Motorgeräusch normal? "Tick" Geräusch SMC-R (2014)

  • Servus miteinander :winke: ,


    seit neustem ist mir ein unregelmäßiges "Tick" Geräusch an meinem Motor

    aufgefallen. Ich weiß, der Motor scheppert ohne Ende aber das kommt mir

    ein wenig komisch vor... :denk:

    Hab mal ein Video aufgenommen, wie sich der Motor so anhört.

    Vor etwa 2000km wurden die Ventile eingestellt, Kipphebel überprüft

    & angekörnt vom Händler. Kann auch gut sein, dass ich mir hier was

    einbilde, aber wollte trotzdem mal verschiedene Meinungen einholen.


    Model: SMC-R 2014

    KM: 12590km

    Öl: Motul 300V 15W60

    Ölstand: Etwas unter Mitte Schauglas (wird die Tage nach gekippt)

    Letzter Öl-Wechsel: 1000km

    VS eingestellt vor: 2000km

    Mapping: A2/31kW


    Ich rede vor allem um das Geräusch bei 0:03 & 0:39

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    KTM 690 SMCR 2014 :driften:

  • Moin Lukas,

    das Ticken würde ich schon als auffällig bezeichnen, klingt nach KH-Problem.

    Würde sicherheitshalber KH + Achsen noch mal prüfen/wechseln, VS prüfen/einstellen.

    Gruß Linsi

  • Ab Sekunde 50 sieht man den Kerzenstecker. Es ist schwer zu sagen, weil Du die Kamera recht unruhig hälst, aber ist sehe da ein minimales Bewegen der Zündspuleneinheit. Frage: Ist die Kerze richtig festgeschraubt? Das Zwitschern könnten Verbrennungsgase sein, die vorbeizwischen? Unwahrscheinlich, aber leicht zu überprüfen. Ist für mich schwer zu sagen, ob es mechanische Geräusche von den Kippheln sind.


    Den alten Trick mit Schraubenzieher am Ohr zur Verstärkung kennst Du? Damit kann man die Geräusche besser differenzieren.

  • Moin Lukas,

    das Ticken würde ich schon als auffällig bezeichnen, kligt nach KH-Problem.

    Würde sicherheitshalber KH + Achsen noch mal prüfen/wechseln, VS prüfen/einstellen.

    Gruß Linsi

    Wird wahrscheinlich besser sein, Kipphebel wurden zwar erst gekörnt & geprüft aber wer weiß bei den Dingern :motzki:


    Ab Sekunde 50 sieht man den Kerzenstecker. Es ist schwer zu sagen, weil Du die Kamera recht unruhig hälst, aber ist sehe da ein minimales Bewegen der Zündspuleneinheit. Frage: Ist die Kerze richtig festgeschraubt? Das Zwitschern könnten Verbrennungsgase sein, die vorbeizwischen? Unwahrscheinlich, aber leicht zu überprüfen. Ist für mich schwer zu sagen, ob es mechanische Geräusche von den Kippheln sind.


    Den alten Trick mit Schraubenzieher am Ohr zur Verstärkung kennst Du? Damit kann man die Geräusche besser differenzieren.

    Guter Punkt. Muss aber leider ehrlich sagen dass die Geräusche stark aus Richting Ventiltrieb kommen (würde ich behaupten) und sich eher metallisch anhören… leider.

    KTM 690 SMCR 2014 :driften:

  • Moin :winke:


    Hatte heute die Gute nach etwa 1 1/2 Wochen mal wieder kurz an.

    Naja... das Geräusch bereitet mir jetzt doch größere Kopfschmerzen. :sehe sterne:

    Würde mir jetzt mal eventuell ein paar Meinungen einholen, Händler besuch

    steht noch aus.


    Nach was klingt das für euch & was kommt da auf mich zu? :sehe sterne:


    Video:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Paar Daten zum Moped:

    Model: SMC-R 2014

    KM: 12590km

    Öl: Motul 300V 15W60

    Letzter Öl-Wechsel: 1000km

    VS eingestellt vor: 2000km

    Mapping: A2/31kW

    Motorrad wird seit auftreten nicht mehr bewegt. :Tempo:


    Grüße :peace:

    KTM 690 SMCR 2014 :driften:

    Einmal editiert, zuletzt von Siciliano () aus folgendem Grund: Post verschoben

  • Ich bilde mir ein, dass meine 13er Enduro bei knapp 10tkm so ähnlich klang.

    Es kamen dann neue Kipphebel und ein neuer Steuerkettenspanner rein.

    Letzterer wird es wohl gewesen sein.

    Mittlerweile hat sie knapp 30tkm sie klingt kaputt, wie halt so eine 690er klingt.

    Aber halt nicht so kaputt, wie vor dem Tausch der genannten Teile.

  • Ich bilde mir ein, dass meine 13er Enduro bei knapp 10tkm so ähnlich klang.

    Es kamen dann neue Kipphebel und ein neuer Steuerkettenspanner rein.

    Letzterer wird es wohl gewesen sein.

    Mittlerweile hat sie knapp 30tkm sie klingt kaputt, wie halt so eine 690er klingt.

    Aber halt nicht so kaputt, wie vor dem Tausch der genannten Teile.

    Der LC4 und die Sorgen mit den Motorgeräuschen, echt schlimm... :rolleyes:


    Ich bring meine morgen zum Händler, werd dann die kommenden Wochen von der Diagnose berichten. :gute besserung:

    KTM 690 SMCR 2014 :driften:

  • Also ich ignoriere die Geräusche meiner LC4 seit gut drei Jahren und sie fährt immernoch. :achtung ironie:

    So ein unregelmäßiges metallisches Geräusch hatte ich aber auch mal und sie hat sich schwer getan beim starten, hat sich herausgestellt, dass einer der Kipphepel eingelaufen war

    Hab die dann damals gewechselt und sie klang etwas weniger kaputt. :crazy:

    Naja, 690er und geräusche halt, bei der HU anfang des Jahres kam vom Prüfer auch so nen schlauer Spruch. Der hat se dann mit der Nähmaschine seiner Oma verglichen. :motzki:

    11' 690 SMC :peace: