Aufsatz für Windschild SMT 990

  • Servus zusammen,


    hab nun schon etliche Threads gelesen zum Thema "Windschutz" an SMT 990, Erfahrungen zu verschiedenen Scheiben und gekürzten Originalscheiben. Wenn ich das alles mal zusammen fasse, dann gibt es aus meiner Sicht keine optimale Lösung...... :Daumen runter:


    Ich beschäftige mich nun mit dem Gedanken, einen Aufsatz für mein originales Windschild zu testen, um die Verwirbelungen und das laute Dröhnen am Helm zu mindern. Zudem sollte das Teil noch einigermaßen optisch erträglich sein :titten:
    Hat hier jemand schon Erfahrungen gemacht mit solchen Aufsätzen (gibt´s z.B. von Puig-MRA-Touratech) ?




    Gruß Gregor :winke:

  • Hallo Gregor,




    ich habe mir eine originale Verkleidungsscheibe von einer Super Duke an meine Scheibe gebaut. Mit den Gummimuttern mit Aluschrauben von Louise und die Ecken unten etwas gerundet.


    Passt ganz gut auf der Bahn und ist günstig zu realisieren.



    Grüsse Silliwilly

  • Hi Silliwilly,


    danke für Deine Antwort.....


    Kann es sein, dass Du vor zwei Wochen auch in Sardinien in Arbatax im Club Saraceno warst.....
    Da habe ich Deine weiße SMT mit den Verkleidungsaufsatz stehen gesehen (Kennzeichen WT-.....) und sogar ein Foto gemacht :grins: Leider habe ich Dich nie persönlich angetroffen, wollte Dich da nämlich schon fragen was das für eine Scheibe ist und ob´s was bringt........... :Daumen hoch:




    Gruß Gregor

  • Hallo Gregor,


    ich habe auch alles ausprobiert, Tourenscheibe original, dann gekürzt, original Scheibe gekürzt und zu guter letzt den Puig Spoiler von Loius getestet.
    Der schaut nicht so toll aus und bringt auch nicht viel Entlastung, genauso wie die gekürzten Scheiben.
    Ich habe mir nun von Nonoise Ohrenstöpsel gekauft.


    Ich bin im September auf Sardinien im gleichen Hotel, wie war dein Aufenthalt auf der Insel und wie ist das Hotel???


    Gruß
    Toto

  • Hi Toto,


    das hört sich ja nicht sehr vielversprechend an :Daumen runter: , aber ich werde noch nicht aufgeben und weiter testen :grins: Hab mir jetzt mal zum ausprobieren einen Spoileraufsatz von Touratech erteigert, mal sehen ob das was bringt und wies aussieht :zwinker: Werde natürlich auch Bericht erstatten, vielleicht gibt´s ja doch eine brauchbare und ansehliche Lösung!


    Zum Hotel in Arbatax:
    Da hast Du eine gute Wahl getroffen, das Hotel ist top! Lage direkt am Meer, sehr sauber und gepflegt, kann ich wirklich nur empfehlen :Daumen hoch: Vor allem auch ein 1a Ausgangspunkt für geile Touren in die nahen Berge! Da wünsche ich Dir schon mal viiiel Spaß und einen schönen Urlaub :winke:


    Gruß Gregor


  • Hallo Gregor,



    ja ich war die SMT mit WT-. War mit meiner Holden (Adventure 990) im schönen Saraceno. Das Hotel war wirklich top.


    Hätte mich auch interessiert, ob die anderen KTM´s hier im Forum sind.



    Grüße Silliwilly

    Besoffen aufreissen ist wie hungrig einkaufen

  • Das hört sich ja gut an mit dem Hotel in Arbatax.


    Bitte halte mich unbedingt auf dem laufenden wenn Du eine Lösung hast, mir gehen die lauten Windgräusche sehr auf den Sack!!!


