Beiträge von Sven 1290 ADV R

    genau den habe ich dranne , er sieht toll aus aber Schutz :denk:


    ktmforum.eu/forum/thread/130911/




    ja da gebe ich dir voll und ganz recht, darum wenn einer verbaut werden sollte dann der von HEED am besten,ist in einem Stück,

    nur "Obacht" wenn Unterfahrschutz zugekauft wird dann sollte es auch von HEED sein da die anderen nicht zusammen passen

    :winke:


    Gabel raus macht den Lenkwinkel flacher und den Nachlauf länger, wirkt beides stabilisierend aber macht das Bike dafür träger beim einlenken.

    Hab mir die 47mm Lenkerböcke drauf gemacht und die mit der längeren Seite nach vorn auf der mittigen Bohrung montiert, somit bleibt der Lenker im gleichen Abstand zu mir, ist aber 15mm höher. Fürs stehend fahren ist das eine Offenbarung. Endlich kann ich "relaxed" stehen und kann mich viel freier auf dem Motorrad bewegen und mein Gewicht deutlich besser dorthin verlagern wo ich es im technischeren Gelände brauche.

    mein reden


    👍👍👍👍👍

    Tut es auch im Sand, aber richtig sand, der grund warum sand

    bei sand musst du hinten raus um vorne leicht zu werden das das rad auf dem sand schwimmt, um so hoher der bock ist um so leichter kommt sie raus

    Sand ist mega geil

    Klemmungen bei offroud ist das beste direckt über der achse bleiben

    eher den lenker mehr nach vorne drehen wegen im stehen fahren und eventuell erhöhung rein oder einen anderen gekröpten lenker, zb von der SXF 2018 orginale, empfielt er auch

    von HEED die sind super stabil und einteilig

    die draufgeschraubten Erweiterungen sind ok aber von dem Verbund her nicht so gut wie der von HEED manchmal sind auch HEED Taschen dabei


    Sturzbügel / Schutzbügel HEED KTM 1290 SUPER ADVENTURE S (2021 - ) Orange | eBay
    Entdecken Sie Sturzbügel / Schutzbügel HEED KTM 1290 SUPER ADVENTURE S (2021 - ) Orange in der großen Auswahl bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel!
    www.googleadservices.com



    aber im grundegenommen reichen die orginalen unteren für die strasse und Taschen passen da auch dranne und sind dann schön unten angebracht, oben sind taschen nicht so gut bringt nur Unruhe

    So kann man es auch sagen. Das Handy ist ja nicht direkt mit dem Cardo sonder über die KTM verbunden

    ok das habe nicht mehr da die KTM das Cardo total blockt und kaum das handy dazu nimmt wieder bei Neustart und das cardo nicht sauber imB.T. mit der KTM funktioniert,

    alles funktioniert beim ersten koppeln aber wenn du alles aus machst und wieder automatisch verbinden soll verbindet es sich auch alles aber trotzdem spinnt das Cardo rum mit der Musik start , verbinden mit anderen Cardo, cardo ausschalten geht dann auch nicht mehr, erst wenn die ktm aus ist und die Verbindung von der ktm kappt


    alles Mist ohne KTM geht alles perfekt

    Tele, Musik, Navi Ansage, cardo cardo Verbindung über DMC

    du meinst die Cardo App findet auf deinem Handy nicht die Verbindung zu deinem Cardo Gerät richtig?