Sammelthread Gepäckträger SD-R

  • Hallo Goofy!


    Das Teil sieht super aus :Daumen hoch:


    Würde es eventuell auch mit der Zweierbank passen bzw. würdest du auch eine Serie auflegen


    die mit der Zweierbank passt? :grins:

  • Es ist so, dass der Gepäckträger für die SDR bzw. das R-Heck mit Originalauspuffanlage sowie sämtlichen Nachrüstanlagen passt.


    Wie es bei der Standard SD mit der Heckverkleidung aussieht weiß ich jetzt nicht genau. Geprüft werden muss natürlich auch die Montierbarkeit.
    Vielleicht kann mir jemand ein paar Detailfotos zukommen lassen.
    Ich denke allerdings nicht das für die Zweimannsitzbank eine große Nachfrage besteht, da das Gepäck dort sowieso besser verstaut werden kann.
    Sollte mein Träger dort auch ohne großen Änderungen passen, kann ich gerne welche anfertigen lassen.


    Mein Gepäckträger ist derzeit beim pulvern, ist übrigends genau die Firma die für KTM die SD und SDR-Rahmen pulvert.


    Ich werde jetzt noch etwas zuwarten, ob sich noch weitere Interessenten finden, damit nicht jeder Gepäckträger einzeln gefertigt werden muss.


    Wer Interesse an einem Gepäckträger hat, soll sich bitte in die Interessentenliste eintragen.



    Interessentenliste:


    1. Mecky
    2.

  • Was würde den so ein Gepäckträger kosten?


    Bezüglich der Zweimannsitzbank wäre schon Bedarf da ich dann mit meiner :titten: UND Gepäck auch mal für ein Paar Tage wohin fahren kann.
    Will mir deshalb nicht gleich ein anderes Bike oder Zweitbike zulegen. :grins:

  • zu den Kosten:


    Ich hab heute nochmal mit der Fertigungswerkstatt gesprochen.
    Der Gepäckträger samt den beiden gedrehten Wellen zur Befestigung, Schrauben und Kleinteile kostet schwarz oder orange pulverbeschichtet € 185,-
    Er ist komplett in Edelstahl gefertigt mit 18 bzw. 14mm Ermeto Rohren. (so wie auf den Bildern)
    Anbauanleitung schicke ich den Käufern zu.

  • Ich weiß das der Gepäckträger kein Schnäppchen ist.
    Allerdings steckt auch eininges an Fertigungsaufwand dahinter. Ich muss das Material bezahlen, den Schweisser, den Dreher und das Pulverbeschichten.
    Der Arbeitsaufwand beträgt gut 4 Stunden pro Gepäckträger, das macht auch keine Werkstatt mal so schnell nebenbei um 50 Euro.
    Wer trotzdem Interesse hat kann sich in die Liste eintragen, wer nicht eben nicht.

  • sorry wenn du es falsch verstanden hast.
    Ist mir klar, dass es viel arbeit ist, und Edelstahl ist momentan auch nicht gerade billig.


    nur mir ist meine Faulheit, diesen Betrag nicht wert.


    zumal eh nicht weis, ob ich den Halter jemals zum Einsatz bringe da ich ja andere Mopeds besitze.


    also nichts für ungut, ist eine saubere Arbeit und bestimmt das Geld wert. :Daumen hoch:

  • Servus Josef,


    wie bereits erwähnt, ist beim oben genannten Preis die Pulverbeschichtung (schwarz) bereits inkludiert.
    Ich habe den Gepäckträger mit einer vollgestopften 40l Gepäckrolle getestet, ohne irgendwelche Probleme.
    Bauartbedingt könnte das einzige Problem darin bestehen, dass es durch die Gewichtsbelastung in Verbindung mit Schlaglöchern, etc., zur Berührung zwischen Endtopf und Gepäckträger kommt.
    Da allerdings meine Akra Race Slipons den ungünstigsten Fall (was die Größe betrifft) darstellen und damit problemlos funktionierte, gehe ich davon aus das es mit anderen Endtöpfen ebenfalls hinhaut.

  • Hallo Goofy!


    Danke für die flotte Antwort - ja ich bleib auf der Liste, wollte es ohnehin schwarz haben
    (hatte es nur auf Deinen Beispielfotos in grau gesehen).


    Ich fahr auch die Akras (Evolution) - wird sich wohl ausgehn.


    Danke + Grüße
    josef

  • Hab gerade den Anruf vom Pulverbeschichter bekommen, dass ich meinen Gepäckträger morgen vormittag abholen kann.
    Werde dann nochmals Fotos einstellen wie das Ding endgültig aussieht!

  • Wie versprochen die finale Version in schwarz pulverbeschichtet.

    Dateien

    • DSC03174.JPG

      (117,2 kB, 491 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC03175.JPG

      (150,4 kB, 473 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC03176.JPG

      (211,28 kB, 377 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC03179.JPG

      (232,24 kB, 437 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Denke das ich mit der Interessentenliste nun lange genug gewartet habe.


    Die Fertigung der Gepäckträger läuft nun an.
    Wird zwar noch etwas dauern, aber das habe ich mit den drei Herren bereits per PN geklärt.


    Sollte noch jemand Interesse an dem Teil haben, bitte ich, mir das relativ bald mitzuteilen, damit die Dinger gemeinsam gefertigt werden können.


    Gruß,
    Goofy

  • Hi Goofy, ist es auch für das 09er Modell in weiss möglich? Bitte um kurze Rückinfo.


    Gruß Klaus :respekt:

  • Sieht wirklich super aus! Meinst Du er passt auch auf eine 'normale' SuperDuke (ohne R) mit original Auspuff? Welche Anschraubpunkte hast Du genau verwendet?
    Grüße Bernhard

  • An alle die ihre SD mit dem normalen Zweipersonen Sitzbank betreiben:


    Da die Heckverkleidung doch ganz anders aussieht, gehe ich davon aus, dass mein Gepäckträger ohne weitere Umbaumaßnahmen NICHT passen wird!
    Des Weiteren kann es bei der Montage der Zweimannsitzbank zu Problemen kommen.
    Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich es bei der normalen SD nicht selbst probiert habe und sich meine Aussage nur auf Fotos bezieht.
    Wenn wirklich mehrere Interesse an solch einer Lösung haben, muss ich mal bei meinem Händler vorbeischauen und das nochmals kontrollieren.


    Befestigungspunkte sind die oberen Heckrahmenrohre, in denen eine Welle eingebracht wird. Dort wird der Gepäckträger verschraubt.


    fuzgucker


    Die Firma bei der ich die Gepäckträger pulvern lasse macht auch die Beschichtung für die SD Rahmen (in schwarz und orange)
    Natürlich werden die auch weiß pulvern können, muss ich aber noch abklären ob das preislich in einem ähnlichen Bereich ist.


    Gruß,
    Goofy