    Viel Spaß beim testen. :Daumen hoch:


    Gruß
    Toto

  • Hi Silliwilly,


    ist ja echt witzig, die Welt ist klein....... :grins:


    Die Lösung mit dem aufgeschraubten Super Duke Windschild hat mir optisch ganz gut gefallen :Daumen hoch: Aber bringt das auch den gewünschten Erfolg, nämlich reduzierte Windgeräusche und einen etwas verbesserten Windschutz? Interessant wäre auch noch: Wie groß bist Du? :zwinker:




    Danke schon mal für Deine Antwort
    Gruß Gregor

  • Ich werde natürlich berichten, falls ich eine brauchbare und ansehnliche Lösung finde...... :Daumen hoch:

  • Die Lösung mit dem aufgeschraubten Super Duke Windschild hat mir optisch ganz gut gefallen Aber bringt das auch den gewünschten Erfolg, nämlich reduzierte Windgeräusche und einen etwas verbesserten Windschutz? Interessant wäre auch noch: Wie groß bist Du?


    Hallo Gregor,


    für meine bescheidenen 175 cm bringt die kleine Erhöhung durchaus etwas. Für längere Anfahrten auf der Bahn montiere ich seit letztem Jahr die modifizierte Scheibe. Bei der Regenanfahrt am 19.05. nach Genua, habe ich deutlich feststellen können, das weniger Niederschlag auf das Visier trifft. Also der Helm kommt besser dabei weg. Vollgasfahrten mache ich auf der Bahn keine, weil die Kati dort den hinteren Reifen regelrecht auffrisst


    Wenn du, wie ich eine etwas "verlebtere" Scheibe hast, kannst du es selbst mal probieren. So habe ich es getan. Die Super Duke Scheibe hatte ich aus dem Fundus eines ehemaligen KTM Fahrers. Gibt's möglicherweise auch günstig in der Bucht oder beim Freundlichen. Die Schrauben gibt es als Satz mit den Gummimuttern bei Louis.


    Bei mir im Südschwarzwald fahre ich die originale Scheibe, aus optischen Gründen. :grins:
    Wenn du zufällig noch Urlaub in der Nähe geplant hast, leihe ich sie dir gerne mal zum testen aus.


    Grüße


    Silliwilly

    Besoffen aufreissen ist wie hungrig einkaufen

  • Servus Silliwilly,


    vielen Dank für die Info, hört sich ja ganz vielversprechend an! :Daumen hoch: Ich habe heute den ersteigerten Aufsatz von Touratech erhalten (wird nur aufgesteckt) und werden den mal testen....! So schlimm finde ich Deinen Aufsatz gar nicht, da habe ich optisch schon wesentlich schlimmere gesehen :ja: Aber ohne das Ding sieht´s natürlich schon besser aus, keine Frage :lautlach:


    Ich werde also mal testen und gebe Dann Bescheid. Vielen Dank schon mal :zwinker:


    Gruß Gregor

  • Erster Test mit einem Aufsatzwindschild von Touratech.


    Habe mir bei Ebay gebraucht dieses Windschild von Touratech ersteigert:
    http://shop.touratech.de/spoil…-original-windschild.html



    Erster test am Samstag: Hab mir das Windfschild mal provisorisch auf die Originalscheibe meiner SMT geklemmt und 170 km auf der Landstrasse bis 160 km/h getestet. Das Ergebnis war echt verblüffend, so gut wie kein Fahrtwind zu spüren -und was für noch wichtiger ist: So gut wie keine Windgeräusche mehr...... :Daumen hoch: Diese deutliche Verbesserung hat mich schon sehr erstaunt, mit so einem großen Unterschied habe ich nicht gerechnet. Sogar mit allen geöffneten Helmbelüftungen an meinem Shoei XR 1100 kommt kaum Frischluft in den Helm (Nachteil bei der derzeitigen Hitze). Das Teil (eigentlich für R1150GS) wird nur aufgesteckt und mit einem Band gesichert. Nachteil: Die Optik :nein: , sieht natürlich besch.....aus. Ich werde das Teilchen somit optisch modifizieren (getönte Scheibe und Gestänge schwarz matt gepulvert). Verwenden werde ich es dann nur bei Bedarf für längere Touren mit Autobahnetappen........ :zwinker:


    Aber Winschutz wie gesagt 1a, so würde ich mir das immer vorstellen. Werde mal ein Bild posten wenn ich die Scheibe optisch modifiziert habe...... :ja:


    Gruß Gregor :winke:

  • Hallo Gregor,


    wie wird der Aufsatz befestigt, nur draufstecken und mit dem Halteband befestigt???
    Wie passt das auf der originalen Scheibe ??
    Warte auch mal auf ein Bild.


