Achse quietscht beim Rollen

  • Moin, ich habe jetzt schon seit längerem das Problem das meine Achse bzw. irgendetwas in der Radaufhängung (vielleicht Radlager?) am Vorderrad quietscht, wenn ich den Lenker einschlage und dann schiebe/rolle.

    Um es genauer zu beschreiben hört es sich an als würde Metall auf Metall reiben. Ich habe das meinem Freundlichen zweimal bei anderen Mängeln erklärt, doch die haben sich das wohl nicht angeschaut.

    Nun ist die Frage, wodurch entsteht das und kann ich das leicht selbst beheben ohne großartig an der Bremse rum zuspielen? Hätte jetzt daran gedacht die Achse zu entfernen und mit Öl einzuschmieren ?

    Sie ist noch auf Garantie, deshalb möchte ich mir da keine Späßchen erlauben und das möglichst ohne großen Aufwand beseitigen.

    Einmal editiert, zuletzt von Almost ()

  • Ich denke das ist die Bremse, kannst du testen indem du ganz leicht beim schieben den Bremshebel drückst, aber nur einen hauch--dann solte es aufhören oder sich verändern.

    Achsen sind fest und Lager quitschen eigentlich nicht Metallisch-da gibts eher ein reibendes geräusch und beim fahren dann ein brummen

    Jederwieerkanndarfundmöchte:Daumen hoch:DUKE 390 2016

  • Ja, so wie Hans sagt, kann das ohne weiteres von der Bremse kommen...meine macht auch, trotz der teuren Wave-Scheibe, manchmal sehr grausliche Quitsch Geräusche


    trotzdem würd ich noch mal beim Händler vorbeischauen und ihm das mal vorführen

  • Hallo!

    Hast Du die Möglichkeit, das Vorderrad zu entlasten (Frontheber) ?


    Dann mal das Rad per Hand drehen.


    Noch ne Frage: hörst Du das beim rangieren, schieben auch?


    Ich habe ebenfalls ein (wenn auch sehr gering) quietschen beim schieben festgestellt. Jedoch am Hinterrad. Beim Kette reinigen kann ich es mit drehen per Hand provozieren.

    Die Bremse könnte ich ausschließen. Bremssattel bewegt und beim drehen gleichbleibend geringes quietschen.


    Ich vermute in meinem Fall kein zwingendes Problem.

    Würde aber gern von Dir lesen, was rauskommt.


    Versuch mal —-> Frontheber und drehen bitte.

  • Wieviel Km hat denn dein Moped gelaufen?

    Hast Du mal die Bremsbeläge herausgenommen und alles sauber gemacht?

    Hast Du das Radlagerspiel gecheckt?

    Ich denke auch, dass es von der Bremse kommt, aber es gibt halt schon ein Paar Faktoren, welche sowas verursachen können.

    Auf eine Skala von 1-10 wie gut hören sie zu? Kann man machen!