Zubehör für neue SAS 2021

  • Kann auch bestätigen, dass der original Tankrucksack wirklich gut.

    Vor allem das Anbringen durch den Magnetring klappt einfach super.

  • Wie sieht es bei euch mit Displayschutzfolie aus? Habe mal geschaut... Ist gibt Folien matt oder glänzend (Drittanbieter oder original) oder auch Schutzglas. Habt ihr das Glas oder eher nur die Folie und dann matt oder glänzend oder soll man es lieber ganz weg lassen?

  • Ich hatte für meine 2017er mal die originale KTM-Folie, matt war die, glaub ich.

    Hab ich nach 20km wieder abgemacht, weil bei entsprechendem Sonneneinfall die komplette Fläche richtig übel geblendet hat.

    Seitdem ohne und zufrieden.

    Wofür eigentlich 4-Zylindermotoren? Am Motorrad sind es 2 zu viel und im Auto 2 zu wenig....

  • Ich habe die original KTM Schutzfolie auf dem Display. Keine Probleme. Funktioniert prima.


    Ebenso habe ich auch den o.g. KTM Tankrucksack. Ich hatte zuerst die Befürchtung, der ist viel zu klobig und zu groß.

    Die Bilder gerade im KTM Fahrzeugkonfigurator täuschen. Der ist toll verarbeitet, passt absolut perfekt und bietet viel Platz.

    Die Tankform ist schon speziell und so gut kann der universale SW MOTECH niemals passen.

    Der Magnettankring (kommt ja von SW MOTECH) ist auch prima. Zumal der KTM Tankrucksack inkl. Tankring deutlich günstiger ist.

    Ich würde den sofort wieder kaufen.

  • Bei der Zusammenstellung meiner SAS habe ich die Displayschutzaufkleber (Ref: 61914969020) aus KTM Bikekonfigurator bestellt.

    Die ist Ultra-Clear. Das Display der SAS ist super hell und es gibt kaum störende Spiegelung. Die Ablesbarkeit ist super. Ist ja auch zum Teil

    durch die Verkleidung abgeschirmt.


    Gibt's da noch ne matte Variante? Für was soll die gut sein? Dann braucht man doch keinen leuchtstarken, hochauflösenden Bildschirm zu verbauen? Oder?

  • Stimmt die Originale ist immer UltraClear und da sind zwei von im Lieferumfang.


    Von Drittanbietern gibt es auch noch eine matte Variante. Finde ich eher auch uninteressant.


    Ich möchte einen Schutz für das Display, die Optik soll nicht eingeschränkt werden und es soll nicht mehr spiegeln, zumindest nicht mehr als das Display selbst. Interessant finde ich höchstens noch Glas von BROTECT.

  • Für einen Touchscreen halte ich eine Schutzfolie für absolut sinnvoll.

    Bei einem reinen Display ohne Touchfunktion halte ich eine Folie für entbehrlich, weil man das Display ja nicht anfasst.

    Die Displays bzw. frühere Armaturen am Motorrad hat man ja auch nicht mit Folie geschützt.

  • Das hört sich doch richtig gut an, vielen Dank!!


    hawk eye : hast du die matte oder die klare Variante der Displayfolie drauf?


    Irgendjemand schon Erfahrungen mit einem SchutzGLAS von Drittanbietern (zB von BROTECT)?

    Ich habe von einem Drittanbieter Folie verbaut. Erster Versuch war mit einer matten Variante ... absoluter Horror bei Sonne. Man sieht gar nichts.


    Nun habe ich eine Ultra-Clear Folie drauf. Die ist perfekt. Als wäre keine Folie auf dem Display. Spiegelung gibt es nur, wenn die Sonne direkt im blöden Winkel drauf trifft, aber wäre beim reinen Display ohne Folie genauso.


    Ich rate von matten Varianten ab. Absoluter Mist.

    ready to chase :grins:

  • Ich habe von einem Drittanbieter Folie verbaut. Erster Versuch war mit einer matten Variante ... absoluter Horror bei Sonne. Man sieht gar nichts.


    Nun habe ich eine Ultra-Clear Folie drauf. Die ist perfekt. Als wäre keine Folie auf dem Display. Spiegelung gibt es nur, wenn die Sonne direkt im blöden Winkel drauf trifft, aber wäre beim reinen Display ohne Folie genauso.


    Ich rate von matten Varianten ab. Absoluter Mist.

    Von welchem Anbieter ist die Ultra-Clear?

  • Hi, kannst Du mal ein Foto zeigen? Besten Dank!

    Sieht halt aus, wie auf den ganzen Produktfotos vom Mopped... einfach das WP-Logo auf den Gabelholmen.

    Wofür eigentlich 4-Zylindermotoren? Am Motorrad sind es 2 zu viel und im Auto 2 zu wenig....

  • xwing88: das Dekor an der Lampenmaske hatte ich auch schon entdeckt. Muss man das Windschild dazu abbauen, um es zu verkleben? Ist das Dekor empfindlich bei der Reinigung? Gerade da vorne hat man ja ordentlich Fliegen drauf. Blöd, wenn sich beim Putzen dann die Ecken lösen oder man sehr aufpassen muss. Wie ist da deine Erfahrung?