    Wie groß bist Du, wegen der Verwirbelungen ??


    Gruß
    Toto

  • Hi Toto,


    ja der Aufsatz wird nur aufgesteckt und mit einem Halteband fixiert! Der Aufsatz passt natürlich nicht zu 100%, da er eigentlich für eine 1150er GS ist und die wohl eine etwas dickere Scheibe hat..... :ja:


    Ich möchte bei Gelegenheit die Originalscheibe gegen eine getönte Plexiglascheibe tauschen und die neue Scheibe von der Kontour her an die SMT Scheibe anpassen....., wenn ich mal Zeit dazu finde :zwinker: Ich bin 1,83 m groß, bei mir hat die Scheibe wie schon geschrieben deutlich Besserung gebracht! Vielleicht schaffe ich es diese Woche mal ein Bild zu machen..... :grins:




    Gruß Gregor

  • Tach auch,


    folgendes Bauvorhaben habe ich jetzt in Angriff genommen um dem Fahrtwind Herr zu werden:


    Ich habe mir ein zweites original SMT-Windschild gekauft. Das bisher montierte werde ich gemäß der Anleitung im "Windschild gekürzt"-Tröt bearbeiten. Das abgesägte obere Teil des Windschildes (müsste dann so 8 - 9 cm Höhe haben) werde ich so bearbeiten, dass die gesägte Kante die leichte V-Form der original Oberkante erhält. Von Puig habe ich mir den Windspoiler mit den zwei Klemmvorrichtungen bestellt. Ich werde das Teil zerlegen und das daran befindliche Scheibchen in die Tonne klopfen. Die Klemmvorrichtungen werde ich an das abgesägte und bearbeitete Scheibchen des orig. SMT-Windschildes montieren. Wenn das alles so funktioniert, wie ich mir das vorstelle, habe ich drei Fliegen mit einer Klappe geschlagen:


    Erstens ein gekürztes Windschild für die heißen Tage des Jahres und zweitens einen Windspoiler den ich auf das neue Windschild klemmen kann um "ruhiger" die Urlaubstouren zu genießen oder drittens mit dem original Windschild durch die Gegend zu braten.


    Wenn das dann alles mal fertig ist werde ich Erfahrungen und Bilder einstellen. Ok, billig ist die ganze Sache nicht. Neues Windschild 60 €, Puig-Spoiler 87 € aber dafür multifunktionell. Optisch, könnte ich mir vorstellen, sieht das ganze dann so aus als wär's aus dem KTM-Teilekatalog bestellt.


    Vielleicht ist mein Geschriebenes dem einen oder anderen eine Entscheidungshilfe.


    Gruß norrens

    Der schönste Ton ist der NORTON... :grins:

  • So jetzt habe ich es endlich mal geschafft ein paar Bilder zu machen...... :grins:


    So sieht der Touratech-Aufsatz (1150 er GS) auf dem Windschild der SMT aus:
    http://imageshack.us/photo/my-images/819/03s1.jpg/[/img] http://imageshack.us/photo/my-images/585/yp1d.jpg/[/img]




    Ich habe mir dann gestern noch aus einer Polyamidplatte ein geändertes Schild gemacht, das sieht so aus:
    http://imageshack.us/photo/my-images/708/5u77.jpg/[/img]




    Das ist jetzt natürlich erstmal ein Prototyp. Ich möchte bei Gelegenheit mal testen, ob das geänderte Schild die gleichen Verbesserungen bringt wie original Touratech. Wenn das so sein sollte, dann werde ich mir nach diesem Muster ein neues Schild aus getöntem Plexiglas machen, das sieht dann hoffentlich besser aus..... :grins: Ausserdem möchte ich das Schild gerne klemmen, ohne die zusätzliche Befestigung mit dem Halteband....!


    Wenn ich mal wieder Zeit habe, dann berichte ich gerne über das Ergebnis :ja:




    Gruß Gregor