinterrad ausgebaut
    kann da was passiert sein?


    Bitte um Hilfe,
    LG,Oliver

    Hallo KTM Freunde,


    Ich habe im Herbst meine neue SDR gekauft, jetzt gerade mal 400km am Tacho.
    Über die Eisbärzeit in der Garage mit ausgebauter Batterie.
    Heute Batterie eingebaut und wollte eine Runde fahren - Fehlermeldung MTC Fehler, und Notprogramm - drehu nicht über 5500rpm und hat keine Leistung.
    Scheinbar wird auch die Gasgriffstellung nicht erkannt - Fahrmoduswechsel erkennt Gasgriff zu nicht


    Batterie nochmals abgeklemmt und gewartet, danach Gasgriff langsam auf und zu - keine Änderung.


    Natürlich Samstag Nachmittag, dh beim Freundlichen keiner zu erreichen. :Daumen runter:


    Irgendwelche Ideen?


    LG,Oliver

    Hallo Leute, Hallo Conrad,


    Wow, ich hätte nicht gedacht, dass eine einfache Frage solche Wellen schlägt :)


    Da ich auf den Sigutech Zylinder (Bremsflüssigkeit Version) wechsle kommt der Einfachheit halber Dot 5.1 rein und gut iss ...
    Danke für eure Hilfe,
    LG,Oliver

    mir gings grundsätzlich darum welche Flüssigkeit zu verwenden ist - soweit geklärt,
    beim Kupplungsgeber Wechsel rinnt eh alles raus, bzw. lass ich alles ausrinnen.
    ich wollte nur nicht die neuen Dichtungen mit dem falschen Fluid gleich morden...


    LG,Oliver

    Hier zur Info die Antwort von Sigutech:


    danke das Sie sich für ein Produkt aus unserem Hause entschieden haben!
    Eine Mischung ist grundsätzlich innerhalb dieser DOT Reihen möglich. Wir raten aber
    eher davon ab. Laut den Herstellern besteht immer die Gefahr, dass die Dichtungen schneller aufquellen
    und der Kupplungsnehmerzylinder nicht mehr oder zumindest nicht mehr richtig ausrückt. Sollte es hier zu keinen
    Problemen kommen besteht immer noch die Gefahr das die Dichtungen in an den Zylinderflächen sich deutlich schneller abnutzen.


    Außerdem verändert sich der Sidepunkt je nach Mischverhältnis stark. Es kann daher zu einem Teil oder Koplettversagen kommen.
    Daher raten wir eher davon ab da es sich hier auch um eine Sicherheitsrelevante Komponente hadenlt. Auch wird es dann beispielsweise
    mit der Garantie für uns schwierig da ein defekt Aufgrund einer chemischen Reaktion nicht ausgeschlossen werden kann.


    Wir empfehlen daher eine Prüfung des bisher verwendeten DOT mit anschließender Ergänzung oder einen Kompletttausch.


    Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


    Beste Grüße

    Hallo KTM Freunde,


    Kurze Frage zur SDR Kupplung (2017) - am Ausgleichsbehälter steht Dot4 oder Dot5.1, im Handbuch das Gleiche,
    welche Bremsflüssigkeit soll ich denn nun verwenden bzw. ist das Zeug mischbar?


    Liebe Grüße,
    Oliver :sehe sterne:

    Danke Patko,


    das Angebot habe ich schon - nur bin ich dann mit der Eistellerei wieder allein, und da Ahnungslos keine gute Lösung...


    Habe gestern mit MB telefoniert, die haben schon einige Erfahrung mit der SDR und werden mein Radl mit anderen Shims Paketen und hinten einer härteren Feder abstimmen.
    Genau auf meine Bedürfnisse, mit Daten zur Änderung falls ich doch mal mit Sozia bzw. auf der Rennstrecke unterwegs sein sollte.


    Ist für mich die beste Lösung!


    Werde berichten, sobald die Eisbären draußen geschmolzen sind ...


    LG,Oliver

    Hi Majooo,
    also, deine Lösung gefällt mit bis jetzt mit Abstand am besten - könntest du die finale Konstruktion nochmal beschreiben bzw. Teile und Quelle aufzählen?
    Vielen dank!


    LG,Oliver

    Hi Bernhard,


    Ist halt die Frage, ob die härtere Feder hinten mit der standard Feder vorne zusammenpasst,
    "Reichen" wird's mit Sicherheit, ich möchte aber schon eine echte Lösung - mal sehen, was die Experten sagen (hab noch keine Antwort)


    LG,Oliver